Diskutiere Kokosmatte im Roborock S7 MaxV Forum im Bereich Roborock; Moin, ihr Robi-Freunde. Ich habe seit drei Tagen auch den Roborock S7 MaxV Ultra und bin ja begeistert. Es hat sich viel getan, denn das ist...
  • Kokosmatte Beitrag #1
R

RanchRider

Dabei seit
05.08.2022
Beiträge
3
Likes
0
Moin, ihr Robi-Freunde.

Ich habe seit drei Tagen auch den Roborock S7 MaxV Ultra und bin ja begeistert. Es hat sich viel getan, denn das ist schon ein grosser Unterschied zu dem Navibot Silencio von Samsung, den ich seit sechs Jahren habe. Ich wollte schon lange einen Wischroboter als Ergänzung zu meinem kleinen, braven Navibot-Knecht, aber es konnte mich über Jahre keiner überzeugen. Mit dem Roborock habe ich es jetzt gewagt und bin (bisher) sehr zufrieden. Er wischt hervorragend, und saugt noch besser.

Als ich den kleinen Fiedel nach zwei Durchgängen aufgemacht habe, habe ich hinter der Walze einen kleinen Klumpen Kokosfasern gefunden. Diese Kokosmatten haben wir als Abtreter vor den Haustüren. Da der Fiedel hinter der Walze eine Art Folie hat, habe ich mich gefragt, ob diese Folie den pieksigen Kokosfasern standhält oder ich diese besser ausspare?

Was ist, wenn da mal Steinchen liegen, Fichtennadeln und anderes pieksiges, hartes Zeug? Hält diese „Folie“ das aus? Wir wohnen nun mal im Wald, da lässt sich das nicht ganz vermeiden…

Liebe Grüsse,
Toni
 
  • Kokosmatte Beitrag #2
S

Sascha_Rhbg

Dabei seit
05.07.2017
Beiträge
7.049
Likes
1.362
Ich sehe da kein Problem. Unsere beiden Sauger müssen auch alles verarbeiten was anfällt. Tannenbaum nadel, der S5 muss ran. Katzenstreu und alles was sonst noch durch Bau schwirrt. Bisher alles problemlos.
Den Anhang Screenshot_20220805-235845_Mi Home.jpg betrachten
Ausser Verschleißmaterial musste noch nichts gewechselt werden.
 
Thema:

Kokosmatte

Oben