Ich suche einen Saugroboter

Diskutiere Ich suche einen Saugroboter im Saugroboter Forum im Bereich Kaufberatung; 01.) Größe der zu reinigenden Fläche ohne Möbel (m²) 120 02.) Anzahl der zu reinigenden Zimmer 8 03.) Bodenart (Teppich, Parkett usw.) Parkett...
  • Ich suche einen Saugroboter Beitrag #1
F

Frederik Klein

Dabei seit
06.10.2018
Beiträge
37
Likes
7
01.) Größe der zu reinigenden Fläche ohne Möbel (m²) 120
02.) Anzahl der zu reinigenden Zimmer 8
03.) Bodenart (Teppich, Parkett usw.) Parkett, zwei kleinere Teppiche
04.) Teppichart (hoch-/mittel-/kurzflorig) mittel
05.) Anzahl der zu reinigenden Etagen? 3
06.) Art der Verschmutzung (grob, Staub) staub
07.) Haushalt mit Kindern (ja/nein) ja
08.) Haustiere (Hund, Katze, Nagetiere, Vögel) nein
09.) Aufkommen von Haaren (langes/kurzes Haupthaar)langes Haupthaar
10.) gewünschte Art der Absperrung für Bereiche die der Saugroboter nicht befahren soll (Infrarot, Magnetband, App) App
11.) Steuerung des Roboters per App (ja/nein)ja
12.) Steuerung des Roboters per Fernbedienung (ja/nein) egal
13.) Display und Einstellungsmöglichkeiten am Roboter (ja/nein) egal
14.) Funktionstasten am Roboter wie Start, Home oder Spot-Reinigung (ja/nein) egal
15.) Automatisierte Wiederaufnahme des Reinigungsvorgangs nach Zwischenladen (ja/nein) ja
16.) Maximale Höhe des Roboters (minimale Unterfahrhöhe des niedrigsten Möbelstücks in mm)
17.) Vorhandensein und Höhe von Türschwellen in mm keine
18.) Verwendungszweck des Roboters als fast vollständigen Staubsaugerersatz (ja/nein) ja
19.) Navigationsverhalten des Roboters (chaotisch/planmäßig in Bahnen) plan
20.) Reinigen einzelner Räume per App-Befehl (ja/nein) auf jeden Fall
21.) Inländischer/europäischer Hersteller-, Reparatur- und Shopservice inkl. Garantie (ja/nein) egal
22.) Saugroboter mit "Wischfunktion" (ja/nein) ja
23.) WLAN abschaltbar (ja/nein) nein
24.) Kostenobergrenze in Euro exklusive Versand 800

Gibt es da etwas zutreffendes? Derzeit nutze ich einen D7, der allerdings bereits etliche Macken aufweist und zudem über mehrere Etagen nicht vernünftig einzusetzen ist. Super wäre eine Absaugstation wie beispielsweise beim S7+ oder ähnliches.
 
  • Ich suche einen Saugroboter Beitrag #2
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
452
Likes
141
Schon mal Ideen zum Einkreisen:

- Lange Haare werden am besten von Saugrobotern mit Gummiwalzen gehandhabt.
- bekannte Vertreter mit Gummiwalzen sind Roborock Q7 und S7 Modelle, sowie iRobot Roombas
- Wenn Wischen nicht nur das Hinterherziehen eines nassen Lappens sein soll, fallen der iRobot Roomba Combo j7 und der Roborock Q7 bzw. Q7 Max schon einmal raus

Für den stemmbaren Preis würde ich persönlich mir dann den Roborock S7 MaxV (reaktive Hinderniserkennung via Kamera und höhere Saugleistung als der S7) ansehen.

Bei 3 Etagen frage ich mich, ob es wirklich praktisch ist, einen Wischroboter dauernd die Treppen rauf und runter zu schleppen oder ob nicht besser jede Etage einen eigenen Roboter kriegen sollte?

Definitiv würde ich selber eine Reinigungsstation nebst Trocknereinheit haben wollen, die aber in diesem Falle, da Wischen gewünscht ist, den Preisrahmen deutlich sprengen würde, wie z.B. den Roborock S7 Pro Ultra oder gar S7 MaxV Ultra (Unterschied zwischen den Kombinationen ist nur die Kamera und damit verbundener Hinderniserkennung). Die Trocknereinheit für die Ultra-Station kommt anscheinend bald auf den deutschen Markt.
 
  • Ich suche einen Saugroboter Beitrag #3
F

Frederik Klein

Dabei seit
06.10.2018
Beiträge
37
Likes
7
Danke schon mal für die Einschätzung.

Das mit den langen Haaren ist nicht entscheidend. Derzeit tut ein Neato D7 bei uns seinen Dienst, das finde ich noch gut handhabbar.

Die Wischfunktion sollte tatsächlich "vernünftig" sein, also schon aktiv in irgendeiner Weise. Sie wird aber im Grunde nur im EG benötigt (wo auch die Absaug- bzw. Ladestation stehen würde). In den anderen Stockwerken reicht regelmäßiges Saugen und es müsste nur in größeren Abständen mal gewischt werden. Einen Roboter je Stockwerk zu haben klingt verlockend, bekomme ich daheim aber niemals verargumentiert. Ein Stockwerk würde - bis zu seinem absehbaren Ende - auch noch vom derzeitigen Roboter abgedeckt werden.

Eine Super-Duper-Nix-Mehr-Am-Hut-Mit-Gar-Nix-Station hätte ich auch gerne. Aber das ist einfach viel zu teuer derzeit. Wenn das erschwinglicher Standard im oberen Mittelklassesegment wird, dann gerne, aber das betrifft wohl dann erst den nächsten Nachfolger.

Den S7 MaxV + habe ich tatsächlich auch ins Auge gefasst, der ist aber - so habe ich das Gefühl - nicht gerade ein Geheimtipp und entsprechend preisstabil. Die 800 € habe ich da tatsächlich erst einmal gesehen (zufällig heute) und da war das Angebot auch schon ausverkauft.

Gibt es denn vergleichbare Alternativen außerhalb des Roborock-Portfolios? In meiner laienhaften Wahrnehmung sind die gemessen am Leistungszuwachs doch recht hochpreisig geworden, wenn man bedenkt, für welchen Kurs ein S7 über den Tisch geht, der ja von der Gerätegeneration immer noch die Basis ist.
 
Thema:

Ich suche einen Saugroboter

Ich suche einen Saugroboter - Ähnliche Themen

Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses: Hallo Leute, wir sind vor Kurzem umgezogen und haben festgestellt, dass durch die recht helle Bauweise des neuen Hauses der Staub im Erdgeschoss...
Saugroboter für Einfamilienhaus: Liebes Forum, nachdem der Garten nun im Winter relativ wenig Aufmerksamkeit braucht, möchten wir uns das Leben als erstes im Innenbereich mit...
Möglichst günstiger Saugroboter für 50 m² gesucht.: Hallo, auf diesem Wege suche ich einen wirklich möglichst günstigen Saugroboter für meine kleine 50 m² Wohnung. Ich hatte mich mal vor so 1-2...
Kaufberatung Saugroboter 65qm: Hallo, auch wir möchten uns für die neue Wohnung einen Saugroboter anschaffen. 01.) Größe der zu reinigenden Fläche ohne Möbel (m²) ungefähr 65...
Kaufberatung: Hohe Türschwellen (2,5 cm) + Hochwertiges Gerät: Hallo zusammen, ich suche einen hochwertigen Staubsaugerroboter, der mit meinen max 2,5 (eher 2,4 cm) hohen Schwellen klar kommt. Preis spielt...
Oben