Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung

Diskutiere Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung im Bewässerung Forum im Bereich Rasenpflege; Contact Us Den US-Support kannste anmailen, den deutschen Support anrufen (scheint eine Mobilfunknummer zu sein). Ich bin bisher immer über den...
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.201
J

jaydee73

Dabei seit
24.01.2019
Beiträge
130
Likes
33
Contact Us

Den US-Support kannste anmailen, den deutschen Support anrufen (scheint eine Mobilfunknummer zu sein). Ich bin bisher immer über den US Support gegangen. Zuerst hatte ich auf deutsch geschrieben, die Antwort kam dann allerdings auf Englisch. Mittlerweile schreibe ich auch direkt auf Englisch.

Ich würde die S/N deines Controllers angeben und die email-Adresse, mit der du dich ins Hydrawise-Portal einloggst.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.202
W

world-e

Dabei seit
06.08.2021
Beiträge
41
Likes
11
Also habe es auch geschafft, auf PWS umstellen zu lassen und habe eine Wetterstation in der Nähe ausgewählt. Die Wetterprognose für heute ist aber komisch:
Hydrawise 98% Regenwahrscheinlichkeit
Wetter.com: Übersicht 35% Wahrscheinlichkeit | Abends 18 - 22 Uhr 35% | Nachts 22 - 06 Uhr 90%
Wetter.de: Übersicht und stündliche Vorhersagen 0%
Draußen scheint die Sonne mit nur vereinzelt kleine Wolken

Aber da ich teilweise neu eingesät habe, muss ich wohl eh viel manuell danach schauen und bewässern. Wie es später ist, muss ich schauen.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.203
D

Dreffi

Dabei seit
12.06.2018
Beiträge
2.348
Likes
727
Auf die Regenwahrscheinlichkeit würde ich gar nichts geben. Nach meiner Beobachtung ist die sehr optimistisch. Es wird auch nicht berücksichtigt ob 0,5mm oder 20mm Niederschlag zu erwarten sind. Unter Umständen warten du und dein Garten damit vergeblich auf den angekündigten Regen.

Ich nutze die Wetterdaten nur zur Berechnung des Feuchtigkeitsgehalts im Boden.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.204
H

Hansi1234

Dabei seit
03.06.2022
Beiträge
2
Likes
0
Moin zusammen,
Ich hoffe ich bin hier richtig, habe folgendes Problem:
Ich habe eine Hunter X2 Box und mich in der Hydrawise App registriert. Vor ein paar Tagen habe ich dann das WAND Wlan Modul gekauft, nur bekomme ich bis jetzt keine Verbindung zu meinem Router zustande.

Ich habe in der App die Seriennummer des Moduls hinterlegt, durchlaufe immer den Einrichtungsassistenten, nur springt bei mir am Ende leider nichts auf "Online", stattdessen lädt sich die App im Status "Verbindung wird hergestellt" quasi tot.

Zuerst kam an der Box der Befehl "done", anschließend "Conn AP". Jetzt bin ich zumindest schon so weit, dass nach "Conn AP" noch "Conn HS" bzw "Conn H5" kommt, ab da geht es aber nicht weiter.

Leider konnte ich bei meiner Recherche nicht in Erfahrung bringen, was diese Codes bedeuten bzw wie ich das Problem beheben kann. Vielleicht hat von euch weisen Menschen ja jemand eine Idee und kann mir in meiner Misere weiterhelfen.

Danke und beste Grüße.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.205
M

martin.g

Dabei seit
23.07.2017
Beiträge
3
Likes
0
Hi,

hat jemand eine Idee, wie ich am "Pro-HC 12" nur das Hauptventil ohne eine der Zonen zu schalten? Hintergrund ist, dass vom Hauptwasserhahn mit Zähler etc. zwar einige Zonen direkt abgehen, ich aber auch zwei lange Stränge habe, wo an anderer Stelle Ventilboxen sitzen. Charmant wäre es aber, wenn ich aus diesen Strängen Wasser über Steckdosen o.ä. entnehmen könnte, ohne eine Zone zu aktivieren.
Bekannt ist die Lösung, dass ich eine freie Zone dafür hernehmen könnte, da habe ich aber leider keine mehr, weil ich nach und nach mehr Zonen errichtet habe, als unsprünglich geplant waren. Die Pro-HC kann man scheinbar auch nicht erweitern und für einen Kompletttausch bin ich vorerst zu geizig.

Die Königslösung wäre für mich, das Hauptventil über die App oder gar über die Hunter API jederzeit schalten zu können, ohne eine Zone zu aktivieren.
Denkbar wäre auch eine Schaltung über Shelly o.ä., aber da habe ich von Fehlermeldungen in der Hunter gelesen. Irgendwo hatte ich zu dem Thema schon mal Möglichkeiten gesehen, aber das finde ich leider nicht mehr.

Viele Grüße
Martin


Edit: Ich bin mir noch nicht ganz sicher, aber möglicherweise geht das mittlerweile nun doch - bei Zonennummer "Nicht zugewiesen" (ich denke, das fehlte letztes Jahr noch) - kann ich dann manuell starte nund scheinbar gibt er auch das HV frei. Muss ich morgen nochmal ausführlich testen.
Den Anhang pasted-from-clipboard.png betrachten
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.206
M

martin.g

Dabei seit
23.07.2017
Beiträge
3
Likes
0
Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken, ohne Zonenzuordnung schaltet das HV doch nicht. Heißt, ich bin so weit, wie zuvor und für Ratschläge dankbar.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.207
O

oetzi

Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
6
Likes
0
(...)
Hunter X2 Box (...) WAND Wlan Modul (...)

Ich habe in der App die Seriennummer des Moduls hinterlegt, durchlaufe immer den Einrichtungsassistenten, nur springt bei mir am Ende leider nichts auf "Online", stattdessen lädt sich die App im Status "Verbindung wird hergestellt" quasi tot.

Zuerst kam an der Box der Befehl "done", anschließend "Conn AP". Jetzt bin ich zumindest schon so weit, dass nach "Conn AP" noch "Conn HS" bzw "Conn H5" kommt, ab da geht es aber nicht weiter.
Versuch mal, mit deinem Mobiltelefon einen Mobile Hotspot aufzubauen und den WAND damit zu verbinden. Bringt das eine Verbesserung? Dann würdest du zumindest ausschließen, dass es an einer lokalen Router-Konfiguration liegt.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.208
H

Hansi1234

Dabei seit
03.06.2022
Beiträge
2
Likes
0
Versuch mal, mit deinem Mobiltelefon einen Mobile Hotspot aufzubauen und den WAND damit zu verbinden. Bringt das eine Verbesserung? Dann würdest du zumindest ausschließen, dass es an einer lokalen Router-Konfiguration liegt.
Ja, auch schon probiert. Ich hab auch irgendwo gelesen, dass das Passwort des Routers nicht länger als 19 Stellen sein darf, auch getestet. DHCP ist auch aktiviert. Vielleicht liegt es an irgendeiner simplen Einstellung?! "Conn HS" bedeutet doch sicherlich "Connected Hydrawise Server"? 🤔
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.209
M

MissT

Dabei seit
25.07.2019
Beiträge
377
Likes
130
Kann mir vielleicht jemand sagen, ob bzw. wo die Wettervorhersagen einsehbar sind, auf welche die Hydrawise zugreift?

Nach dem Scheitern von „Smart ET“ probiere ich zur Zeit „Virtueller Solar Sync“. Obwohl das normale Bewässerungsintervall von 4 Tagen bereits um 1 Tag überschritten war, es mehrere sehr heiße Tage gab - gestern 35°C! -, wurde die bereits dringend nötige Rasenbewässerung heute Nacht ausgesetzt aufgrund von hoher Niederschlagswahrscheinlichkeit. Letzte Nacht hat es mal ein wenig genieselt (nicht mal 1mm), aber ansonsten ist keinerlei Regen in Sicht.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.210
M

micege

Dabei seit
02.06.2018
Beiträge
219
Likes
46
Hier ist beschrieben, wie Hydrawise die Vorhersage auswertet. Die Daten kommen vom Weather Channel, Weather.com, dort kann man deren Vorhersage auch einsehen.

Meine Erfahrung sagt mir, dass die Vorhersage nicht immer so ganz scharf und präzise ist. Ich denke mir dann immer: die sitzen in USA und kleinteiliges Europawetter ist nicht so ihr Ding. Insbesondere was die Regenwahrscheinlichkeit angeht, führt das schon mal zu Fehlverhalten bei der Bewässerungssteuerung.

Vielleicht sollte man der Regenwahrscheinlichkeit auch gar nicht so viel Bedeutung zukommen lassen. Entscheidend ist, was runter kommt (und runter kam). Das aber bildet die Regenwahrscheinlichkeit ja gar nicht ab.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.211
D

Dreffi

Dabei seit
12.06.2018
Beiträge
2.348
Likes
727
Bei mir läuft es am besten ohne die Berücksichtigung der Niederschlagsprognose.

Mit hatte ich fast immer das Problem, dass das angekündigte Gewitter doch ausblieb oder mich verfehlt hat.

Die Prognose kann auch direkt in Hydrawise unter Berichte > Wetter > Wetterprognose
eingesehen werden.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.212
W

world-e

Dabei seit
06.08.2021
Beiträge
41
Likes
11
Bei mir läuft es am besten ohne die Berücksichtigung der Niederschlagsprognose.

Mit hatte ich fast immer das Problem, dass das angekündigte Gewitter doch ausblieb oder mich verfehlt hat.

Die Prognose kann auch direkt in Hydrawise unter Berichte > Wetter > Wetterprognose
eingesehen werden.
Wie hast du dann deine Zeitpläne eingestellt bzw. wie machst du es abhängig, wann du wässerst?
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.213
D

Dreffi

Dabei seit
12.06.2018
Beiträge
2.348
Likes
727
Smart ET mit Intervall 14 Tage.
ET Prognose habe ich aktiviert.

Derzeit wird damit alle 2-4 Tage bewässert.
Unter Umständen wird auch täglich bewässert. Das ist diese Saison aber noch nicht vorgekommen.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.214
M

MissT

Dabei seit
25.07.2019
Beiträge
377
Likes
130
Die Prognose kann auch direkt in Hydrawise unter Berichte > Wetter > Wetterprognose
eingesehen werden.
Danke für den Hinweis. Das war mir zwar grundsätzlich bekannt, aber ich bin erst jetzt per Zufall draufgekommen, dass ich bei der Prognose die Tages-Temperaturbalken antippen muss, um auch eine Niederschlagsprognose eingeblendet zu bekommen. Das seltsame ist: Für heute wurden 0mm Niederschlag mit einer Wahrscheinlichkeit von 29,32% vorhergesagt. Trotzdem wurde die für heute geplante Bewässerung mit dem Vermerk “Abbruch wegen hoher Niederschlagswahrscheinlichkeit” ausgesetzt. Laut Einstellungen dürfte das aber erst bei mehr als 80% Wahrscheinlichkeit geschehen. Ist das ein weiterer eklatanter Fehler in der Hydrawise-Programmierung?
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.215
D

Dreffi

Dabei seit
12.06.2018
Beiträge
2.348
Likes
727
Ich vermute die Wahrscheinlichkeit war nachts bei der täglichen Ermittlung der Werte noch höher. Anders kann ich mir das nicht erklären.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.216
W

world-e

Dabei seit
06.08.2021
Beiträge
41
Likes
11
Hallo zusammen,

habt ihr eigentlich ein Hauptventil vor den Zonenventilen verbaut? Wenn ja, warum und welches?

Vielen Dank
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.217
M

martin.g

Dabei seit
23.07.2017
Beiträge
3
Likes
0
Ja, habe ich. Das gleiche Hunterventil wie für die Zonen. Aus dem Gefühl einer Sicherheit heraus, falls mal irgendwas platzt o.ä.

Nervt mich aber, weil ich nicht "nur" das HV öffnen kann, ohne eine Zone dafür zu opfern (siehe oben) und denke deshalb über einen Rückbau nach.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.218
S

Stralis

Dabei seit
07.10.2021
Beiträge
233
Likes
111
Ort
Potsdam
Ich habe keins verbaut.
 
  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.219
J

jaydee73

Dabei seit
24.01.2019
Beiträge
130
Likes
33
Ich hatte heute das Phänomen, dass er trotz gestrigen Niederschlags heute bewässert hat. Einstellung sagt eigentlich, ab 3mm soll nicht bewässert werden (Screenshot). Geregnet hat es 9,7mm (ebenfalls Screenshot).

Hat das schon mal jemand von euch auch beobachtet?
 

Anhänge

  • Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung Beitrag #1.220
D

Dreffi

Dabei seit
12.06.2018
Beiträge
2.348
Likes
727
Mir fallen dazu nur zwei Gründe ein:
entweder legen die Wetterdaten zu der Zeit aus irgendeinem Grund noch nicht vor, oder die ET Prognose für den Folgetag war sehr hoch.
 
Thema:

Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung

Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung - Ähnliche Themen

Einfache Bewässerungssteuerung mit Smart Home: Ich nutze glaube ich seit zwei Jahren eine Hunter Hydrawise HC 6 zur Steuerung meiner Rasenbewässerung. Anfangs war nur eine Zone installiert...
DIY: Professioneller Bodenfeuchtesensor Trübner SMT50 am Beregnungscomputer: Hi, wie schon ein paar mal beschrieben, möchte ich bei der Bewässerungssteuerung von Schätzalgorithmen auf gemessene Bodenfeuchtigkeit wechseln...
Beiträge
1.255
Erstellt
2019
Aktualisiert

Top Poster

  • T

    top_gun_de

    Beiträge: 307
  • M

    micege

    Beiträge: 101
  • J

    JaSy

    Beiträge: 92
  • D

    Dreffi

    Beiträge: 74

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

S
Schelm1
aber ich finde 1x täglich Wetterdaten zu Aktualisieren ist nicht hilfreich, wenn es um einen Bewässerungssteuerung geht. und wie zuverlässig diese...
T
T.Tomberg
aber ich finde 1x täglich Wetterdaten zu Aktualisieren ist nicht hilfreich, wenn es um einen Bewässerungssteuerung geht. und wie zuverlässig diese...
T
top_gun_de
Wie muss ich mir das verdrahtungstechnisch vorstellen? Mir fehlt da im Moment das Verständnis. Ich kenne den Sensor von Hunter nicht. Bei dem von...
T
top_gun_de
Ich verstehe es so dass die ab Version 2 diesen Knopf als Joystick hat. Grundlegende Funktionen gehen da wohl. Gegenwärtig habe ich erst einmal...
Oben