Diskutiere FAQ - Landroid S/M/L - 2019 im Landroid S / M / L (ab Modell 2019) Forum im Bereich Worx - Kress - Landxcape; Diese FAQ beinhaltet Informationen betreffend der Landroid Modelle S, M und L Baujahr 2019. Hier bitte keine Diskussionen führen! Dafür bitte...
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #1
E

Eisha

Dabei seit
18.03.2017
Beiträge
6.609
Likes
1.359
Diese FAQ beinhaltet Informationen betreffend der Landroid Modelle S, M und L Baujahr 2019.

Hier bitte keine Diskussionen führen!
Dafür bitte eigenständige Themen erstellen oder im Thema: Fragen / Anmerkungen zur FAQ posten.

Bitte auch die FAQ - Allgemein beachten, welche Mäher-übergreifende Themen beinhaltet.

Nützliche Links
Bedienungsanleitungen
Ersatzteile & Explosionszeichnungen (update 09.01.2023)
Support
RF16.png Gesammelte Firmwaren

Grundlegende Dinge
Liste der bisher bekannten Fehlercodes
Firmware Update per USB durchführen
Log erstellen und posten
Log löschen (zurücksetzten)
Fahr- und Ladezeiten für die verschiedenen Akkus
Ausfahrt aus der Ladestation
FML (Find My Landroid) - Folgekosten SIM Verlängerung
Demontage oder wie stelle ich den Beeper leise (nur für FW < 3.21)


Funktionale Erweiterungen
Menü "One Time Scheduler" - Mähen einer abgesetzten Nebenfläche - Außeninsel
Erklärung der "ShortCut"-Funktion - Heimfahrt mithilfe von OffLimits abkürzen

Bekannte Probleme
Selbständiges Power On-Off
Off Limits Modul ohne Funktion
ACS ohne Funktion (M700 - L2000)
Landroid in SmartHome eingebunden: Keine Verbindung bzw. Sperre
Downgrade auf eine FW 2.xy
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #2
E

Eisha

Dabei seit
18.03.2017
Beiträge
6.609
Likes
1.359
Welche Fehlercodes sind bisher bekannt?

ERRORDESCRIPTION
-E E-Error unknow
-F 1-Raining
-E 1-Error wire missing OR outside wire
-E 2-Error Motor wheels fault
-E 3-Error Motor blade fault
-E 4-Error trapped
-E 5-Error Lifted
-E 6-Error Upside Down (tilted)
-E 7-Battery charge error
-E 8-Error find home timeout
-E 9-Mower is locked (Need contact service to unlock)
-E 10-Verbindungssignal nicht synchronisiert
Er:50Error updating main cpu firmware (.pck)
Er:51Error opening .pck file
Er:52Error firmware downgrade not allowed
EF:80Error updating motor firmware (factory first program)
Er:80Error updating motor firmware
Er:81Error updating wifi firmware
Er:82Error updating sensorMcu firmware (ultrasound/wire)
Er:83Error updating imu (BOSCH BNO055)
Er:84Error initializing imu (BOSCH BNO055)
Er:85Error wifi module not present
Er:60Error updating can module (module not present)
Er:61Error updating can module (error reading file)
Er:62Error updating can module (error file not found)
Er:63Error updating can module (error memory erase)
Er:64Error updating can module (error memory program)
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #3
E

Eisha

Dabei seit
18.03.2017
Beiträge
6.609
Likes
1.359
Menü "One Time Scheduler" - Mähen einer abgesetzten Nebenfläche konfigurieren

Das Menü "One Time Scheduler" (OTS) ist zum Einstellen einer Mähzeit ohne anschließende Heimfahrt zur Ladestation gedacht. Anwendung z.B. bei Außeninseln (wo man den Mäher hintragen muss) oder BK-Schleifen mit einem Signalgenerator ohne Ladestation.

Am Landroid erreicht man es durch 3x START (schnell hintereinander) drücken.
Man hat dann die Auswahl ob mit (en-abled) oder ohne (di-sabled) Ladestation (Home) gearbeitet werden soll.
Die Einstellung "mit LS" wird automatisch durch die FW wiederhergestellt, wenn der Mäher diese wieder erkennt (zB nach erfolgreichem Home+OK)
Die Darstellung differiert zwischen Tube und LCD Display: Ho:En / Home present: Yes vs. Ho:di / Home present: No

Danach kann die Mähdauer in 50er Schritten (0,5 - 8h) eingegeben werden. Größere Werte machen nur bei einen entsprechenden Akku Sinn. Nach Ablauf der eingestellten Zeit bleibt der Mäher auf der Fläche stehen und schaltet sich nach 20 min ab.

Die Einstellung "Border Cut" hat bisher am Mäher keinen Effekt. Sie dient der App-Steuerung zum Kantenschnitt aus der Ladestation.

Die Eintragungen sind mit OK zu bestätigen.
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #5
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
Firmware Update per USB:


1. Aktuelle Firmware downloaden


Hier kann man die aktuelle Firmware downloaden (Anmelden, Gerät registrieren)


2. Die . PCK auf einen USB-Stick (kleiner 8GB mit FAT32 Formatiert) kopieren, direkt ins Hauptverzeichnis, keine Unterordner verwenden


3. Landroid ausschalten, USB-Stick hinten an das Gerät einstecken, siehe Abbildung.

Den Anhang IMG_20190521_211222.jpg betrachten Den Anhang IMG_20190521_211259.jpg betrachten


4. Landroid einschalten, warten bis USB im Display erscheint (S300/M500), siehe Abbildung.

Den Anhang IMG_20190512_125737.jpg betrachten

Bei allen Modellen mit LCD Display einfach den Textanweisungen auf dem Display folgen.


5. USB-Stick entfernen ( Landroid nicht ausschalten/ Akku entfernen), wenn dann die Pin Abfrage erscheint seit ihr fertig. siehe Abbildung

Den Anhang IMG_20190512_125811.jpg betrachten

Viel Spaß beim Updaten .....
 

Anhänge

  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #6
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
Logfile erstellen Landroids 2019:


1. USB-Stick FAT32 formatieren

2. USB-Stick an den eingeschalteten Landroid einstecken, siehe Abb.


Den Anhang IMG_20190521_211259.jpg betrachten . Den Anhang IMG_20190521_211222.jpg betrachten

3. Landroid gibt ein Piep von sich und startet den Schreibvorgang.

4. Wenn der Landroid dann ein Piep Piep abgibt ist der Schreibvorgang abgeschlossen.

5. USB-Stick entfernen, nun kann man am PC die .HTML Datei öffnen und alle Informationen entnehmen.
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #8
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
Power On Power Off Problem:


Fals das Update per APP mal fehlschlägt, kann es dazu kommen das der Landroid danach sich immer wieder von selbst ausschaltet.


Lösung:

aktuelle Firmware downloaden auf USB-Stick und Update erneut durchführen, siehe Anleitung: Firmware Update per USB
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #9
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
Off Limits Modul ohne Funktion:


Landroid ignoriert das 🧲 Band


Wer das Off Limits Modul verwenden will muss die aktuelle Firmware (2.74) aufspielen in der ausgeliefert Firmware (2.50) der Geräte ist das Modul noch nicht enthalten.
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #10
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
ACS ohne Funktion (M700 - L2000):


Nach dem Einbau und Starten des Landroids werden Hinternisse nicht erkannt.


Prüfen ob das ACS Symbol im Display sichtbar ist, falls nicht unter Einstellungen ACS aktivieren, danach sollte im Display auch das ACS Symbol erscheinen.



Sollte das ACS Symbol ein :!:enthalten, Landroid einmal Aus und Einschalten.
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #11
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
Landroid wird nicht geladen:

viele machen den Fehler beim manuelle reinstellen des Landroids in die Ladestation das Sie das Gerät nur an die Ladewippen anstellen oder leicht anlehnen, dabei ist es wichtig den Landroid richtig gegen die Ladewippen schieben bis diese ca 45 Grad Umklappen damit im Ladeturm der Schalter aktiviert wird.

Falsch

IMG_20190609_204118.jpg

IMG_20190609_204219.jpg


Richtig

IMG_20190609_204002.jpg
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #12
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #13
B

Buggyman

Dabei seit
08.06.2017
Beiträge
3.378
Likes
1.577
Lade- und Fahrzeiten für die Landroids


2Ah (WA3551.3)
4Ah (WA3553)
5Ah (WA3556)
6Ah
Ladezeit* 1,5A
1:10h
2:20h
3:00h
ca. 2:20h
Ladezeit** 3A
0:35h
1:10h
1:30h
ca. 1:10h
Nachladezyklus6h12h17h12h
Fahrzeit
1:00-1:45h
2:15h-3:30h
2:15h-4:30h
2:15h-3:30h
* mit Netzteil 38W (org. bei M500/M700)
** mit Netzteil 90W (org. bei M1000/L1000/L1500/L2000)


Ein größerer Akku erhöht die Flächenleistung des Mähers nicht nennenswert, dafür ist ein stärkeres Ladenetzteil erforderlich. Nützlich ist aber, dass die zu mähende Fläche dann vielleicht mit einer einzigen Ausfahrt zu bewältigen ist und die Fahrten am Grenzdraht verringert werden.
Vor geplantem Mähstart erfolgt grundsätzlich eine Nachladung, so dass der Robot mit vollem Akku startet. Bei einem manuellen, ungeplantem Start ist der Akku in der Regel nicht komplett geladen und die Ausfahrzeiten sind merkbar kürzer.
Ebenfalls sehr große Auswirkung auf die Fahrzeit hat eine niedrige Außentemperatur, die Geländebeschaffenheit (Hang) und natürlich ob überhaupt etwas zum Mähen auf der Fläche ist. Düngen und Wässern wirkt sich jedenfalls deutlich negativ auf die Laufzeit aus. ;)

Zur Lebensdauerverlängerung des Li-Ionen Akkus wird dieser in der Ladestation nicht komplett voll geladen – bei 20,5V wird der Ladevorgang vom Landroiden vorzeitig abgebrochen. Ebenfalls werden die Akkus im normalen Mähbetrieb nicht komplett entladen (bei 17,15V tritt der Landroid die Heimreise an).

Die Robot Akkus sind ebenfalls mit den externen Ladegeräten von Worx ab Bj.2019 nachladbar, die den Akku bis auf 21V nachladen.

Nützliche Links:
Netzteil 3A / M700 auf M1000
Worx M500 auf M700 upgraden
Entwicklungsprojekte ==> Analyser
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #14
S

Sunnyboy2284

Gewerblich
Dabei seit
18.03.2019
Beiträge
1.436
Likes
617
Update über USB nach fehlerhaften OTA Update.

Für alle die nicht wissen wie man richtig ein Update durchführt, da die geschrieben Anleitung trotzdem noch zu Fehlern führt hab ich Mal das als Video dargestellt.

Alle die Probleme haben mit der "OFF" Meldung oder Gerät geht sofort wieder aus, können so auch ihr Gerät wieder flott bekommen.

 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #15
E

Eisha

Dabei seit
18.03.2017
Beiträge
6.609
Likes
1.359
Ausfahrt aus der Ladestation

Gemäß Log startet ein Modell von 2019 wie folgt:
  • 30 cm Rückwärtsfahrt
  • Linksdrehung um 22°
  • 36 cm Vorwärtsfahrt
Die weitere Vorgehensweise hängt nun von der Auftragslage ab.
  • Steht ein Kantenschnitt an, wendet sich der Mäher scharf nach rechts. Beim Antreffen des Drahts schaltet er die Messer ein und fährt über den Draht nach Hause.
  • Steht ein Start in einer Zone an, wendet sich der Mäher scharf nach rechts. Beim Antreffen des Drahts fährt er ohne Messereinsatz über den Draht zum entsprechenden Startpunkt, verlässt dort den Draht und beginnt zu mähen.
  • Ansonsten schaltet er die Messer ein und fährt geradeaus weiter.
Ausnahme: Bei der Ausfahrt in die Fläche nach einem geplanten Kantenschnitt dreht der Mäher direkt nach Erreichen der Kontakte nach links ohne zurückzusetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #17
P

Pokface08

Dabei seit
11.06.2019
Beiträge
100
Likes
35
Sehr geil! :D
 
  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #19
J

JSC

Dabei seit
17.04.2019
Beiträge
6.690
Likes
6.586
Ort
m Kinzigtal , gelegen im schönen Schwarzwald
Landroid in Hausautomation/iobroker eingebunden: Keine Verbindung bzw. Sperre Landroid zur App

Keine Bedienmöglichkeiten von der App aus, aber Status usw. des Landroids werden angezeigt.

Lösung Workaround:
-Geh auf Worx
-Wähle deinen Landroid aus
-Klick links auf das Rote "UnPair"
-Falls gefordert mit OK bestätigen
-Nimm dein Handy in die Hand und öffne die App
-Die App sollte dir sagen, dass du keinen Landroid hast und fragt dich ob du einen hinzufügen möchtest
-Füge den Landroid neu hinzu mit QR Code scannen usw.
-Fertig
 

Anhänge

  • FAQ - Landroid S/M/L - 2019 Beitrag #20
T

Teoha

Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
968
Likes
398
Logfile erstellen Landroids 2019:


1. USB-Stick FAT32 formatieren

2. USB-Stick an den eingeschalteten Landroid einstecken, siehe Abb.


Den Anhang 54822 betrachten . Den Anhang 54823 betrachten

3. Landroid gibt ein Piep von sich und startet den Schreibvorgang.

4. Wenn der Landroid dann ein Piep Piep abgibt ist der Schreibvorgang abgeschlossen.

5. USB-Stick entfernen, nun kann man am PC die .HTML Datei öffnen und alle Informationen entnehmen.
Finde keine besseren Ort obwohl hier ja nicht diskutiert werden soll.....

Bei meinem M500 ist es so:

Stick rein
Piept einmal
Der Striche-Kreis dreht sich
Piept einmal
„USB“ wandert im Display hin und her, dann kann der Stick raus.

Definitiv kein zweimaliges Piep am Ende.
 
Thema:

FAQ - Landroid S/M/L - 2019

FAQ - Landroid S/M/L - 2019 - Ähnliche Themen

Landroid S/M/L ab 2019 Firmware V3.25b36 (Vorabversion der 3.26): Firmware Version 3.25b36 (vormals 3.25b34)Release Date: b34: 2021-09-03 (Forum-Only Release) ==> FW wurde aus der Filebase entfernt b36...
Landroid S/M/L ab 2019 

Firmware V3.23

Landroid S/M/L ab 2019 Firmware V3.23: Firmware Version 3.23Release Date: 2021-04-26 (Pre-Release) 2021-04-30 (OTA-Release) Changelog: -same as 3.22 and: -New Motor Firmware 0.81...
Landroid M FAQ - Landroid M/L - 2016-2018: Diese FAQ beinhaltet Informationen betreffend der Landroid Modelle M und L Baujahr 2016-2018. Bitte auch die FAQ - Allgemein beachten, welche...
Landroid S FAQ - Landroid S - 2017-2018: Diese FAQ beinhaltet Informationen betreffend des Landroid Modells S Baujahr 2017-2018. Bitte auch die FAQ - Allgemein beachten, welche...
FAQ - Allgemein: Diese FAQ beinhaltet Informationen die alle Landroiden betreffen. Es ist eine FAQ von Nutzern für Nutzer. Jeder kann mithelfen sie zu erweitern...
Beiträge
42
Erstellt
2019
Aktualisiert

Top Poster

  • S

    Sunnyboy2284

    Beiträge: 11
  • E

    Eisha

    Beiträge: 5
  • J

    JSC

    Beiträge: 5
  • K

    Krautmaster

    Beiträge: 2

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

E
Eisha
Diese FAQ beinhaltet Informationen betreffend der Landroid Modelle S, M und L Baujahr 2019. Hier bitte keine Diskussionen führen! Dafür bitte...
E
Eisha
Welche Fehlercodes sind bisher bekannt? ERRORDESCRIPTION-E E-Error unknow-F 1-Raining-E 1-Error wire missing OR outside wire-E 2-Error Motor...
E
Eisha
Menü "One Time Scheduler" - Mähen einer abgesetzten Nebenfläche konfigurieren Das Menü "One Time Scheduler" (OTS) ist zum Einstellen einer...
B
Buggyman
WLAN ändern (Routertausch, neue SSID oder neues WLAN-Passwort) siehe FAQ Allgemein #8 Besitzerwechsel (Mäher Verkauf oder Änderung der email...
Oben