S5 Error 1: Laser sensor error

Diskutiere Error 1: Laser sensor error im Roborock S5 Forum im Bereich Roborock; Für die Ausfallstatistik wollte ich das sowieso festhalten - dann doch hier gleich ... Druckluft müßte ich noch haben, Silikonspray kommt in die...
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #121
B

barbara

Dabei seit
22.11.2010
Beiträge
25
Likes
5
Den Anhang B919C31E-8A8E-484E-8AFC-BA0E9082FB64.jpeg betrachten

Für die Ausfallstatistik wollte ich das sowieso festhalten - dann doch hier gleich ...

Druckluft müßte ich noch haben, Silikonspray kommt in die Notfallapotheke, und hat schon jemand Erfahrungen mit den Lieferzeiten von aliexpress? Da hatte ich, dank Henne78 , schon die Ersatzteile durchforstet, so für den Fall der Fälle ...
Ja, das Board ist wirklich spitze, freundlich, hilfsbereit ... und schnell!!!
Jetzt schraub ich noch schnell die letzten Schrauben und dann ab in den 2. Stock mit dem Chinesen 😊
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #122
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.759
Likes
2.582
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #123
B

barbara

Dabei seit
22.11.2010
Beiträge
25
Likes
5
... so nach drei Quadratmetern derselbe Sch...😖
Ich bestell jetzt den neuen Motor! Es ist doch der Motor, oder?
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #125
S

Sena

Dabei seit
31.08.2018
Beiträge
43
Likes
15
Kabel ist da wohl nicht dabei? Oder?
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #126
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.759
Likes
2.582
Ne, das muss man anlöten, am alten Motor ablöten. Wenn man einen solchen Stecker samt Kabel rum liegen hat, könnte man auch den nehmen und anlöten. Ist, soweit ich das sehe, ein Standardstecker in 2-Pin-Auslegung, welcher im Computer- und Elektronikbereich häufig Verwendung findet (Molex). Habe aber noch keinen Motor in der Hand gehabt:

Amazon.de
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #127
B

barbara

Dabei seit
22.11.2010
Beiträge
25
Likes
5
so, Chinesen wieder aufgeschraubt, Stecker ab, 5V dran: Motor läuft UND Optik dreht sich! Was ist jetzt kaputt??? (Eh ich nen Motor bestelle, der dann nichts bringt)

Herzliche Grüße und vielen Dank

PS: Wie kann ich denn ein Video hochladen? Bringt mir „ungültige Dateiendung“
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #128
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.759
Likes
2.582
Das kann verschiedene Ursachen haben. Es kann bereits an der Ansteuerung des Motors hapern. Empfehlenswert wäre es, in den sauren Apfel zu beißen und ein komplettes LDS zu bestellen. Der Idealfall wäre, dass man anschließend nach Eingang und positivem Test des Ersatzteils das alte jemandem zur Instandsetzung übergibt, der damit Erfahrung hat. Leider gibt es bis dato nur wenige User hier, die das leisten wollen oder können. Hast du mit deinem Shop mal Kontakt aufgenommen, um eine gewisse Entschädigungssumme auszuhandeln und den Schaden am LDS überhaupt zu melden? Das wäre der erste Schritt. Bislang waren im Schnitt ca. 60 US-Dollar bei Ausfall eines LDS drin. Wenn du darauf verzichten möchtest und es ganz eilig hast, könntest du ein LDS natürlich auch aus Deutschland in wenigen Tagen erhalten, dann aber zu einem anderen Preis:

Roborock S5 LDS Lidarsensoreinheit (179 Euro)

Der Preis ist unverschämt. Da lohnte fast die Bestellung eines zweiten Roboters:

https://www.gearbest.com/robot-vacuum/pp_440546.html?wid=1349303&lkid=10260091&postback_id=1610486 (234 Euro aus Hongkong)

Vielleicht würde ich mit EP Mediastore noch einmal verhandeln. Der Preis ist im Vergleich zum LDS für Modell 1, den Mi, überteuert. Schon dieses, welches übrigens leider nicht auf deinen Roboter passt, kostet 139 Euro. Diode, Motor und Co. dürften aber dieselben sein. Bestätigt hat dies jedoch noch niemand. Leider passt die Aufnahme des LDS für den Mi nicht auf die Aufnahme des S5.
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #130
S

Sven2017

Dabei seit
25.07.2017
Beiträge
447
Likes
49
Danke Codi1 ! So hab ich’s gemacht. Motor lief an, wieder rein in den Chinesen und ich konnte ihn nach Hause schicken. Jetzt schau ich mal, wie lang das hält. Tausend Dank allen, die hier unermüdlich ihre Erfahrungen veröffentlichen 🙏😊

Herzliche Grüße
Barbara
Ich gehe davon aus, dass der Motor sich irgendwann "festfrisst". Die 5V ext. Spannung belebt den Guten wieder (man sollte ihn nur nicht dauerhaft betreiben damit).... ich hatte ihn dabei noch gesäubert und geölt. Bis dato läuft meiner aktuell immer noch.... er hatte aber VOR der Ölung (der heiligen ;) ) 2 mal direkt wieder vesagt, nachdem ich ihn nur kurz an die extr. 5V angeschlossen habe.... das würde meine Annahme bestärken, dass er sich irgendwann festfrisst (schmutz, Abrieb der Bürsten, Hitze) und man das mittels Reinigen und Schmieren wieder in den Griff bekommt. Es gibt ja auch sowas wie nen Kolbenfresser beim Automotor...

btw. Meines Erachtens dürfte das LDS-Problem mit der Zeit immer größer werden und die Ausfälle zunehmen....wenn der Motor das Hauptproblem darstellt.

P.S. Ich hatte das gleichen Phänomen bei mir....
Aufgeschraubt, 5V rein, geht, 2 min später wieder nicht, wieder auf, wieder 5V wieder rein, geht, direkt nach Zuschrauben, gleiche Drama, geht nicht mehr
DANN aufgeschraubt, gereinigt, "geölt" und 5V rein, zugeschraubt UND er GEHT seit einigen Wochen nun bereits wieder problemlos!
Der gute Motor ist offenbar ne Dramaqueen und benötigt offenbar ab und an Zuwendung.
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #131
C

Codi1

Dabei seit
05.09.2018
Beiträge
322
Likes
61
Sven2017

hast du den Motor mit Druckluft gereinigt oder hast du den Motor zum reinigen geöffnet?
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #132
S

Sven2017

Dabei seit
25.07.2017
Beiträge
447
Likes
49
Ne, nur mit Druckluftspray gereinigt und dann etwas geölt. Das scheint geholfen zu haben - an Zufall glaube ich nicht, da bei mir ohne die Aktion der Robo direkt 2 mal nacheinander ausgestiegen ist.... möglicherweise kommt da vieles zum Tragen wie Temp. / Luftfeuchte / Schmutz und Co.. Seitdem läuft er bis dato absolut problemlos, ich gehe aber davon aus, dass das irgendwann in einigen Wochen / Monaten wieder auftreten wird. Bürstenmotoren muss man halt regelmäßig reinigen / pflegen, wenn es denn einer ist. Die anderen Motoren laufen ja auch problemlos - da sollen es ja bürstenlose Motoren sein.
Wenn der LIDAR-Motor wirklich ein Bürstenmotor ist, verstehe ich das sowieso nicht, da das Ding sich ja auch permanent dreht - mag sein, dass die Kraft eine andere ist wie bei einem Rad, aber ein Verschleiß auf Grund dauerhaften Einsatzes ist ja dennoch gegeben / vorhanden.

btw. Ich weiss gar nicht, ob die Teile so zum Öffnen gedacht sind...
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #133
N

Numa-Langsam

Dabei seit
30.05.2016
Beiträge
524
Likes
124
Alle Motoren, bis auf den Gebläsemotor, sind Motoren mit Bürsten. Das erkennt man oft daran, dass sie nur zwei Anschlüsse haben. Vermutlich wäre der Sauger um einiges teurer, wenn nur bürstenlose Motoren eingesetzt werden würden.
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #134
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.759
Likes
2.582
Die 50 Euro (Einkauf, Marketing, Gewinn) wären sicher viele bereit, oben drauf zu zahlen.
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #135
S

Sven2017

Dabei seit
25.07.2017
Beiträge
447
Likes
49
Alle Motoren, bis auf den Gebläsemotor, sind Motoren mit Bürsten. Das erkennt man oft daran, dass sie nur zwei Anschlüsse haben. Vermutlich wäre der Sauger um einiges teurer, wenn nur bürstenlose Motoren eingesetzt werden würden.
Wenn das die Langlebigkeit erhöht, habe ich damit kein Problem, diesen Preis zu zahlen; siehe auch Hennes Aussage.
Es sei denn, es ist gewollt, dass irgendwas in die geplante obsoleszenz laufen soll...
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #136
M

Mansen

Hobby Seller
Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
1.215
Likes
324
Ort
Ulm
Wenn das die Langlebigkeit erhöht, habe ich damit kein Problem, diesen Preis zu zahlen; siehe auch Hennes Aussage.
Es sei denn, es ist gewollt, dass irgendwas in die geplante obsoleszenz laufen soll...
das hat nichts mit geplanter Obsoleszenz zu tun. Ja Brushless Motoren sind eigentlich die besseren. die verbauten mit Bürsten sind aber einfach ~30% günstiger und werden bei den meisten Leuten nie ihre Verschleißgrenze erreichen
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #137
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.759
Likes
2.582
Du brauchst ja nur einen Motor erwischen, der in der Fertigung schon nicht sauber gearbeitet wurde. Da sind die Möglichkeiten eines Ausfalls beim Motor mit Bürste aufgrund der Bauart womöglich schon größer. Wäre auch alles kein Thema, würde Xiaomi das Ersatzteil einzeln bereit halten und Shop XY bei Bedarf dieses einfach gegen eine kleine Gebühr liefern.
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #138
M

Mansen

Hobby Seller
Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
1.215
Likes
324
Ort
Ulm
Du brauchst ja nur einen Motor erwischen, der in der Fertigung schon nicht sauber gearbeitet wurde. Da sind die Möglichkeiten eines Ausfalls beim Motor mit Bürste aufgrund der Bauart womöglich schon größer. Wäre auch alles kein Thema, würde Xiaomi das Ersatzteil einzeln bereit halten und Shop XY bei Bedarf dieses einfach gegen eine kleine Gebühr liefern.
klar Produktionsfehler können überall passieren ( wenn der Draht einer Wicklung beim brushless Motor gequetsch wird kann das auch später zum ausfall führen) aber das sind ja keine geplanten Obsoleszenz
Naja, bisher hört man zum glück sehr sehr wenig von ausgefallenen Motoren:thumbsup:
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #139
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.759
Likes
2.582
Ich denke, dass ein Drittel aller LDS-Ausfälle mindestens auf den Motor zurück gehen. Die Steuerplatine als viel komplexeres Bauteil fiel bislang so gut wie nie aus. Das preiswerte Diödchen war bis dato der größte Fallstrick.
 
  • Error 1: Laser sensor error Beitrag #140
M

Mansen

Hobby Seller
Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
1.215
Likes
324
Ort
Ulm
Ich denke, dass ein Drittel aller LDS-Ausfälle mindestens auf den Motor zurück gehen. Die Steuerplatine als viel komplexeres Bauteil fiel bislang so gut wie nie aus. Das preiswerte Diödchen war bis dato der größte Fallstrick.
ja aber wie viele LDS Ausfälle sind hier im Forum bisher angefallen beim S50 ? ist glaube ich Wortwörtlich an einer(vllt auch 2) Hand abzuzählen.

bisher hat sich der s50 meiner Meineung nach als ziemlich robust und Fehlerfrei gezeigt
was Xiaomi SW mäßig abliefert finde ich viel schlimmer da sollten die wirklich mehr daran arbeiten
 
Thema:

Error 1: Laser sensor error

Error 1: Laser sensor error - Ähnliche Themen

Cliff sensor error 4: Hallo zusammen, bin ein Neuling hier im Forum, deshalb evtl. Nachsicht wenn ich hier Fehler mache. Ich habe Ende Juli 2018 den Xiaomi Robot 1...
Gearbest - Vorgehen bei Defekt inkl. Infos zum preiswerten Versand mit & ohne Akku: Vorgehen im Schadensfall Immer mal wieder kommt es vor, dass ein Xiaomi Mi Vacuum Robot entweder bereits in defektem Zustand geliefert wird oder...
Landroid S Landroid S450 - Mäher fährt nicht mehr - findet den Draht nicht: Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen, folgendes Problem: Plötzlich fährt der Möher nicht mehr. Er findet den Draht nicht, obwohl er mitten...
Beiträge
299
Erstellt
2018
Aktualisiert

Top Poster

  • H

    Henne78

    Beiträge: 87
  • C

    Codi1

    Beiträge: 24
  • S

    Sven2017

    Beiträge: 13
  • B

    Badseedy2k

    Beiträge: 10

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

P
PaulFrida
Nach meinem Test mit dem USB Netzteil, habe ich wieder alles zusammen gebaut. Nun geht wieder alles! Der Laser Kopf dreht sich wieder und mein...
M
marsch99
Hallo Merowinger, Ich habe in einem Beitrag weiter oben einen link gepostet. Dieser Motor ist mittlerweils bei mir, aber Berta läuft seit über 3...
S
Sven2017
Eiert? Könntest du das mal in einem Video fest halten? Ja, die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering, dass der Fehler sehr bald erneut auftritt. An...
H
Henne78
Ein Überschlagen wäre gar nicht mal so verkehrt. Rein zur Orientierung kann man nach den fast 24 Monaten zusammenfassen, dass eine bei...
Oben