L10s Ultra Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra

Diskutiere Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra im Dreame Forum im Bereich Saugroboter und Wischroboter; Heute kam mein zweites Gerät und nun kann ich die Begeisterung mit euch teilen. Ich habe vorsorglich direkt während der Kartierung den...
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #121
H

HansDerHustler

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
14
Likes
4
Heute kam mein zweites Gerät und nun kann ich die Begeisterung mit euch teilen. Ich habe vorsorglich direkt während der Kartierung den Strohhalmtrick angewendet und siehe da, plötzlich hat die Station auch noch mal ganz andere Geräusche von sich gegeben als beim ersten Gerät - vermutlich die Befüllung des Wassertanks. Danach war auch der, hier bereits erwähnte, Wassertropfen unterhalb der Öffnung zu sehen. Auf seiner ersten Tour hat er nach 20qm immernoch sichtbar feucht gewischt und ist dann artig zum Reinigen und Nachfüllen gefahren und hat seinen Dienst fortgesetzt. Damit sind für mich alle schwerwiegenden Probleme gelöst und ich hoffe der Dreame kann nun durch Updates nur noch besser werden. Wichtig wäre, dass man jetzt nicht regelmäßig an der Station rumsaugen muss, denn das wäre eindeutig eine Fehlkonstruktion.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #122
P

paul1337

Dabei seit
14.09.2022
Beiträge
95
Likes
57
Wenn erstmal Wasser in der Pumpe ist, sollte die eigentlich zuverlässig laufen. Wasserpumpen haben mit Luft generell Schwierigkeiten...

Ist aber halt bei so einem System schon sehr blöd, wenn das nicht von alleine funktioniert. Will nicht wissen wie viele Retouren es deswegen gibt. Oder wie viele es gar nicht merken ;)
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #123
L

Lawine

Dabei seit
25.07.2018
Beiträge
90
Likes
40
Wichtig wäre, dass man jetzt nicht regelmäßig an der Station rumsaugen muss, denn das wäre eindeutig eine Fehlkonstruktion.
Oh man ich kann darüber nur noch lachen wenn ich das jedes Mal lese.

Also ich habe das ja auch schon hinter mir....kann man eigentlich keinem erzählen was für ein Blödsinn man manchmal mitmacht.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #124
S

smock

Dabei seit
28.09.2022
Beiträge
4
Likes
1
Hallo zusammen,

habe mir letzten Samstag das Teil bei Saturn geholt. Ich bin mit der Saug- und Wischleistung top zufrieden, habe aber auch keinen wirklichen Vergleich.

Was mich nervt ist die Teppich-Rand-Erkennung. Bei Dreame auf der Homepage sieht das so aus:
Screenshot 2022-09-28 155432.png

Bei mir sieht das dann so aus: Screenshot 2022-09-28 155310.png

Den roten Rahmen habe ich drübergelegt, der stellt ungefähr den Teppichrand dar. Wärend er auf dem Teppichrand "rumeiert" schaltet sich mehrfach die Teppicherkennung ein, er hebt und senkt die Wischwalzen. Hat jemand eine Idee dazu?
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #125
P

paul1337

Dabei seit
14.09.2022
Beiträge
95
Likes
57
Ja, ist bei mir auch so. Teppiche sind seine größte Schwäche.
Selbst auf meiner Fußmatte (Formstabil, in den Boden eingelassen) schafft er es nicht eine vernünftige Bahn zu fahren.

Zumindest die Wischfunktion kannst du beeinflussen, indem du eine Zone dort festlegst.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #126
L

larafina

Dabei seit
22.09.2022
Beiträge
8
Likes
3
Probier Mal den Teppich ls Raum zu definieren, dann sollte das besser laufen
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #127
S

smock

Dabei seit
28.09.2022
Beiträge
4
Likes
1
Danke für die Ideen, in der App lassen sich aber nur gerade trennstriche zwischen Räumen ziehen. Ich probier's vlt. Mal mit der Zone.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #128
S

SensaNep

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
510
Likes
241
Zur Not, und nur wenn du Lust hast zu spielen:
Bau den Teppich bei der Kartierung mit Karton und einer Lücke ein.
Dann sollte es ein"Raum" auf der Karte werden.

Pro-Tipp: mach das wenn deine Frau ausser Haus ist 🙃
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #129
P

paul1337

Dabei seit
14.09.2022
Beiträge
95
Likes
57
Danke für die Ideen, in der App lassen sich aber nur gerade trennstriche zwischen Räumen ziehen. Ich probier's vlt. Mal mit der Zone.
Ne, geht auch schräg, habe ich bei mir so gemacht.
Es gibt im Grunde nur eine Einschränkung: so eine Linie muss von einer Wand zur anderen gezogen werden. Damit kann man dann jeden Raum beliebig in 2 Teilen.
Es ist nur etwas Gefummel, einen Raum in der Mitte rauszutrennen. Man muss dazu dann immer einen Raum aufteilen und mit einem anderen verbinden bis man es hat. Aber das geht definitiv.

Ich würde an die Ecken vom Teppich z.B. Flaschen aufstellen, dann hast du schon mal die Maße auf der Karte. Wenn du den Teppich dann als Raum hast, bekommst du natürlich alle Einstellungen dafür...
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #130
S

smock

Dabei seit
28.09.2022
Beiträge
4
Likes
1
Wow, ihr seid echt kreativ! Ich werde berichten....
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #131
M

Mr Bo

Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
92
Likes
14
Neue Firmware steht zur Verfügung, vielleicht hilft das was.

 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #132
S

Shizzi

Dabei seit
27.09.2022
Beiträge
31
Likes
8
5 cm sind übertrieben aber ja ein paar sinds. Das Problem mit auslaufendem Wasser hab ich schon 1-2mal gelesen. Dürfte bei manchen ein Montagsprodukt sein.
Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Für die 2. Etage hab ich einmalig die Station raufgetragen für die Kartierung. Dann muss man dies nicht mehr machen.
Frage:
Automatischer Reinigungsplan - ich möchte zB das er das Laminat nur 2 mal die Woche wischt (Kann ja bei jedem Raum einstellen was er machen soll). Merkt sich die App beim erstellen des Reinigungsplans wann ich wo was einstelle oder geht das nur gesamt für jede Reinigung? Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Lg
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #133
P

paul1337

Dabei seit
14.09.2022
Beiträge
95
Likes
57
Automatischer Reinigungsplan - ich möchte zB das er das Laminat nur 2 mal die Woche wischt (Kann ja bei jedem Raum einstellen was er machen soll). Merkt sich die App beim erstellen des Reinigungsplans wann ich wo was einstelle oder geht das nur gesamt für jede Reinigung? Ich hoffe ihr wisst was ich meine.
Die Einstellungen für die individuelle Reinigung werden immer für den Zeitplan übernommen. Sieht man gleich, wenn man eine Reihenfolge definiert hat...

Einen Raum seltener als die anderen reinigen zu lassen geht, ist aber wieder ein gefummel. Man müsste dazu den Zeitplan pro Raum Einstellen.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #134
P

paul1337

Dabei seit
14.09.2022
Beiträge
95
Likes
57
Mal zum Thema Reinigungsmittel. Hab jetzt auf niedrigster Wasserstufe wischen lassen und im Licht sieht man auf dem Parkett so Kreisrunde Streifen. Der Boden fühlt sich beim laufen auch so "schmierig" an.

Habt ihr auch das Problem?

Entweder ist das originale Mittel unbrauchbar oder zu hoch dosiert (oder beides).
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #135
B

blunote85

Dabei seit
26.09.2022
Beiträge
5
Likes
4
Das Problem mit dem Reinigungsmittel habe ich auch. Scheint tatsächlich nicht zu gebrauchen sein. Habe auch schon die halbe Kartusche ausgeleert und mit Wasser aufgefüllt, um die Dosierung zu beeinflussen. Hat aber auch nicht wirklich geholfen. Habe mir jetzt mal ein anderes Reinigungsmittel bestellt und werde berichten.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #136
H

HansDerHustler

Dabei seit
20.09.2022
Beiträge
14
Likes
4
Mal zum Thema Reinigungsmittel. Hab jetzt auf niedrigster Wasserstufe wischen lassen und im Licht sieht man auf dem Parkett so Kreisrunde Streifen. Der Boden fühlt sich beim laufen auch so "schmierig" an.

Habt ihr auch das Problem?

Entweder ist das originale Mittel unbrauchbar oder zu hoch dosiert (oder beides).

Das hab ich auf Youtube bereits auch gesehen. Bei mir ist das auf Laminat und hellen Fliesen nicht der Fall oder nicht sichtbar. Oder er greift bei mir gar nicht auf das Reinigungsmittel in der Kartusche zu. Meine Böden werden jedenfalls gründlich sauber und sind weder schmierig, noch fettig oder klebrig.

Edit: In der App zeigt er bereits 7% Verbrauch an - nach zwei mal 52qm wischen. Bei dem Verbrauch und den Preisen braucht man sich vermutlich eh nicht dauerhaft mit diesem Reinigungsmittel anfreunden.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #137
P

paul1337

Dabei seit
14.09.2022
Beiträge
95
Likes
57
Das Problem mit dem Reinigungsmittel habe ich auch. Scheint tatsächlich nicht zu gebrauchen sein. Habe auch schon die halbe Kartusche ausgeleert und mit Wasser aufgefüllt, um die Dosierung zu beeinflussen. Hat aber auch nicht wirklich geholfen. Habe mir jetzt mal ein anderes Reinigungsmittel bestellt und werde berichten.
Wollte es auch mit Wasser verdünnen, kanns mir dann aber direkt sparen...

Wie hast du die Kartusche befüllt? Hast du da den oberen Stopfen entfernt?
Bei mir ist der verklebt, d.h. ich müsste ihn ausbohren o.ä..

Ein Bericht wäre auf jeden Fall sehr interessant. Also welches Mittel und wie es dosiert wurde.
Bei der Dosierung wird man wohl experimentieren müssen.

Ich werde bei mir mal das Kärcher RM536 testen.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #138
B

blunote85

Dabei seit
26.09.2022
Beiträge
5
Likes
4
Wollte es auch mit Wasser verdünnen, kanns mir dann aber direkt sparen...

Wie hast du die Kartusche befüllt? Hast du da den oberen Stopfen entfernt?
Bei mir ist der verklebt, d.h. ich müsste ihn ausbohren o.ä..

Ein Bericht wäre auf jeden Fall sehr interessant. Also welches Mittel und wie es dosiert wurde.
Bei der Dosierung wird man wohl experimentieren müssen.

Ich werde bei mir mal das Kärcher RM536 testen.
Das Ventil auf der Unterseite ist gefedert gelagert. So konnte ich einfach mit einem Holzstab das Ventil nach oben drücken und das Reinigungsmittel ablassen und dann mit Wasser auffüllen. Ich wollte zunächst auch oben das Druckausgleichsventil entfernen, habe dann aber auch gesehen das es verklebt ist. Das Ventil unten ist relativ groß, da kann man locker ein anderes Reinigungsmittel einfüllen und macht auch nichts an der Kartusche kaputt.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #139
S

speedyg33

Dabei seit
30.09.2022
Beiträge
1
Likes
0
Die haben beim l10s die Bürste überarbeitet.

Ich kann's nicht garantieren, aber ich Wette die Bürste von S10 passt auch beim l10s.

Der Xiaomi Mijia Omni ist übrigens auch bauchgleich bzw. das Zubehör ist identisch.

Also wirklich baugleich nicht, optisch von außen vielleicht, aber angeblich nicht, was das Innenleben angeht:
Hier ein Vergleich der beiden. Der Mijia ist zwar billiger, aber auch nicht so gut.


Das Zubehör mag identisch sein.
 
  • Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra Beitrag #140
Z

Zottel89

Dabei seit
21.09.2022
Beiträge
3
Likes
2
Ich habe mir nun auch einen L10s Ultra bestellt. Das Gerät ist heute angekommen. Gleich ausgepackt den Frischwassertank befüllt Strohhalmtrick angewendet und den Roboter mit der Dreame App verbunden. Nun noch das Firmwareupdate installiert und schon ging es an das Erstellen der Karte. Nachdem alles erledigt war, habe ich die Wischfunktion getestet. Hat alles so weit gut funktioniert. Das Ergebnis ist in Ordnung.

Danach habe ich ein paar Haferflocken auf dem Fußboden verteilt. Ich wollte mir die Saugfunktion genauer ansehen. Die Haferflocken hat er nicht aufgesaugt…

Wie kann das sein?

Mit der App habe ich den betreffenden Raum ausgewählt und die Reinigung gestartet. Der Roboter ist dann schräg aus der Ladestation gefahren und hatte sich verkantet.

Kein Problem dachte ich mir, nahm ihn kurz hoch und stellte ihn rund 1 Meter vor die Ladestation. Nun habe ich die Reinigung fortgesetzt. Leider fährt der Roboter seitdem nur noch im Kreis. Kurze Zeit später kam die Meldung das ein Rad verklemmt sei und ich es von ggf. Fremdkörpern befreien soll. Also habe ich mir die Räder angesehen. Es waren keine Auffälligkeiten zu erkennen. Nachdem ich die Räder von Hand vorsichtig ein paar Mal gedreht habe und ihn noch mal zum Reinigen geschickt habe, hat sich nichts verbessert.

Hat jemand noch eine Idee, was ich machen kann (außer Retoure)?
 
Thema:

Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra

Erste Erfahrungen mit dem L10s Ultra - Ähnliche Themen

Unebene Fliesenübergänge Roborock S7MaxV Ultra oder Dreame L10S Ultra: Hallöchen, Ich bin super unschlüssig, welcher von beiden es werden soll. Einmal die Eckdaten: AnmeldenRegistrieren Saugroboter Saugroboter...
Grundsatzfragen Wischen: Roborock S7+ vs. Pro Ultra vs. MaxV+: Hallo zusammen Es ist kein komplett neues Thema – nur ich bin komplett neu hier – und ich habe auch schon ein paar Beiträge dazu gefunden und...
S7 Pro Roborock S7 Pro Ulra - Austausch zu ersten Erfahrungen: Hallo Zusammen, im Forum gibt es leider noch keinen eigenen Bereich zum S7 Pro Ultra. Ich würde mich trotzdem gerne dazu austauschen, da es doch...
Saugwischroboter gesucht: Guten Tag Zusammen, wir möchten uns gerne einen Saugwischroboter anschaffen, sind aber nicht schlüssig welchen. Es wäre für uns mehr als...
Dreame 1.Erfahrung/Eindrücke/Gelaber über den Dreame D9: Meine Erfahrungen mit dem Dreame D9! ( Firmware Stand 74) Grundlegendes: Vorhandener Sauger: Zentralstaubsaugeranlage von BEAM ( etwa 1600...
Beiträge
1.052
Erstellt
4 m
Aktualisiert

Top Poster

  • H

    Heinzelman

    Beiträge: 96
  • E

    Eupin

    Beiträge: 66
  • C

    ChrisMarkos

    Beiträge: 66
  • S

    Saxler

    Beiträge: 60

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

S
Saubermann71
Gestern gab's diesen Thread noch nicht... :D Aber ok, dann hänge ich mich hier dran, statt einen eigenen zu eröffnen. Ich habe das Teil gestern...
W
Weeman
Ja mehrmals alles durchgegangen Destilliertes Wasser benutzt? Dies ist nicht so Leitfähig uns somit erkennen er den Wasserstand an den Kontakten...
P
paul1337
Ich habe meinen vorgestern bekommen. Und ich lass euch raten, was passiert ist. Natürlich es lief Wasser aus der Station. Gestern noch einmal...
C
ChrisMarkos
btw. du schickst also einen zurück und lässt dir einen neuen schicken, bevor du es mit Leitungswasser testest. Leute gibt's... Exakt das gleiche...

Team-Mitglieder online

  • M

    Martini

Oben