Erfahrungen Automower 105

Diskutiere Erfahrungen Automower 105 im Baureihe 100 Forum im Bereich Husqvarna Automower; Liebe Leute . ich spiele mit dem Gedanken mir einen 105 er zu kaufen . Gibt es zu diesem Modell vielleicht schon Erfahrungen. ? Gleich mal...
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #1
P

perycut

Dabei seit
23.03.2016
Beiträge
28
Likes
0
Liebe Leute .
ich spiele mit dem Gedanken mir einen 105 er zu kaufen .
Gibt es zu diesem Modell vielleicht schon Erfahrungen. ?
Gleich mal eine generelle frage zum aufstellort der Basisstation . Muss / sollte diese von vorne und seitlich frei zuganglich sein für den Roboter oder kann diese auch in eine niesche gestellt werden ?
weiters würde mich interessieren ob man beim 105 er 2 suchkabeln verlegen kann . quasi 2 kabeln auf einem anschluss . ?



Danke
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #2
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
Hallo und Herzlich Willkommen :blumthx:

Unter der neuen Modellbezeichnung 105 gibt es noch nicht viele Erfahrungen, er ist aber ziemlich Baugleich zum Vorgänger dem 308. :wink5:

technische daten husqvarna Automower 2015.jpg technische-Daten-2016.jpg
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #3
P

perycut

Dabei seit
23.03.2016
Beiträge
28
Likes
0
danke für die info .
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #4
R

Ric333

Dabei seit
13.05.2013
Beiträge
3.528
Likes
3
Der 105 ist identisch mit dem 308. Einen solchen habe ich im vierten Jahr.

Eine Nischenaufstellung geht problemlos, wenn man ein paar Details beachtet.
Ein zweites Suchkabel geht nicht. Egal ob splitten oder zwei Kabel an einem Anschluss.
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #5
P

perycut

Dabei seit
23.03.2016
Beiträge
28
Likes
0
ebenfalls danke für die info . kannst du mir vielleicht veraten auf was man achten muss wenn man ibn in eine ecke oder niesche stellt ?
danke
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #6
R

Ric333

Dabei seit
13.05.2013
Beiträge
3.528
Likes
3
Die Begrenzungsdrähte links und rechts trichterförmig nach vorn führen. Dabei die Drähte nicht unter der Ladestation sondern seitlich daran vorbei legen. Das Suchkabel durch die Kabelführung schön gerade raus nach vorn und mindestens 1,5 besser 2 m gerade in den Rasen führen bevor eine Abbiegung gelegt wird.

Die Ladestation am besten auf einen festen Untergrund stellen (Steinplatten oder ähnliches). Keine Metallplatten als Untergrund nehmen.
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #7
P

perycut

Dabei seit
23.03.2016
Beiträge
28
Likes
0
danke schön
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #8
U

Ulii

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
20
Likes
0
Mir ist nur aufgefallen, dass die Mäh und Ladezeiten unterschiedlich sind.
Der 105 besitzt laut oben verlinkten tech. Datenblatt auch nur 1x Fernstartpunkt.

Meine Fragen:

- Was bringen mir die Fernstartpunkte?
- Bzgl. den unterschiedlichen Mäh und Ladezeiten. Resultieren diese durch einen anderen Akku (Amperstunden) oder besitzen die neuen Modelle eine bessere Ladefunktion?
Leider finde ich nirgends etwas über die in den einzelnen Modellen verbauten Akkus.
- Wie unterschiedet sich eig. der Gardena R70 zum 105er / 308er?
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #9
T

T.Tomberg

Dabei seit
03.03.2013
Beiträge
9.462
Likes
813
Ab Modellbaureihe (2016) gibt es neue Accus (1,6 zu 2,1)und andere Ladezyklen somit auch neue Software, Ladegeräte etc.
Hus 105 ist neu !!!! ( also alles aktuell )
Gardena hat 2 Fernstartpunkte !
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #10
U

Ulii

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
20
Likes
0
Danke für die Info. Aber auf welchen Hersteller bezieht sich deine Antwort mit den Akkus?
Bzw. welcher ist im 105 verbaut?
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #11
T

T.Tomberg

Dabei seit
03.03.2013
Beiträge
9.462
Likes
813
Der 105er hat das neue Accu 2,1Ah Akku . Die Gardenamodelle ab Baureihe ca.KW45/2015 !
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #12
M

magu

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
230
Likes
0
also wenn ich jetzt richtig durchblicke :

R70Li ist = 105 ( was ehemals der 308 war ) da gabs dann aber noch Besonderheiten wegen Anzahl Startpunkten und Anzahl Suchkabel

wenn man ( der Grund sei noch zu klären ) eine 4 Rad-Mäher möchte, wären es dann von Husquarna der 310 oder von Gardena der sileno ?

passt dass bis hierhin so ?
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #13
T

T.Tomberg

Dabei seit
03.03.2013
Beiträge
9.462
Likes
813
Ja , egal ist auch Generation 3 !
Der 308er hatte auch 2 Fernstarts gehabt!
Sileno ähnlich 310
Sileno+ ähnlich 315
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #14
M

magu

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
230
Likes
0
hmm 310 und sileno sind eher schon zu gross für mein bissl " grün " und den 70er gibts aktuell für knappe 1000 €.

Bleibt die Frage, ob ich mich mit den 3 Rädern des 70er am Ende genauso ärgere wie letztes Jahr mit dem Worx ( der ging zurück da er im Randbereich zu starke Beschädigungen am Rasen hinterlassen hatte )
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #15
U

Ulii

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
20
Likes
0
danke für die Info
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #16
P

perycut

Dabei seit
23.03.2016
Beiträge
28
Likes
0
wenn der 105er der nachfolger vom 308er ist und der 308er 2 fernstartpunkte hat warum hat der 105er nur einen ?
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #17
R

rene86

Dabei seit
03.04.2013
Beiträge
3.587
Likes
126
wenn der 105er der nachfolger vom 308er ist und der 308er 2 fernstartpunkte hat warum hat der 105er nur einen ?
Woher hast Du die Info, dass der 105er der Nachfolger des 308er sein soll?!
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #18
T

T.Tomberg

Dabei seit
03.03.2013
Beiträge
9.462
Likes
813
Der 105 ist ist eher was für kleine und einfache Flächen gedacht !
Die max. Quadratmeter ist die eine Sache , die Komplexität des Grundstücks die andere !
So haben dann die Modelle ab 310 (vs. Sileno) mehr Einstellmöglichkeiten .
Vorher gab es die Modelle 305/308 diese wurden durch ein Modell (105) ersetzt , da der Trend eher zu den 4-Radmodellen geht !
Wer mehr Auswahl bei kleineren Flächen haben möchte ist bei Gardena dann besser aufgehoben !
 
  • Erfahrungen Automower 105 Beitrag #20
T

T.Tomberg

Dabei seit
03.03.2013
Beiträge
9.462
Likes
813
Könntest du da bitte ein paar Beispiele oder konkrete Funktionen nennen ? Danke
3 flexible Fernstarts ( Meter und Prozentual), automatischer Korridor , Korridor 9 stufig einstellbar , bessere Steigung ( Hus40% Gardena 35%), bei Unebenen Böden besseres Fahrverhalten ( 4-Rad), Wettertimer bei 315/Sileno+ (passt sich dem Rasenwachstum an )etc.
Zusätzlich bei Gardena : selber Updatemöglichkeit der Software und bei smart per App steuerbar !
 
Thema:

Erfahrungen Automower 105

Erfahrungen Automower 105 - Ähnliche Themen

Automower 105 - Suchkabel mit Querschnitt unter 2,7 mm problemlos möglich?: Hallo zusammen, bevor ich mit dem Verlegen loslege, möchte ich gerne wissen, ob das Suchkabel für den Automower 105 einen Durchmesser von 2,7 mm...
Landroid S/M/L ab 2019 

Fremdgehen

Landroid S/M/L ab 2019 Fremdgehen: Schönen guten Tag liebe Gemeinde, leider möchte ich "Fremdgehen"... Wir haben 2016 einen "Husky" Automower 315x gekauft. Nunmehr ist er defekt...
Brava Braava 320 - Rad-Gummi & USB Anschluss?: Hallo liebe Community, :giggle: ich habe ja schon seit Jahren (2015) noch einen alten Braava 320, der jedoch nur noch selten zum Einsatz kommt...
Kauf Automower 440 geplant: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und plane den Kauf eines Husqvarna Mähroboters um mehr Freizeit zu haben.8) Die Rasenfläche ist ca...
Mähroboter für 1200m²: Hallo liebe Leute, wir sind 3 Nachbarn, die mit dem Gedanken spielen, sich gemeinsam einen Mähroboter zuzulegen. Zur Veranschaulichung habe ich...
Oben