S7 Max Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold?

Diskutiere Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? im Roborock S7 Forum im Bereich Roborock; Hallo, ich habe meinen S7 MaxV nun schon 3 Wochen und obwohl er nur zum Saugen eingeplant war, reizt es mich, auch die Wischfunktion zu testen...
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #1
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
465
Likes
149
Hallo,

ich habe meinen S7 MaxV nun schon 3 Wochen und obwohl er nur zum Saugen eingeplant war, reizt es mich, auch die Wischfunktion zu testen. Dabei bin ich auf die zahlreichen Beiträge zu Bodenreiniger und dem von Axdia angebotenen Omo Bodenreiniger für Roborocks gestoßen ... und den geforderten Preisen, die schon fast an Druckertinte erinnern. :confused:
Was ist denn eigentlich da drin, dass es so kostbar macht? Werfen wir einen Blick auf die Inhaltsangaben, siehe Bild

1669792788258.png

1. nichtionische Tenside
2. Parfüme
3. Biozide mit mikrobizider und fungizider Wirkung (also gegen Bakterien und (Schimmel)-Pilze)

Das ist alles! Sollten die Parfüm-Zusätze den Preis rechtfertigen? Ich glaube nicht ... das sieht einfach nach einer Gelddruckmaschine aus.

Gibt es hier denn keine Chemiker im Forum, die Alternativen dazu empfehlen können?
Was ich bis jetzt rausgefunden habe:

- Klarspüler für Spülmaschinen. Die enthalten zwar alle nur nichtionische Tenside ... aber auch Säuren. Das ist ,glaube ich, nicht so gut im Roboter!
- Spülmittel: Hier wird auf anionische Tenside gemischt mit nichtionische Tenside gesetzt. Aber darf man anionische Tenside einfach im Roboter verwenden? Wahrscheinlich nicht!

Frei zur Diskussion ...
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #2
H

hamma

Dabei seit
26.11.2016
Beiträge
46
Likes
9
Exakt diese Inhaltsstoffe sind auch beim Kärcher Bodenreiniger RM536 enthalten. Kostet dafür nur ein Bruchteil. Mit dem OMO wird mMn einfach nur Geldschneiderei betrieben. Mittel (IMG_0835).jpeg
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #3
B

Bobbsi

Dabei seit
08.03.2020
Beiträge
164
Likes
27
Der Reiniger hält ja ewig wenn man sich an die Dosierempfehlung hält. 10ml auf 3l in den Ultra Tank zb. Häufige Fehlerquellen bei den anderen Modellen war ja, dass die viel zu viel Reiniger in den Tank getan haben. Beispiel Biohy Reiniger. Da waren die Tanks und Leitungen dicht mit Schleim. Nicht ohne Grund hatte Roborock bisher Reiniger in der Anleitung ausgeschlossen.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #4
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
465
Likes
149
Genau diese Inhaltsstoffe (<5% nichtionische Tenside, Parfüme und mikrobizide fungizide Zusatzstoffe, evtl. Bitrex ein Bitterstoff, der verhindern soll, dass man es versehentlich trinkt) finde ich auch bei dm und Rossmann bei deren Hausmarke in Bodenreiniger für Laminat und Kork, der Liter hier für ca. 1,50 EUR.

Das wären gerade mal 2,5% des Kaufpreises von dem Omo-Zeugs auf den Liter gerechnet.

Der Laminat-Reinger von Emsal (bei dm) kostet mehr (4,95 EUR pro Liter, also ca. 8% vom Omo-Preis bei Axdia), hat aber auch eine gute Übereinstimmung der Inhaltsstoffe:

1669801435647.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #5
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
465
Likes
149
Der Reiniger hält ja ewig wenn man sich an die Dosierempfehlung hält.
Das mag ja sein. Die Argumentation ist aber ähnlich "mich interessieren die Preise an der Tankstelle nicht; ich tanke ja immer für 20 EUR".
Nicht bös gemeint ;)

Bei der Dosierung würde ich auch die Omo-Angaben übernehmen und sicherheitshalber mit der Hälfte anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #6
B

Bobbsi

Dabei seit
08.03.2020
Beiträge
164
Likes
27
Ich bin deswegen nicht böse😉 aber die Frage kommt täglich in der Roborock Gruppe bei Facebook. Letztlich kommt es auf jeden einzelnen an ob er sich streng an die Regeln hält oder nicht. Im Grunde sind die Inhaltsstoffe ähnlich/gleich aber beim % Anteil gibt es mit Sicherheit Unterschiede. Fehler passieren wahrscheinlich nur bei der Dosierung. Bei der winzigen Menge kann ich es auch gleich sein lassen.

Ich kann mich an einen Fall erinnern, da wurde die Reparatur verweigert weil nachgewiesen wurde, dass ein Reiniger verwendet wurde. War ein anderer Roborock und bei MM.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #7
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.523
Likes
6.799
Ich bin deswegen nicht böse😉 aber die Frage kommt täglich in der Roborock Gruppe bei Facebook.
Was haben Facebookgruppen damit zutun?
Nur weil man den Reiniger über einen Affiliate-Link kauft, wird er nicht besser. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #8
O

ozthegweat

Dabei seit
22.08.2022
Beiträge
45
Likes
8
Das mag ja sein. Die Argumentation ist aber ähnlich "mich interessieren die Preise an der Tankstelle nicht; ich tanke ja immer für 20 EUR".
Nicht bös gemeint ;)

Bei der Dosierung würde ich auch die Omo-Angaben übernehmen und sicherheitshalber mit der Hälfte anfangen.
Ich verstehe nicht ganz: wie stark man ein Mittel dosieren muss ist doch sehr wohl relevant für den effektiven Preis? Wenn Reiniger A halb so teuer ist wie Reiniger B, aber man bei Reiniger A pro Liter Wasser doppelt soviel reinkippen muss, ist er doch am Ende gleich gleich teuer wie Reiniger B? Oder verstehe ich dich falsch?

Also als Beispiel müsste man den Preis des oben erwähnten Reinigers von DM mit Faktor 3 bis 4.5 multiplizieren*, um einen wahren Preisvergleich zu haben. Aber selbst dann ist der von DM immer noch mindestens 4.5x günstiger als der von Omo :oops:

*DM empfiehlt 10-15ml pro 1 Liter Wasser, Omo 3.3ml
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #9
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
465
Likes
149
Also als Beispiel müsste man den Preis des oben erwähnten Reinigers von DM mit Faktor 3 bis 4.5 multiplizieren*, um einen wahren Preisvergleich zu haben. Aber selbst dann ist der von DM immer noch mindestens 4.5x günstiger als der von Omo
Aber beim Omo bei Axdia und den anderen Produkten steht jeweils die gleiche Angabe "<5% nichtionische Tenside" was ich so intepretiere, dass die waschaktiven Substanzen (die Tenside) in ähnlichen Konzentrationen vorliegen.

Omo gibt das Mischungsverhältnis speziell für Roborock an. Die erwähnten Laminat-Reinger beziehen sich wohl auf einen Wischeimer und Lappen. Ich würde in dem Fall schon die Angaben des Omo-Reinigers nehmen (und sicherheitshalber erst einmal mit weniger anfangen).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #10
O

ozthegweat

Dabei seit
22.08.2022
Beiträge
45
Likes
8
Aber beim Omo bei Axdia und den anderen Produkten steht jeweils die gleiche Angabe "<5% nichtionische Tenside" was ich so intepretiere, dass die waschaktiven Substanzen (die Tenside) in ähnlichen Konzentrationen vorliegen.
Das ist wahrscheinlich ein Trugschluss, denn <5% kann von 4.9% bis 0.1% alles sein.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #11
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
465
Likes
149
Das ist wahrscheinlich ein Trugschluss, denn <5% kann von 4.9% bis 0.1% alles sein.
Theoretisch hast Du recht. Muss jeder mit sich selber ausmachen, ob und wie er ein solches Risiko einschätzt. Für mich persönlich ist es plausibel, erst einmal mit einer kleineren Konzentration anzufangen, als direkt den Herstellerangaben zu folgen.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #12
O

ozthegweat

Dabei seit
22.08.2022
Beiträge
45
Likes
8
Theoretisch hast Du recht. Muss jeder mit sich selber ausmachen, ob und wie er ein solches Risiko einschätzt. Für mich persönlich ist es plausibel, erst einmal mit einer kleineren Konzentration anzufangen, als direkt den Herstellerangaben zu folgen.
Achso. Ja klar, die Hersteller geben natürlich etwas am oberen Ende an, damit man das Mittel schneller aufbraucht und früher ein neues kaufen muss.

Schlussendlich muss es ja jeder selbst für jeden Reiniger separat rausfinden. Wenn's mit einem Drittel genauso gut putzt und nix stinkt, wieso auch mehr verwenden.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #13
S

Shaft13

Dabei seit
27.12.2013
Beiträge
49
Likes
1
Das Problem ist, dass man erstmal die Dosierung des Reinigers kennen muss.

Der Kärcher 536 kostet 15 Euro den Liter.
Omo 60 Euro

Jetzt brauche ich beim Omo 3ml auf 1 Liter.Macht 160 Liter Wasser die ich damit benutzen kann.

Wieviel brauche ich beim Kärcher? 12ml pro Liter und ich bin bei +-0 von den Kosten. Mehr und ich fahre mit dem Kärcher soagr teurer. Weniger billiger.
Leider habe ich nirgends eine Dosierungsanleitung gefunden. Weder bei Kärcher noch woanders.

Sprich, der Kaufpreis sagt erstmal wenig aus.

Wobei ich den Zitrusduft vom Kärcher schon gerne hätte.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #14
O

ozthegweat

Dabei seit
22.08.2022
Beiträge
45
Likes
8
Das Problem ist, dass man erstmal die Dosierung des Reinigers kennen muss.

Der Kärcher 536 kostet 15 Euro den Liter.
Omo 60 Euro

Jetzt brauche ich beim Omo 3ml auf 1 Liter.Macht 160 Liter Wasser die ich damit benutzen kann.

Wieviel brauche ich beim Kärcher? 12ml pro Liter und ich bin bei +-0 von den Kosten. Mehr und ich fahre mit dem Kärcher soagr teurer. Weniger billiger.
Leider habe ich nirgends eine Dosierungsanleitung gefunden. Weder bei Kärcher noch woanders.

Sprich, der Kaufpreis sagt erstmal wenig aus.

Wobei ich den Zitrusduft vom Kärcher schon gerne hätte.
Gemäss diesem Dokument von Kärcher ist die Dosierung 8-12ml Reiniger pro 1 Liter Wasser. Macht also 2.4-3.6x mehr Mittel als beim Omo. Bedeutet, dass das Kärcher-Mittel bei Dosierung gemäss Hersteller-Empfehlung 4% (bei 8ml) resp. 55% (bei 12ml) teurer ist als das von Omo (gerechnet mit €13.49 für Kärcher und €29.99 für Omo).
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #15
S

Shaft13

Dabei seit
27.12.2013
Beiträge
49
Likes
1
Nach meiner Rechnung ist der Preis identisch bei 12ml und 1/4 günstiger bei 8ml.

So oder so ist die Preisdifferenz gering bis nicht vorhanden und die Aussage in Posting Nummer 2, dass das Kärcher nur ein Bruchteil kostet Unsinn.
(Es sei denn man nimmt rein das Geld, was man auf einmal auf den Tresen legen muss für das Produkt :D)
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #16
O

ozthegweat

Dabei seit
22.08.2022
Beiträge
45
Likes
8
Mit dem Omo kann ich 480ml ÷ 3.33ml = 144 Liter herstellen
Kosten pro Liter €29.99 ÷ 144 Liter = €0.208

Mit dem Kärcher kann ich zwischen 500ml ÷ 8ml = 62.5 Liter und 500ml ÷ 12ml = 41.7 Liter herstellen.
Kosten pro Liter zwischen €13.49 ÷ 62.5 Liter = €0.216 und €13.50 ÷ 41.7 Liter = €0.324

Und ja, preislich spart man sich nix.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #17
H

hamma

Dabei seit
26.11.2016
Beiträge
46
Likes
9
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #18
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
465
Likes
149
Ich habe die Inhaltsstofflisten von den dm und Rossman Hausmarken bzgl. Bodenreiniger für Laminat und Kork gesucht und gefunden:



In beiden sind eine Art Verdickungsmittel drin, nämlich XANTHAN GUM und HYDROXYPROPYL METHYLCELLULOSE.
Ich denke, das will man auch nicht im Roboter haben, wenn es da festtrocknen kann und so evtl. Leitungen dicht macht.

Auch in den Emsal Produkten habe ich HYDROXYETHYLCELLULOSE in den Beschreibungen finden können.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #19
P

Pfaelzerwildsau

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
104
Likes
29
Hallo,

ich habe meinen S7 MaxV nun schon 3 Wochen und obwohl er nur zum Saugen eingeplant war, reizt es mich, auch die Wischfunktion zu testen...
Wieso testest Du die Wischfunktion nicht erst einmal mit (entmineralisiertem) Wasser?
Nach Beurteilung des Ergebnisses kannst Du Deinen S7 ja immer noch mit allen möglichen "Wundermittel" vollstopfen.
 
  • Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold? Beitrag #20
T

Tüftl

Dabei seit
03.11.2013
Beiträge
1.349
Likes
114
Das ist alles! Sollten die Parfüm-Zusätze den Preis rechtfertigen? Ich glaube nicht ...
Viel wichtiger ist, wie sich die Mittel auf Dauer verhalten. So gibt es Mittel die mit der Zeit Ablagerungen hinterlassen.
Noch schlimmer ist, das inzwischen auch Bodenreiniger für Wischroboter angeboten werden, die definitiv nicht Robotertauglich sind, da diese Ablagerungen/Biofilm im Tank und den Leitungen hinterlassen.
Putzmittel Diskussion
Dann ist jegliche Garantie/Gewährleistung hinfällig und man darf eine teure Reparatur wegen verstopfter Leitungen und Pumpen bezahlen.
 
Thema:

Bodenreiniger für Wischroboter, flüssiges Gold?

Oben