Erstinstallation eines Automower 430X

Diskutiere Erstinstallation eines Automower 430X im Baureihe 400 Forum im Bereich Husqvarna Automower; Hallo, ich selbst habe einen Worx Landroid seit einigen Jahren selbst im Einsatz und will nun einen Automower 430X im deutlich größeren Garten...
  • Erstinstallation eines Automower 430X Beitrag #1
B

BigBlue

Dabei seit
25.09.2020
Beiträge
23
Likes
2
Ort
Hannover
Hallo,



ich selbst habe einen Worx Landroid seit einigen Jahren selbst im Einsatz und will nun einen Automower 430X im deutlich größeren Garten meiner Eltern installieren. Dazu habe ich einige Fragen, die sich teilweise auf die Erfahrung mit meinem Landroid stützen und beim Automower vielleicht unzutreffens ind:

  • Im Forum vom Landroid gibt es eine nette ausführliche Beschreibung, wie die Installation am besten erfolgen kann (Bsp. Das BK zunächst vollständig abrollen und anschließen, anschließend nur kleine Stücke des Kabels festnageln und den Landroid über die Tastenkombination am Kabel zur LS schicken. So kann gleich die korrekte Position des BK überprüft werden). Frage: gibt es eine solche Anleitung hier zufällig auch zum AM 430X? (Die einschlägigen Youtube Videos sind mir dazu schon bekannt) oder wie wäre die Empfehlung um den richtigen Abstand des BK bei der Installation zu überprüfen? Das Lineal ist sicherlich eine Hilfe, aber an vielen Stellen kann man den Abstand ja trotzdem anders gestalten, um das letzte Grashalm noch zu erwischen.
  • Wie fährt der AM zurück zur LS? Nur an den beiden Suchdrähten entlang oder auch über das äußere BK? Und wenn auch über das BK gibt es eine fest Richtung (Uhrzeigersinn oder gegen?) oder erkennt der AM, welche Strecke kürzer ist, um die LS zu erreichen?
  • Inseln für Bäume? Das große Grundstück hat ein paar Bäume. Müssen diese durch Inseln geschützt werden oder kann man (wenn man Kratzer am AM in kauf nimmt) einfach ignoriert werden?
  • Zu guter Letzt anbei die Skizze vom Garten mit der geplanten Verdrahtung. Hätte jemand aus der Erfahrung heraus damit bedenken? In Orange die LS und die beiden Suchkabel. Zu beachten ist die kleine Engstelle unten rechts in rot von nur 1m breite.
 

Anhänge

  • Erstinstallation eines Automower 430X Beitrag #2
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.523
Likes
6.799
Im Forum vom Landroid gibt es eine nette ausführliche Beschreibung, wie die Installation am besten erfolgen kann (Bsp. Das BK zunächst vollständig abrollen und anschließen, anschließend nur kleine Stücke des Kabels festnageln und den Landroid über die Tastenkombination am Kabel zur LS schicken. So kann gleich die korrekte Position des BK überprüft werden). Frage: gibt es eine solche Anleitung hier zufällig auch zum AM 430X? (Die einschlägigen Youtube Videos sind mir dazu schon bekannt) oder wie wäre die Empfehlung um den richtigen Abstand des BK bei der Installation zu überprüfen? Das Lineal ist sicherlich eine Hilfe, aber an vielen Stellen kann man den Abstand ja trotzdem anders gestalten, um das letzte Grashalm noch zu erwischen.
Ich würde grundsätzlich sagen, dass du die meisten Verlegetipps für den Landroid auch genauso gut auf einen Husqvarna anwenden kannst.
Nur das stückchenweise Verlegen funktioniert glaub ich nicht, weil die Heimfahrt anders verläuft.

Du musst bei der Verlegung außerdem bedenken, dass der Landroid ein Randmäher und der Husky ein Überfahrmäher ist.
Das heisst, der Husky braucht eine deutlich breitere Mähkante, wenn er wirklich bis zum Rand schneiden soll.
Wie fährt der AM zurück zur LS? Nur an den beiden Suchdrähten entlang oder auch über das äußere BK? Und wenn auch über das BK gibt es eine fest Richtung (Uhrzeigersinn oder gegen?) oder erkennt der AM, welche Strecke kürzer ist, um die LS zu erreichen?
Standardmäßig fährt er am Suchkabel zurück.
Wenn er das SK nach einer gewissen Zeit nicht findet, dann benutzt er die äußere Begrenzung.
Das Verhalten kannst du aber beliebig anpassen.
Inseln für Bäume? Das große Grundstück hat ein paar Bäume. Müssen diese durch Inseln geschützt werden oder kann man (wenn man Kratzer am AM in kauf nimmt) einfach ignoriert werden?
Ausgrenzen oder auf Kollision fahren lassen - es geht beides, ganz wie du willst.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Erstinstallation eines Automower 430X Beitrag #3
S

Schweizer

Dabei seit
07.06.2016
Beiträge
220
Likes
65
Einzig zu beachten gibt die 1m Engstelle: Die Abstände des Suchkabels nach links/rechts zum Begrenzungskabel asymetrisch machen. Siehe Bedienungsanleitung:

3.6 Installation des Suchkabels
.....
Der Mähroboter bewegt sich zur Ladestation gesehen
immer auf der linken Seite des Suchkabels. Der
Korridor befindet sich also links vom Suchkabel. Beim
Verlegen des Suchkabels ist darauf zu achten, dass zur
Ladestation gesehen links vom Suchkabel möglichst
viel freier Raum entsteht. Der Abstand zwischen
Begrenzungskabel und Such kabel muss jedoch

mindestens 30 cm betragen.

Also nicht 50cm/50cm sondern 70cm/30cm
 
  • Erstinstallation eines Automower 430X Beitrag #4
M

maehroboter24

Gewerblich
Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
353
Likes
161
Wie fährt der AM zurück zur LS? Nur an den beiden Suchdrähten entlang oder auch über das äußere BK? Und wenn auch über das BK gibt es eine fest Richtung (Uhrzeigersinn oder gegen?) oder erkennt der AM, welche Strecke kürzer ist, um die LS
der Mäher hat mehrere Suchmöglichkeiten, SK, BK, F Signal der LS
du kannst hier die Verzögerungszeiten zu den einzelnen Suchmethoden einstellen.
Wir lassen die Verzögerungszeiten meist wie folgt.
SK 3-4 min
BK 11-12 min
viel stellen die Verzögerung der SK auf 0 min.
Ich persönlich finde dies nicht so passend. warum ? bei einer Einstellung 0 min, lässt er das F Signal der Ladestation (strahlt ca 7m) völlig außer Acht und sucht gleich das SK, daher lasse ich ihm immer die Chance, sollte er im Bereich der LS sein, das er hier dort gleich das Signal in Beschlag nimmt.
Wie gesagt meine pers. Meinung / Erfahrung aus unseren Installationen.
Folgt er dem Begrenzungskabel, gibt es keine vorgeschriebene Richtung, mal im Uhreigersinn,mal gegen Uhrzeigersinn. Trifft er dabei auf ein SK so wird er dieses dann für die weitere Heimfahrt nutzen.
Solltest du die Bäume ausinseln ,würde ich die Suche am BK kpl. deaktivieren.
Inseln für Bäume?
nicht notwendig wenn du kleine Schrammen & Kratzer in Kauf nimmst.
 
  • Erstinstallation eines Automower 430X Beitrag #5
G

ghecker

Dabei seit
30.06.2016
Beiträge
2.454
Likes
203
die 30 cm vom BK zum Rand braucht er als Rangierabstand. wäre da eine Mauer würde er manchmal sogar dranfahren ( und theoretisch Kollision und BK gleichzeitig auslösen). Dann bleiben ca 15 - 20 cm Mährand. hast du einen befestigten Weg kannst du da natürlich drauffahren.
In Kies solltest du nicht reinfahren, bei Rindenmulch gibts verschiedene Meinungen.
könnte der Mäher abstürzen, brauchst du zusätzlich 20cm Sicherheitsabstand - bei nassem Rasen kommt nämlich ein bisschen Bremsweg dazu, und dann kann er bei steilem Winkel ettliche cm über die Begrenzung rutschen.

Da du bei deinen Eltern installierst, würde ich keine knappen Sachen machen, sonst hängst du unnötig am Telefon oder musst antanzen.
ich habe bei mir z.B. einige knappe Sachen ausserhalb der Handbuch-Empfehlungen. Deshalb muss ich den Mäher 1-2 Mal im Monat "retten", was im Urlaub gerne zu Mähausfällen führt.
Weil man bei 10 und 20cm Rand den gleichen Aufwand mit dem Freischneider hat würde ich heute lieber breiteren Rand statt der Mähausfälle haben.
gutes Gelingen
 
Thema:

Erstinstallation eines Automower 430X

Erstinstallation eines Automower 430X - Ähnliche Themen

Gartenabdeckung+ Suchkabelverlegung für Automower 420: - Zu mähende Gesamtfläche in qm- ca 1100 m2 - Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern)- siehe Fotos - Angaben zur Komplexität...
Erweiterung der Installation: Wie verlege ich die Suchkabel am besten: Liebe erfahrene Automower Freunde, ich habe auf meinem Grundstück seit 2005 einen 220AC im Einsatz gehabt - und ihm das Leben etwas schwer...
Landroid S/M/L ab 2019 Tipps und Tricks zum verlegen des Begrenzungskabel gesucht: Hallo Community, als Landroid Neuling wäre ich über eure Unterstützung und Anregungen froh. Ich möchte vor Ostern meinen M700 (WR142E) mit ACS in...
Installation eines Miimo 520: Hallo an die Honda Freunde! Gestern Nachmittag habe ich beim Nachbarn einen Miimo 520 installiert. Wegen dem riesigen Gerät habe ich...
Endlich Automower in Betrieb nehmen; BK- und SK-Planung so in Ordnung?: Mahlzeit! nach über einem Jahr Winterschlaf in der Garage will ich nun endlich meinen 450X auf meinem Grundstück in Betrieb nehmen. Die letzten...
Oben