Kaufberatung Mähroboter für ~350qm

Diskutiere Kaufberatung Mähroboter für ~350qm im Mähroboter Forum im Bereich Kaufberatung; Hallo zusammen, vorab möchte ich sagen, ich find es klasse, dass es solche Foren noch gibt und hier offenbar noch fließig diskutiert und beraten...
  • Kaufberatung Mähroboter für ~350qm Beitrag #1
M

Mario_1

Dabei seit
01.06.2022
Beiträge
1
Likes
0
Hallo zusammen,
vorab möchte ich sagen, ich find es klasse, dass es solche Foren noch gibt und hier offenbar noch fließig diskutiert und beraten wird. Vielen Dank vorab für jede einzelne Antwort :thumbsup:

1. Angaben zur Rasenfläche:

- Zu mähende Gesamtfläche in qm
> ungefähr 350 qm, Skizze aus Maps im ersten Beitrag

- Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern)
> Alles vorhanden. Beete mit eingelassenen Rand-Steinen, Hecken, Büsche, Jägerzaun, bzw. einfach ein fließender Übergang zu betonierter Fläche.

- Angaben zur Komplexität des Gartens und möglichen Hindernissen
> siehe Skizze. Grundfläche ist glaube ich recht einfach. Es gibt zwei einzeln stehende Bäume und eine Feuerstelle mit eingelassenen, rund angeordeneten Steinen. Eine Kinderrutsche und eine Wipe stehen gelegentlich rum und werden sicherlich öfter mal vergessen. Kinderspielzeug ist nicht auszuschließen.

- gibt es Nebenfläche oder separate Flächen?
> eine Nebenfläche vor dem Haus im Vorgarten. Ist aber durch den Mäher nicht selbstständig zu erreichen. Ich habe mich gedanklich damit abgefunden, diese Weiterhin manuell zu mähen. Es sei denn jemand hat einen sinnvollen Vorschlag? Es wäre eine Stufe zu erklimmen. Kleine Stufe, wenn man über den öffentlichen Bürgersteig fahren würde und eine geschlossene Garage und große Stufe, wenn man durch den Hof fährt. Erscheint mir unmöglich :D

- Wenn Gefälle vorhanden, wie viel Prozent Steigung?
> kein Gefälle

- Sonstige Anmerkungen/Besonderheiten

- Skizzen mit Maßen, weitere Bilder (Engstellen, Passagen usw.)
Den Anhang pasted-from-clipboard.png betrachten

2. Angaben zum gewünschten Mähroboter

- Falls vorhanden, Modelle in der engeren Auswahl
> ich bin vollkommen offen

- Mögliche Arbeitszeiten (von-bis / Mo-So)
> im Grunde immer, aber bevorzugt Montag - Freitag vormittags, wenn die Kids in der Kita sind. Vor 15-16 Uhr sind wir nicht im Garten.

- Messer (Klingen oder Balkenmesser)
> keine Ahnung?

- Wichtigkeit eines leisen Betriebs? (Nachtbetrieb, Nachbarn)
> schon nicht unerheblich. Viele ältere Nachbarn, die gerne meckern.

- Bedienung via Display am Gerät gewünscht?
> Da ich keine Erfahrung habe, weiß ich nicht was ich benötige. Am liebesten will ich gar nicht drauf rumdrücken und es soll einfach funktionieren.

- Bedienung via App (WLAN / GSM / Bluetooth)?
> Im Grunde wie eine Frage weiter oben. Ich betreibe aber ein Smart Home mit HomeAssistant und natürlich wäre es cool, dort den Status anzeigen zu können. Ist aber nice to have und mir kein Vermögen wert.

- Anbindung an Alexa, Google Assistent usw.?
> Siehe Frage eins weiter oben.

- Installation und Service durch einen Händler?
> Würde ich selber machen wollen.

- Sonstige Wünsche?
- Kostenobergrenze in Euro exclusive Versand
> Ich bin offen für eine Empfehlung. Ich will nicht für 500 EUR was kaufen, was mich nach einer Saison unglücklich macht und ich kaufe nächstes Jahr dann für 1.500 EUR. Ich will lieber von der Investition überzeugt sein und verschiebe sie auf nächstes Jahr, als was "falsches" zu kaufen. Wenn es ein sinnvoller Rahmen ist, würde ich aber im Bereich um die 500 - 600 EUR bleiben wollen.
 
  • Kaufberatung Mähroboter für ~350qm Beitrag #2
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
1.923
Likes
523
Ort
Stuttgart ;-)
Hallo Mario_1 ,

Dann fange ich mal an und kann Dir den Indego S+ 500 von Bosch wärmstens ans ❤ legen.

Er mäht im Logicut-Verfahren-also Bahnen anstatt Chaos- und müsste mit Deinem Grundriss des Rasens ganz gut zurecht kommen.
Wenn Du das Kabel irgendwie auf die kleine Fläche gelegt bekommst, kannst Du den Indego auf diese Fläche tragen und dort auch mähen lassen.

Den Indego gibt es schon für etwa 700,- Euro.
 
Thema:

Kaufberatung Mähroboter für ~350qm

Kaufberatung Mähroboter für ~350qm - Ähnliche Themen

Mähroboter Kaufberatung im Vorgarten: 1. Angaben zur Rasenfläche: - Zu mähende Gesamtfläche in qm ca. 75 qm - Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern) Randsteine...
Empfehlung/Kaufberatung für Mähroboter: Hallo zusammen, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Mähroboter für unseren Garten. Ich habe mittlerweile ein paar Berichte von...
Kaufberatung Mähroboter 180m² mit einigen Hindernissen: Moin zusammen, wir wollen uns gerne einen Mähroboter anschaffen, lösind aber aufgrund der vielen Modelle am Markt aktuell etwas überfragt. Daher...
kaufberatung: mähroboter <200qm rechteckig: Hallo allerseits, Zuallererst spreche ich Niederländisch, also ist mein Deutsch nicht so, wie es sein sollte. Ich suche einen Mähroboter für...
Mähroboter für knapp 1000m² Rasen: Hallo zusammen, ich hab schon ein wenig Grundlagen gelesen, vielleicht könnt ihr mir noch detaillierter bei der Auswahl helfen. Grundsätzliche...
Oben