Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5

Diskutiere Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5 im Saugroboter Forum im Bereich Tests / Vergleiche / Erfahrungsberichte / Reviews; Ich habe mir sagen lassen das die Special Edition sehr eigen ist, keine Befehle annimmt, keine Verbindung zum Wlan aufbaut also auch nicht...
  • Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5 Beitrag #41
D

Dappi

Dabei seit
31.03.2020
Beiträge
649
Likes
178
Ich habe mir sagen lassen das die Special Edition sehr eigen ist, keine Befehle annimmt, keine Verbindung zum Wlan aufbaut also auch nicht App-Fähig ist und zu alle dem eher mehr Dreck hinterlässt als aufnimmt.

Ich behalte den normalen Conga 4090.
 
  • Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5 Beitrag #42
S

Sascha_Rhbg

Dabei seit
05.07.2017
Beiträge
7.146
Likes
1.411
Jetzt nochmal weiter in dem Vergleich der beiden Saugbots.

Daily Operation:
Sensorverschmutzung ist bei Conga eine Herausforderung, die aber leicht zu lösen ist. Gerade der Wandsensor, der in einer Mulde liegt lässt sich im Vergleich zum Roborock schwerer reinigen. Diesen habe ich erstmal penibel gereinigt und dann mit einem Stück Tesaband abgeklebt. Selbiges gilt übrigens auch für den Teppichsenor an der Unterseite. Mit diesem Trick ist dann auch die "Reinigung" deutlich leichter. Beim Roborock ist der Wandsensor hinter einem Plexiglas untergebacht und es gibt keine Mulde, wo sich der Staub sammeln kann. Einen Teppichsensor hat er erst gar. Die Gummiwalze ist in Kombination mit reichlich Tierhaaren unschlagbar. Sie setzt sich kaum zu und lässt gut von Haaren befreien. Das sieht beim Roborock mit der Standard Kombibürste ganz anders aus. Haben sich da erstmal die Haare festgeschlungen, ist es schon deutlich aufwendiger wie beim spanischen Gegenspieler.

Anders sieht es beim Thema Dustbin (Staubbehälter) aus. Die Dustbin des Conga hat hochstehende Kanten, die ein reibungsloses leeren erschweren. Feiner Schmutz bleibt dort immer hängen und die zur schwenkende Klappe mach die Sache nicht einfacher. Die Dustbin ist da besser konstruiert. Die kleine Klappe schwenkt nach oben und es gibt auch keine störende Kante. So ist diese im handumdrehen geleert und wieder einsatzbereit.

Das schwarze Chassis des Conga ist relativ pflegeintensiv, zumindest bei uns. Das Katzenstreu staubt relativ kräftig und sorgt dafür, das der 4090 schnell schmutzig aussieht. 2 - 3x die Woche muss das Staubtuch her, damit das Gerät auch gepflegt aussieht. Der Roborock ist da pflegeleichter, zumindest in der weißen Version. Da reicht es, wenn er 1x im Monat abgewischt wird.
 
  • Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5 Beitrag #43
D

Dappi

Dabei seit
31.03.2020
Beiträge
649
Likes
178
Was ist bitte Teserband? Oder meintest Du Tesa?:confused5:
 
  • Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5 Beitrag #45
D

Dappi

Dabei seit
31.03.2020
Beiträge
649
Likes
178
Hätte ja sein können das es dieses Teserband nur exklusiv im Forumsshop gibt. 😜
 
  • Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5 Beitrag #46
P

pyromaniac

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
2.447
Likes
1.015
Nein, aber für manche forenuser könnte man über die Entwicklung eines tazerband nachdenken.... :rolleyes:
 
Thema:

Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5

Erfahrungsbericht Cecotec Conga 4090 vs. Roborock S5 - Ähnliche Themen

Suche Nachfolger für Cecotec Conga 4090: Hallo Zusammen, da mir der Conga 4090 mit seiner bekannten App Problematik leider dermaßen ankotzt <X und der Hersteller nicht gewillt ist den...
Ozmo 950 vs. Conga 5090 vs. Roborock S5 Max: Hallo, wir bräuchten mal eine Entscheidungshilfe: Wir suchen einen Saug-/Wischroboter. Unser Haus wird regelmäßig (alle 14 Tage) professionell...
Roboter mit guter Wischfunktion oder lieber Alternative?: Liebe Roboter-Community! Ich suche nach einer Alternative zu dem Roboter, der hier erst seit wenigen Tagen seine Runden dreht. Dazu muss ich ein...
Erfahrungsbericht Vorwerk Kobold VR300 vs. Roborock S6: Ich möchte hier einmal meine Erfahrungen mit dem Kobold VR300 von Vorwerk und dem Roborock S6 schildern. Verzichten möchte ich dabei auf das...
Beiträge
45
Erstellt
2020
Aktualisiert

Top Poster

  • S

    Sascha_Rhbg

    Beiträge: 23
  • D

    Dappi

    Beiträge: 6
  • M

    Marcus2326

    Beiträge: 5
  • P

    pyromaniac

    Beiträge: 4

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

S
Sascha_Rhbg
Bevor ich mit dem eigentlichen Bericht starte, schreibe ich Euch mal wie es eigentlich zu diesem gekommen ist. 2017 fing bei uns die Åra der...
S
Sascha_Rhbg
Erste Runden in seinem eigentlichen Einsatzgebiet waren relativ erfolgreich. Der Roborock S5 war zu hoch. Der Conga schafft es wie geplant...
M
Marcus2326
Hallo Sascha_Rhbg, freut mich, dass er es unter das Bett schafft 😊. Bezüglich der Karten: schiebe sie in der Auswahl mal nach links (Foto). Dort...
S
Sascha_Rhbg
Der Conga hat reichlich Möglichkeiten wie er was reinigen soll. Man kann ihm sagen per Plan sagen, sauge um 9 Uhr Schlafzimmer 1, Flur und...

Team-Mitglieder online

  • F

    Flowman

Oben