Kaufberatung Mähroboter

Diskutiere Kaufberatung Mähroboter im Mähroboter Forum im Bereich Kaufberatung; 1. Angaben zur Rasenfläche: - Zu mähende Gesamtfläche in qm: ca. 450m² - Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern)...
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #1
G

Gunnar05

Dabei seit
10.06.2022
Beiträge
2
Likes
0
1. Angaben zur Rasenfläche:

- Zu mähende Gesamtfläche in qm: ca. 450m²
- Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern): Rasenkantensteine umlaufend, Mähkante geplant
- Angaben zur Komplexität des Gartens und möglichen Hindernissen: siehe Anhang, Trampolin soll halb versenkt eingebaut werden, damit der Mäher darunter durchfahren kann
- gibt es Nebenfläche oder separate Flächen? Ja, diese muss allerdings nicht mitgemäht werden
- Wenn Gefälle vorhanden, wie viel Prozent Steigung?: ebene Fläche
- Sonstige Anmerkungen/Besonderheiten: Bewässerungsanlage wird kommende Woche eingebaut
- Skizzen mit Maßen, weitere Bilder (Engstellen, Passagen usw.)

2. Angaben zum gewünschten Mähroboter

- Falls vorhanden, Modelle in der engeren Auswahl :Worx, Gardena, Husquarna
- Mögliche Arbeitszeiten (von-bis / Mo-So): 6-22 Uhr, Mo-So
- Messer (Klingen oder Balkenmesser): keine Präferenz
- Wichtigkeit eines leisen Betriebs? (Nachtbetrieb, Nachbarn): keine Präferenz, aber umso leiser umso besser ;)
- Bedienung via Display am Gerät gewünscht? keine Präferenz
- Bedienung via App (WLAN / GSM / Bluetooth)?wenn möglich ja
- Anbindung an Alexa, Google Assistent usw.? Nicht notwendig
- Installation und Service durch einen Händler? Nicht zwingend notwendig
- Sonstige Wünsche?
- Kostenobergrenze in Euro exclusive Versand 1500 €


Hallo miteinander,

nun muss ich mich auch endlich etwas intensiver mit dem Thema Mähroboter auseinandersetzen.
Mir geht es um grundsätzliche Empfehlungen und Hinweise.
So würde ich den Roboter wahrscheinlich vorerst in der Nähe des späteren Gartenhauses installieren, da dort sowieso Strom hingelegt werden muss (im Zusammenhang mir der Bewässerung). Oder wäre der Standort neben der Ventilverteilung besser geeignet?

Vielleicht bekomme ich hier ja gute Tipps und Empfehlungen.

Gruß Marcel
 

Anhänge

  • 18683_Lageplan_Rasen.pdf
    89,7 KB · Aufrufe: 27
  • Verrohrung1.pdf
    612,5 KB · Aufrufe: 22
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #2
R

robojoy

Dabei seit
18.04.2014
Beiträge
8.051
Likes
906
In der Auswahl sind Überfahr- und Kantenmäher: Das bitte bei der Randgestaltung beachten.
 
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #3
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
1.565
Likes
376
Ort
Stuttgart
Wie breit sind den die Rasenkantensteine?
 
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #4
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
1.565
Likes
376
Ort
Stuttgart
Wenn Deine Rasenkanten breit genug sind, kann Dir den Indego S+ 500 von Bosch wärmstens ans ❤ legen.

Er mäht im Logicut-Verfahren-also Bahnen anstatt Chaos- und müsste mit Deinem Grundriss des Rasens auch ganz gut zurecht kommen.

Den Indego gibt es schon für etwa 700,- Euro.
 
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #5
G

Gunnar05

Dabei seit
10.06.2022
Beiträge
2
Likes
0
TW_Stuttgart: Danke schonmal für den Tip, werde ich mir mal genauer ansehen.

Hast du noch einen Tip für die Positionierung der Ladestation? Gleich in der Nähe des geplanten Gartenhauses oder doch bei der Ventilsteuerung der Bewässerung?

Die Rasenkanten sind 8cm (Gehwege, Terrasse) bzw. 5cm (aussen) breit. Der Boden liegt vom Höhenniveau allerdings immer etwas unter dem der Rasenkanten, darum werde ich um eine Mähkante wohl nicht drum herum kommen. Was aber auch nicht schlimm ist, da es eigentlich auch so geplant war.
 

Anhänge

  • 20220611_053410.jpg
    20220611_053410.jpg
    449,3 KB · Aufrufe: 24
  • 20220611_045841.jpg
    20220611_045841.jpg
    565,9 KB · Aufrufe: 29
  • 20220611_053422.jpg
    20220611_053422.jpg
    728 KB · Aufrufe: 29
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #6
T

T.Tomberg

Dabei seit
03.03.2013
Beiträge
9.416
Likes
793
Der GARDENA smart Sileno Life 750-1000 würde gut passen . Der Standort der Ladestation wäre an der Ventilverteilerbox am optimalsten
Mit der GARDENA Gateway hättest Du auch alles über die GARDENA App steuern können aber das Projekt Wasser ist ja abgeschlossen .
Zurück zum Mähroboter : Am Rand des Zaunes musst Du nacharbeiten ansonsten sehe ich für einen GARDENA da kein Problem . Der Zeitpöan reicht dicke . Für den Husqvarna ist das Budget wohl zu knapp .
 
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #7
D

Donmanfredo

Dabei seit
15.01.2017
Beiträge
174
Likes
52
Wie T.Tomberg schon geschrieben hat ist der Gardena Life 750 LONA optimal für dein Grundstück geeignet.

Er dürfte bei täglicher Nutzung ca. 7 Stunden unterwegs sein. Laden / Mähen zusammengerechnet. Ich habe 300qm und damit ist er 5 Tage die Woche 6 Stunden täglich beschäftigt.

Der Mäher ist für die Nachbarn praktisch nicht hörbar. So leise ist das Gerät.

Das tolle ist, da du fast überall den Gehweg auf Rasenhöhe hast kann er praktisch auf den Steinen fahren. Sollte das BK nicht optimal verlegt sein, kann man nachträglich den Überfahrbereich am BK verändern. Zwischen 20 - 40 cm ist alles einstellbar. So wird der Rand immer mit gemäht. Außer am Zaun da musst du nacharbeiten. Glaube das schaffen aber auch noch nicht einmal die Mäher mit Randmähfunktion.
 
  • Kaufberatung Mähroboter Beitrag #8
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
1.565
Likes
376
Ort
Stuttgart
Der Indego benötigt ca. 12-13 h für einen kompletten Mähdurchgang. Wenn Du ihn also 3x in der Woche laufen lässt, dann reicht das Dicke, um ihn komplett in allen drei Winkeln mähen zu lassen (der Indego wechselt nach jedem Durchgang den Winkel, um ggf. ungemähte Stellen zu erwischen bzw. keine Fahrspuren zu hinterlassen).

Beim Indego hast Du die Möglichkeit, die LS in einer Ecke zu positionieren oder am Rand des Rasens, so dass der Begrenzungsdraht einmal durch die LS führt.

Ich würde den Indego wahrscheinlich beim Gartenhaus platzieren, da er dort eine zentrale Position hat und vom Indego bei der Rückkehr gut "gefunden" werden kann.

Wenn der Rasen etwas "abgesackt" ist sollte es trotzdem funktionieren, dass der Indego auf die Steine fährt und dort auch keine Mähkante stehen bleibt.
 
Thema:

Kaufberatung Mähroboter

Kaufberatung Mähroboter - Ähnliche Themen

Mähroboter für 750qm Grundstück: Liebe Forenmitglieder ich bin relativ neu beim Thema Mähroboter und freue mich, auf dieses Forum gestossen zu sein. Da ich relativ wenig zu...
Mähroboter ~500m²: Hallo liebes Forum! Anbei auch ein Bild vom Live-Rasen, hier sind noch keine Bäume eingefasst und keine Hecken gepflanzt. Dient lediglich der...
Hilfe - Neuling sucht Kaufberatung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und braucht auch schon Unterstützung. Nachdem unser neues Grundstück für den Akku Rasenmäher doch zu gross ist...
Empfehlung neuer Mähroboter mit 12 cm Rasenkantenstein und vorhandener Garage: 1. Angaben zur Rasenfläche: - Zu mähende Gesamtfläche in qm ca. 300 qm - Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern) 12 cm...
Welche Empfehlung für Mähroboter: Hallo zusammen, auch ich bin auf der Suche nach einem passenden Mähroboter und habe zwar schon ein wenig gesichtet, bin aber aufgrund der Fülle...
Oben