Diskutiere Indego Webinterface im Indego 800 /1000 / 1200 / 1300 / Connect Forum im Bereich 1. Generation; Man könnte den Entwickler fragen, ob man den Code herunterladen und anpassen darf. Das ganze ding funktioniert auch lokal, das muss nicht im Netz...
  • Indego Webinterface Beitrag #361
F

frickler

Dabei seit
28.07.2016
Beiträge
640
Likes
53
Man könnte den Entwickler fragen, ob man den Code herunterladen und anpassen darf. Das ganze ding funktioniert auch lokal, das muss nicht im Netz stehen. Seite grabben, fertig.
Die Aufrufe gehen dann zum Bosch-Server. Alle Funktionen der GUI sind in Java-Script vorhanden.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #362
K

kovacschrist

Dabei seit
18.06.2018
Beiträge
1.353
Likes
432
Da war doch jemand, der ein lokales Programm dafür entwickelt hat. Einfach im Forum suchen...
 
  • Indego Webinterface Beitrag #363
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
18.967
Likes
6.593
Das Webinterface darf man einfach lokal speichern und ausführen.
Das hat der Ersteller sogar irgendwo hier im Forum geschrieben.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #365
K

kovacschrist

Dabei seit
18.06.2018
Beiträge
1.353
Likes
432
Jepp, wobei ich mich langsam aus dem Bereich Bosch zurückziehen werde...:rolleyes:
 
  • Indego Webinterface Beitrag #366
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.586
Likes
648
Wieso? Macht dein Indego im Osten zu viele Probleme?
 
  • Indego Webinterface Beitrag #367
K

kovacschrist

Dabei seit
18.06.2018
Beiträge
1.353
Likes
432
Probleme kennt jeder. Ich habe es bis jetzt ausgehalten, muss aber nicht sein. :)
 
  • Indego Webinterface Beitrag #368
H

hack

Dabei seit
28.06.2015
Beiträge
431
Likes
72
Ja, die Indegos der 1. Generation werden so nach und nach von der Bildfläche verschwinden. Sind ja schon echte Raritäten.
Aufgrund der vielen Probleme und da es keinen Ersatz für größere Flächen von Bosch gibt werden die wenigsten wieder zu Bosch greifen. So können auch andere Hersteller beweisen was sie können.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #369
F

frickler

Dabei seit
28.07.2016
Beiträge
640
Likes
53
1 - 2 Jahre werden die Brüllkäfer wohl noch durchhalten. Bosch hatte doch wieder Mäher für große Flächen angekündigt. Die kann man ja noch abwarten und dann entscheiden.
Ich würde mit den Erfahrungen der letzten 5 Jahre heute auch eher den Chaosmäher bei Nacht fahren lassen als den Bahnenbrüller bei Tag. Sollte also Bosch nicht deutlich besser werden bei der nächsten Generation, dann war's das bei mir auch.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #370
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.586
Likes
648
Hi Frickler, den Bosch Indego 1200C hörst Du doch gar nicht. Bei dir in Ostfriesland ist der Wind sicher lauter als der Mäher oder mindestens das Geräusch vom Mäher schneller zwei Straßen weiter als an deinem Ohr...
 
  • Indego Webinterface Beitrag #371
F

frickler

Dabei seit
28.07.2016
Beiträge
640
Likes
53
Hi Frickler, den Bosch Indego 1200C hörst Du doch gar nicht. Bei dir in Ostfriesland ist der Wind sicher lauter als der Mäher oder mindestens das Geräusch vom Mäher schneller zwei Straßen weiter als an deinem Ohr...
Leider falsch. :)
 
  • Indego Webinterface Beitrag #372
K

Kosdorf

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
2
Likes
0
An den Entwickler. In dem Webinterface werden in der Karte über 1000 m2 abgegeben laut App sind es aber nur 244 m2. Welcher wer stimmt denn jetzt?

Gruß, Martin
 
  • Indego Webinterface Beitrag #373
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.586
Likes
648
Der Entwickler Alexander Grau vom Bosch Webinterface beschäftigt sich gerade mit dem Ardumower, dem er gerade das Mähen nach GPS + Korrekturdaten beibringt. Und das ganze ohne Begrenzungsdraht. Ich glaube nicht das er noch was am Webinterface verändert.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #374
F

Frank733

Dabei seit
18.05.2020
Beiträge
8
Likes
2
I would say that the Webinterface data are correct. In my case (see fig.)
Den Anhang pasted-from-clipboard.png betrachten
the web interface indicates a lawn area of 611 m2 and a perimeter of 207 m, which is correct (checked with a planimeter).
However, the new application states only 444 m2. In my opinion, this is due to the different gear ratio of the drive wheels of the 2nd generation Indego, for which the application was written.
 

Anhänge

  • Indego Webinterface Beitrag #375
J

jamesbond0

Dabei seit
28.06.2015
Beiträge
200
Likes
14
Der Entwickler Alexander Grau vom Bosch Webinterface beschäftigt sich gerade mit dem Ardumower, dem er gerade das Mähen nach GPS + Korrekturdaten beibringt. Und das ganze ohne Begrenzungsdraht. Ich glaube nicht das er noch was am Webinterface verändert.
Was übrigens mittlerweile sehr gut funktioniert.
Ich habe mittlerweile den Indego auf den Dachboden verfrachtet und der Ardumover tut seinen Dienst sehr gut. Engstellen, schmale Korridore, sich verändernde Gartengestaltung, alles kein Problem für den Ardumover.
Ich bin hellauf begeistert.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #376
S

stebau

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
1.519
Likes
171
Also Leute.
Diese Lobhudelei auf den Ardumower hat doch hier im Indegoforum nichts verloren.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #377
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.586
Likes
648
Also Leute.
Diese Lobhudelei auf den Ardumower hat doch hier im Indegoforum nichts verloren.
Stebau, alles gut. Ich werde mit jamesbond im anderen Thread weiter unterhalten.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #378
J

jamesbond0

Dabei seit
28.06.2015
Beiträge
200
Likes
14
Also Leute.
Diese Lobhudelei auf den Ardumower hat doch hier im Indegoforum nichts verloren.
Also diese 2 Satze gleich als "Lobhudelei" zu bezeichnen ist schon grenzwertig, fällt mir ja gar nichts zu ein.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #379
F

frickler

Dabei seit
28.07.2016
Beiträge
640
Likes
53
Wie man es bezeichnet ist eigentlich egal, aber es ist hier fehl am Platz.
Wenn hier jemand Probleme mit dem Indego hat bietet man ja auch nicht einen Gardena als Lösung an. Ist genau so fehl am Platz.
 
  • Indego Webinterface Beitrag #380
S

shiro

Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
81
Likes
19
An den Entwickler. In dem Webinterface werden in der Karte über 1000 m2 abgegeben laut App sind es aber nur 244 m2. Welcher wer stimmt denn jetzt?
Im Javascript indego.js werden die finiten Flächen (Funktion polyArea) und Umfangabschnitte (Funktion polyLength) über die SVG Koordinaten aus den json Daten berechnet und für die Grafik (Funktion parseMap) summiert als "area" und "dist" ausgegeben.
Die Umrechnung der PolyLine Koordinaten in Meter erfolgt über die Variable rescale, die als Konstante (32) definiert ist.
Dieser Skalierungswert mag bei der Größe des Gartens von Alexander Grau stimmen, bei kleineren Gärten mag dieser Skalierungsfaktor allerdings nicht stimmen.
Ich habe daher die SVG Grafik bezogen auf meinen ausgemessenen Garten skaliert. Bisher habe ich mir noch nicht die Zeit genommen, die json Daten hinsichtlich des von Bosch gesendeten Skalierungsfaktors zu untersuchen.
Ich würde daher jedem, der die korrekten Masse auf der Webseite anzeigen will, empfehlen, den Skalierungsfaktor für seinen Garten zu ermitteln und in der indego.js Datei manuell einzupflegen.

Wenn du eine Fläche von ca 1000m² angezeigt bekommst, aber real nur 244m² hast, solltest du mit einem Skalierungsfaktor von 64 (statt 32) als erste Faustregel arbeiten. Also folgende Änderung in Zeile 590 der Datei "indego.js":
  • statt: "var rescale = 32;"
  • besser: "var rescale = 64;"
eintragen. Berechnen kannst du den Wert über folgende Gleichung (1000 wird bei Grau angezeigt, 244 bei Bosch App):
  • 64 = ganzzahl(wurzel( 1000 * 32^2 / 244))
Wenn bei dir andere Werte in der Grau Webseite und Bosch App angezeigt werden, solltest du diese natürlich einsetzen. Wenn ich ein wenig Zeit habe, werde ich mal schauen, was der Bosch Server in den json Daten so alles liefert, damit man den Skalierungsfaktor von dort übernehmen kann.
 
Thema:

Indego Webinterface

Indego Webinterface - Ähnliche Themen

LG Hombot 3.0 - WLAN & Kamera Steuerung per Weboberfläche: GERMAN TUTORIAL, ENGLISH see Post #2 Hallo zusammen, nachdem der Wunsch nach einem neuen / übersichtlichen Installations- & Updatepatch Thread...
Beiträge
433
Erstellt
2016
Aktualisiert

Top Poster

  • A

    AlexanderG

    Beiträge: 103
  • G

    guano30

    Beiträge: 63
  • B

    buennerbernd

    Beiträge: 32
  • W

    W1976

    Beiträge: 22

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

A
AlexanderG
An alle die zur Protokollanalyse beigetragen haben: Großartige Arbeit - ich habe mir erlaubt ein Web-Interface (Javascript-basiert) für den Indego...
A
AlexanderG
Hi, nein ihr gebt keine Daten weiter - Wieso?! Ganz einfach: es gibt Server-basierte Ausführung (PHP, Perl, Java) und es Client-basierte...
W
W1976
kova, meint das hier: Indego Protocol Ist für Windows 10
W
W1976
Also Leute. Diese Lobhudelei auf den Ardumower hat doch hier im Indegoforum nichts verloren.Stebau, alles gut. Ich werde mit jamesbond im anderen...
Oben