L10s Ultra DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß

Diskutiere DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß im Dreame Forum im Bereich Saugroboter und Wischroboter; Wir haben seit einer Woche den DreameBot L10s Ultra und sind eigentlich sehr zufrieden. Das untere Geschoß ist fertig kariert und alles...
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #1
S

Sharky04

Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
3
Likes
0
Wir haben seit einer Woche den DreameBot L10s Ultra und sind eigentlich sehr zufrieden. Das untere Geschoß ist fertig kariert und alles funktioniert. Er ist leise, navigiert und reinigt sehr gut. Allerdings bekomme ich es nicht hin da obere Geschoß zu kartieren. Was ich bisher versucht habe:

1. Ich gehe zu Verwaltung der Karten
2. Aktiviere 'Mehrstöckige Karten'
3. Drücke +Karte
4. Es kommt 'Eine neue Karte erstellen' Seite
5. Gehe zu der Station und drücke dass der Bot rausfahren soll
6. Trage ihn zum oberen Stockwerk
7. Drücke 'Schnell die Karte erstellen'
8. Er kartiert das Stockwerk

Wenn er fertig ist fährt er aber nicht zur Usrprungsprosition zurück, sondern fährt spazieren bis der Akku leer ist. Ich nehme an er sucht die Station, was ja nicht klappen kann.

Wenn ich das Kartieren beende kommt die Meldung dass die Karte dann nicht gespeichert wird.
Wenn ich statt dessen Pause aktiviere und ihn zur Station trage verschwindet die neue Karte aus der App.

Danach habe die Schritte 1-6 wiederholt, bei 7 jedoch statt 'Schnell die Karte erstellen' 'Start der Reinigung' gewählt.
Er reinigt das Stockwerk, kartiert dabei, wird aber nie fertig, sondern fährt rum bis Akku alle ist.

Was mache ich falsch?
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #2
S

Sharky04

Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
3
Likes
0
Nach etwas mehr Forschung schaut es so aus, dass die bei Xiaomi/Dreame tatsächlich erwarten dass man die riesige und sehr schwere Station nach oben schleppen muss wenn man das obere Stockwerk saugen lassen möchte.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #3
K

kronpe

Dabei seit
12.05.2018
Beiträge
8
Likes
0
Ich versteh jetzt nicht ganz wo das Problem liegt, die Station mit knapp 9 kg in ein anders Stockwerk zu tragen? Beim manuellem Wischen muss ich das mit dem Eimer Wischwasser doch auch.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #4
S

Sharky04

Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
3
Likes
0
Das Problem ist der Aufwand. Es würde mir oben reichen nur zu saugen. Die Station kann auch nicht einfach so getragen werden. Zuvor müssen die Tanks raus, also muss man zwei mal gehen. Lässt man die Tanks drin geht unterwegs viel Wasser raus.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #5
M

max vica

Dabei seit
29.10.2022
Beiträge
8
Likes
2
Auch ohne Versetzen der schweren Ladestation lässt sich ein weiteres Stockwerk abbilden. Bewegen Sie einfach den Roboter und platzieren Sie ihn an einem beliebigen Punkt der zu kartierenden Ebene und deaktivieren Sie vor dem Start der Schnellkartierung die Waschfunktion der Waschlappen. Wird diese Funktion nicht vorher deaktiviert, sucht der Roboter weiter nach der Ladestation und wandert, falls er sie nicht findet, so lange umher, bis der Akku leer ist. Sobald die schnelle Kartierung durchgeführt und die Karte gespeichert wurde, müssen Sie jedes Mal, wenn Sie diesen Boden waschen möchten, die Waschfunktion für jeden Quadratmeter deaktivieren, sonst führt der Roboter die Reinigung nicht durch, weil er beginnt, nach dem zu suchen Ladestation, die es nie finden wird. Für die Waschfunktion müssen wir natürlich die geringe Kapazität des internen Wassertanks des Roboters von 80 ml berücksichtigen.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #6
M

max vica

Dabei seit
29.10.2022
Beiträge
8
Likes
2
In diesem Fall muss berücksichtigt werden, dass der Roboter zum Waschen nur die Wassermenge hat, die er im Inneren aufnehmen kann, d. h. 80 ml
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #7
E

entrox

Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
110
Likes
24
Hat jemand eine bessere Lösung zur Kartierung des Obergeschosses gefunden?
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #8
C

coolio2004

Dabei seit
06.09.2018
Beiträge
30
Likes
2
Ich bin gestern bei meinem Z10pro mit Saugstation so verfahren: im Gegensatz zu dir habe ich Robo aus der Station genommen und in den 1. Stock getragen und die Schnellkartierung gestartet. Als er fertig war ist er in etwa an die Ausgangsposition gefahren. In der Übersicht Mehrstöckige Karten fehlte zunächst der 1. Stock. Nach einer Minute war dann plötzlich die 2. Karte da. Ich habe dann den Robo in der Ladestation voll aufgeladen, ihn wieder rausgenommen,in den 1. Stock getragen und Alles saugen lassen. Am Ende ist er dann wieder in etwa der Ausgangslage stehen geblieben. Ich hatte aber auch noch nicht die Wischplatte eingebaut.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #9
M

max vica

Dabei seit
29.10.2022
Beiträge
8
Likes
2
dein z10pro hat nichts mit l10s ultra zu tun, daher verstehe ich nicht, warum du hier deine erfahrungen berichtest, die für l10s ultra-besitzer völlig nutzlos sind.....
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #10
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Hat jemand eine bessere Lösung zur Kartierung des Obergeschosses gefunden?

Habe auch die Erfahrung gemacht, dass der L10s Ultra trotz Schnellkartierung dann noch mehrmals die Räume abfährt, bis er irgendwann an der urpsprünglichen Stelle stehen bleibt. Trotz Schnellkartierung waren das für etwa 40qm über 60 Minuten!

Ich könnte mir vorstellen, dass es auch so funktioniert, dass Du im Stockwerk ohne Station ein paar Türen schließt und nur einen Teil der Fläche (schnell-)kartierst. Dann sollte die Karte irgendwann erstellt werden und wenn Du danach mit der normalen Reinigung startest (Zwischenreinigung abschalten ;) ), die Türen wieder öffnen. Bei der Reinigung sollte dann die restliche Karte erstellt werden.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #11
E

entrox

Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
110
Likes
24
Ich habe das jetzt so gemacht, dass ich Station hochgetragen habe und dann Kartierung und reinigen... er fährt so oft zur Reinigung der Wischer, dass eine Reinigung ohne Station nutzlos ist..
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #12
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Ich habe das jetzt so gemacht, dass ich Station hochgetragen habe und dann Kartierung und reinigen... er fährt so oft zur Reinigung der Wischer, dass eine Reinigung ohne Station nutzlos ist..
Du kannst die Reinigung der Wischer in der App abschalten. Sonst macht Reinigung ohne Station ja auch keinen Sinn...
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #13
S

sojije442

Dabei seit
10.12.2022
Beiträge
40
Likes
20
Aber Achtung, nach dem Start wieder aktivieren sonst wischt er trocken!
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #14
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Aber Achtung, nach dem Start wieder aktivieren sonst wischt er trocken!
Das kann ich nicht bestätigen. Der Dreame befeuchtet die Wischer mit dem integrierten Tank auch wenn die Funktion "Selbstreinigung" abgeschaltet ist.
Der Dreame hat bei mir gerade wieder 35qm Fläche ohne Basisstation und mit abgeschalteter Selbstreinigung gesaugt und gewischt. Die Wischer wurden während der Reinigung feucht gehalten (Pumpgeräusch war hörbar).
Falls Du den Eindruck hast, dass die Wischer ohne Zwischenreinigung nicht feucht genug bleiben, dann solltest Du mal prüfen, ob der Tank des Dreame mit Wasser gefüllt wird.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #15
F

Framus

Dabei seit
01.01.2023
Beiträge
8
Likes
7
Hallo,
wenn der Robi in einem anderen Stockwerk (ohne Station) reinigt, dann muss man nicht die autom. Reinigung der Wischer bzw autom. Reinigungsfunktion (Staub Absaugung) ausschalten.

Andere Karte auswählen zB. Keller oder OG. Raum/Zone etc auswählen, Reinigung starten. Der Robi wird befüllt und die Mopps gereinigt, kurz nachdem er aus der Station gefahren ist auf PAUSE drücken. Den Robi ins Stockwerk tragen und Reinigung fortsetzen. Dann positioniert er sich. Er beginnt die Reinigung. Nach erfolgter Reinigung geht er in den Bereitschaftsmodus und bleibt genau am Ausgangspunkt stehen.
Dann muss man den Robi zur Station bringen, bzw man kann auch ein weiteres Zimmer reinigen. Die m² Einstellung muss dann entsprechend hoch sein. Sonst muss man tatsächlich die Autom. Wischer Reinigung abstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #16
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Hallo,
wenn der Robi in einem anderen Stockwerk (ohne Station) reinigt, dann muss man nicht die autom. Reinigung der Wischer bzw autom. Reinigungsfunktion (Staub Absaugung) ausschalten.

Andere Karte auswählen zB. Keller oder OG. Raum/Zone etc auswählen, Reinigung starten. Der Robi wird befüllt und die Mopps gereinigt, kurz nachdem er aus der Station gefahren ist auf PAUSE drücken. Den Robi ins Stockwerk tragen und Reinigung fortsetzen. Dann positioniert er sich. Er beginnt die Reinigung. Nach erfolgter Reinigung geht er in den Bereitschaftsmodus und bleibt genau am Ausgangspunkt stehen.
Dann muss man den Robi zur Station bringen, bzw man kann auch ein weiteres Zimmer reinigen. Die m² Einstellung muss dann entsprechend hoch sein. Sonst muss man tatsächlich die Autom. Wischer Reinigung abstellen.
Die letzten beide Sätze waren die Entscheidenden. ;)
Man muss eben sehr wohl die Selbstreinigung der Wischer abschalten, wenn die zu reinigende Fläche grösser ist, als die eingestellte Reinigungsfläche, nach der er zurückkehren soll.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #17
F

Framus

Dabei seit
01.01.2023
Beiträge
8
Likes
7
Ja schade.
Habe meine Räume in der App so eingeteilt, das es passt. Bleibt zu hoffen, das ein SW Update Abhilfe bringt, das dann der Robi nach erfolgter Wischer Reinigung die Reinigung im anderen Stockwerk wieder aufnimmt.🙂
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #18
E

Eupin

Dabei seit
09.07.2018
Beiträge
297
Likes
59
Lest bitte mal den Text der bei dem Punkt "Selbstreinigung" zu finden ist! Der Begriff "Selbstreinigung" ist sehr verwirrend (falsch übersetzt?) , der Text klärt das.
 
  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #19
C

casi

Dabei seit
16.09.2011
Beiträge
235
Likes
25
Hallo in die Runde und gleich eine Frage. Habe auch ein OG hinzugefügt und Ankleide und Schlafzimmer schnell Kartieren lassen. Dann habe ich die Türe zum Flur geöffnet und ihn dort hingesetzt und reinigen lassen. Er nimmt die Wände auf und reinigt, Zeigt die Karte an, übernimmt sie aber nicht.

Da er die Moppreinigung automatisch deaktiviert, liegt vielleicht jetzt an der neuen SW, allerdings muss man ihn vorher in der Station die Mopps befeuchten lassen.

Gruß. Dirk
 

Anhänge

  • DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß Beitrag #20
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Hallo in die Runde und gleich eine Frage. Habe auch ein OG hinzugefügt und Ankleide und Schlafzimmer schnell Kartieren lassen. Dann habe ich die Türe zum Flur geöffnet und ihn dort hingesetzt und reinigen lassen. Er nimmt die Wände auf und reinigt, Zeigt die Karte an, übernimmt sie aber nicht.

Da er die Moppreinigung automatisch deaktiviert, liegt vielleicht jetzt an der neuen SW, allerdings muss man ihn vorher in der Station die Mopps befeuchten lassen.

Gruß. Dirk
Ich hätte ihn wieder in den bekannten Bereich gesetzt, gestartet und dann die Türe geöffnet. Sonst weiss er ja nicht, dass er die bestehende Karte nehmen soll.
 
Thema:

DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß

DreameBot L10s Ultra und zweites Geschoß - Ähnliche Themen

L10s Ultra [FAQ] Die meist gestellten Fragen zum Dreame L10s Ultra [Aktualisiert: 07.02.2023]: Hier findet ihr die meist gestellten Fragen zum Dreame L10s Ultra. Wer mithelfen will, die FAQ zu erweitern, postet seinen FAQ-Eintrag einfach...
Dreame Dreame D9 keine 2te Karte: Hallo Leute, benutze einen Dreame D9 Saugroboter und will eine 2te Karte erstellen für meinen Wintergarten. Ich setzte ihn in den W-Garten, davor...
Indego / Hilfestellung für die Einrichtung, Kartieren usw.: Hier mal ein paar Hilfestellungen nach meinen ersten Erfahrungen mit dem Indego M700 (2020). Ich nehme an, dass einige dieser Punke von manchen...
Cecotec Conga 5090 App - Anleitung und erste Schritte: Da es keine Anleitung für die Conga 5090 App gibt und ich anfangs auch schwierigkeiten hatte mache ich mir mal die Mühe um anderen die Bedienung...
S6 Roborock S6 nach 5 Wochen Dauereinsatz: Wir haben den roborock S6 jetzt etwa 5 Wochen im täglichen Einsatz (1016 qm in 1184 min) daher denke ich, dass es an der Zeit ist, mal...
Beiträge
31
Erstellt
3 m
Aktualisiert

Top Poster

  • T

    TW_Stuttgart

    Beiträge: 7
  • C

    casi

    Beiträge: 4
  • S

    Sharky04

    Beiträge: 3
  • M

    max vica

    Beiträge: 3

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

M
max vica
Auch ohne Versetzen der schweren Ladestation lässt sich ein weiteres Stockwerk abbilden. Bewegen Sie einfach den Roboter und platzieren Sie ihn...
M
max vica
In diesem Fall muss berücksichtigt werden, dass der Roboter zum Waschen nur die Wassermenge hat, die er im Inneren aufnehmen kann, d. h. 80 ml
T
TW_Stuttgart
Hallo, wenn der Robi in einem anderen Stockwerk (ohne Station) reinigt, dann muss man nicht die autom. Reinigung der Wischer bzw autom...
F
Framus
Ja schade. Habe meine Räume in der App so eingeteilt, das es passt. Bleibt zu hoffen, das ein SW Update Abhilfe bringt, das dann der Robi nach...
Oben