S5 Ladestation gibt Störstrahlung ab

Diskutiere Ladestation gibt Störstrahlung ab im Roborock S5 Forum im Bereich Roborock; Hallo, ich empfange DVB-T2 hier per Zimmerantenne und habe mich gewundert, das öfters mal die Programme der ARD eine gewisse Weile nicht zu...
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #1
L

locutos

Dabei seit
04.01.2019
Beiträge
30
Likes
10
Hallo,
ich empfange DVB-T2 hier per Zimmerantenne und habe mich gewundert, das öfters mal die Programme der ARD eine gewisse Weile nicht zu empfangen waren.
Die Programme des ZDF sind nicht betroffen.
Ich habe dies mal beobachtet und festgestellt, das dies immer ist, wenn der Robby auf der Ladestation lädt. Der Robby hat doch eigendlich ein CE-Zeichen.
Die Ladestation scheint im Frequenzbereich der ARD-Programme eine Störstrahlung auszusenden. =O
Sowas dürfte das doch gar nicht vorkommen oder?

Mit freundlichen Grüßen
Locutos
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #2
M

Mansen

Hobby Seller
Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
1.215
Likes
324
Ort
Ulm
Kommt natürlich immer auf die Sendeleistung an, vorkommen darf das schon.
Die sendeleistungen bei dvbt sind sehr gering.
Kann sein dass du Pech hast und gerade deine ladeelektronik einen doppler beim Laden erzeugt. Oder das ist ein generelles Problem.

Wie nah ist der Roboter denn an der Antenne
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #3
L

locutos

Dabei seit
04.01.2019
Beiträge
30
Likes
10
Der Ladestation ist ca 3 m Luftlinie von der Antenne entfernt. Eine Ladestation ist doch kein Rundfunksender und sollte doch ausreichend abgeschirmt sein. :(
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #4
M

Mansen

Hobby Seller
Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
1.215
Likes
324
Ort
Ulm
Kannst ja mal deine Station leicht versetzen oder drehen evtl reicht das schon dass die Antenne das störsignal nichtmehr so stärk empfängt
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #5
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.756
Likes
2.577
Die Ladestation zieht doch nur Strom aus der Steckdose. Wie soll sie da den Fernsehempfang über Funkfrequenzen stören?
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #6
M

Mansen

Hobby Seller
Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
1.215
Likes
324
Ort
Ulm
Naja, der wandler und die laderegelung können schon ein störfeld erzeugen...
Aber es könnte auch einfach sein dass die Leitung in der Wand genau an deiner Antenne vorbei läuft und bei Belastung das Signal stört.

Aber ich kann auch nur blind raten was genau die Ursache ist ohne Möglichkeit zu messen oder die Gegebenheiten zu kennen
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #7
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.756
Likes
2.577
Stelle die Basis doch einmal in einen anderen Raum. Die Steckdosen im Nachbarzimmer laufen möglicherweise über eine eigene Sicherung. Oder ziehe den Stecker der Station ab und schaue fern, stecke ihn wieder rein und schaue, ob es wirklich an dem Netzteil der Basis liegt.
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #8
M

mills

Dabei seit
16.04.2019
Beiträge
18
Likes
9
Hallo!

Tja, als Amateurfunker kann ich Euch von meinem Leid mit billigen Schaltnetzteilen berichten.
Vor allem der Kurzwellenbereich ist im urbanen Bereich durch die Vielzahl an störenden Komponenten, wie
Schaltnetzteilen, PLC, usw. unbenützbar geworden.

Und wie es aussieht, strahlt das Netzgerät in der Robo-Ladestatioin auch noch in den höheren Oberwellen so stark ab,
dass sogar DVB-T dadurch beeinträchtigt wird.

Sg
Andi
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #9
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.756
Likes
2.577
Kann man die Aussage generalisieren oder hat Locutus einfach nur Pech mit seinem Netzteil?
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #11
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.756
Likes
2.577
Das wäre toll! :thumbsup:
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #12
M

mills

Dabei seit
16.04.2019
Beiträge
18
Likes
9
Sooo...
Hab jetzt mal Zeit mich endlich damit zu befassen.
Jetzt müsste ich nur noch eins wissen, locutos:
Wo bist Du in etwa beheimatet in DE? Der Frequenzbereich in dem es DVB-T Ausstrahlungen gibt, ist ziemlich
weitläufig, und ich möchte mal gezielt auf der Frequenz suchen, in dem Du den MUX der ARD empfängst.

Sg
Andi
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #13
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.756
Likes
2.577
Ich freue mich auf die Ergebnisse.
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #14
M

mills

Dabei seit
16.04.2019
Beiträge
18
Likes
9
Hallo,

also der Frequenzbereich in dem DVB-T(2) stattfindet ist ziemlich groß.
DVB-T2 HD – Wikipedia

Ich hab jetzt mal am ersten Blick nichts Auffälliges gefunden, allerdings wäre es eben interessant, auf
welcher Frequenz locutos speziell Probleme hat. Dann kann ich da mal genauer hinkucken.

Sg
Andi
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #15
G

Gast88237

Die heutigen Geräte arbeiten ja fast alle mit Schaltnetzteilen (statt Trafo, ist leichter, billiger, spart Strom und mehr). Darin wird der anliegende Strom (simple geschildert) zunächst in eine hohe Frequenz zerhackt und daraus dann der wirklich vom Gerät benötigte Strom erzeugt. Wenn so ein Netzteil dann im Plastikgehäuse steckt und/oder nicht anständig geschirmt ist, kann das ganz schön Störstrahlung erzeugen.
Ein CE Zeichen bietet keine Sicherheit. Damit verspricht der Hersteller nur, dass er die geltenden Regeln eingehalten hat. Ohne jegliche Prüfung. Anders ist's beim GS Zeichen (geprüfte Sicherheit). Da wurde wenigstens ein Muster von einem zugelassenem Institut geprüft.
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #16
O

OliverSo

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
4.034
Likes
1.240
Ein CE Zeichen bietet keine Sicherheit.
Das nicht, aber ganz ohne überprüfbare Messungen bekommt man CE für ein Schaltnetzteil dann doch nicht hin. Zwar kann man das auch one einfach draufpappen, aber:

Das System CE zielt darauf ab, dass die "Marktteilnehmer", sprich Mitbewerber und auch Kunden, für die Einhaltung der Regeln sorgen.

Wenn du also der Meinung bist, dass deine Ladestation unerlaubte Störungen im DVB-T-Begeich aussendet, dann ruf halt die Bundesnetzagentur an. Die kümmert sich dann schon darum. Bis hin zum Verkaufsverbot können die alles veranlassen.

Und du kannst drauf wetten, dass sämtliche Mitbewerber von Worx die Ladestationen vermessen haben...

Oliver
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #17
G

Gast88237

Ohne "überprüfbare Messungen" ist ja wohl klar. Aber beim CE-Zeichen wird das nur überprüft wenn sich jemand beschwert. CE ist erstmal nichts weiter wie eine Erklärung des Herstellers, mehr nicht.
Es gibt nat. Hersteller bei denen das stimmt, aber auch welche bei denen das nicht so ist.
Was allerdings Works in diesem Thread zu suchen hat, ist mir ein Rätsel. Allerdings hat sich bei mir alles was ich von bisher Works ausprobiert habe als schlecht und maßlos überteuert heraus gestellt
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #18
O

OliverSo

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
4.034
Likes
1.240
Wer oder was ist Works?

Oliver
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #19
H

Henne78

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
21.756
Likes
2.577
Hattest du oben erwähnt, Oliver. Allerdings Worx, den Hersteller von Mährobotern. Autokorrektur?
 
  • Ladestation gibt Störstrahlung ab Beitrag #20
O

OliverSo

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
4.034
Likes
1.240
Na ja, ich wollte halt dochmal nachfragen. Zumindest für die Worx-Mähroboter stimmt die Aussage „schlecht und maßlos überteuert “ eher nicht.

Oliver
 
Thema:

Ladestation gibt Störstrahlung ab

Oben