Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht

Diskutiere Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht im Mähroboter Forum im Bereich Kaufberatung; Moin zusammen, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Mähroboter für unseren Rasen. Wir haben gerade einen Landroid M700+ hier, jedoch muss ich...
  • Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht Beitrag #1
S

Spuddel

Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
30
Likes
17
Moin zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem Mähroboter für unseren Rasen.
Wir haben gerade einen Landroid M700+ hier, jedoch muss ich den einschicken, weil er defekt ist. Ersatz ist aktuell nicht lieferbar also muss ich ihn nun zwingend zurückgeben - eine gute Gelegenheit, die Entscheidung noch einmal zu überdenken. Ich mochte den "Open Source" Gedanken von dem Mäher. Gute Einbindung in die Heimautomatisierung, Akku wechselbar, Module verfügbar, etc. Nicht so sehr gerne mag ich das Fahrverhalten. Ich hatte in der kurzen Zeit Gewichte in die Reifen gepackt, das Vorderrad vergrößert, mich mit dem Messerschutz beschäftigt, etc.
Ich habe nichts gegen Optimierungen und bin auch technisch affin, aber irgendwann sollte das Teil dann doch einfach laufen.

Ein Großteil des Rasens wurde vor Kurzem neu angelegt. Also bitte nicht wundern über den Zustand.

1. Angaben zur Rasenfläche:

- Zu mähende Gesamtfläche in qm: 230qm
- Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern): Mauern, Abhänge, ... alles außer ordentlichen Mähsteinen.
- Angaben zur Komplexität des Gartens und möglichen Hindernissen: große Eiche (inkl. Laub und Eicheln), Steigungen bis ca. 35%, Natursteinmauer, Spielgeräte, schmaler Weg, ...
- gibt es Nebenfläche oder separate Flächen? Nein
- Wenn Gefälle vorhanden, wie viel Prozent Steigung? Zum Teil 35%
- Sonstige Anmerkungen/Besonderheiten
ZIel ist kein englischer Rasen. Ich möchte nur eine Arbeitserleichterung und wenn hier und da mal etwas mehr stehen bleibt ist das nicht weiter wild. Zur Not habe ich einen Rasentrimmer.
Geplant sind noch Sandkiste, Spielgeräte, etc. Daher wäre es gut, wenn der Mähroboter damit zurechtkäme.
- Skizzen mit Maßen, weitere Bilder (Engstellen, Passagen usw.)
IMG_3489.jpegIMG_3487.jpegIMG_3488.jpegIMG_3486.jpeg

2. Angaben zum gewünschten Mähroboter

- Falls vorhanden, Modelle in der engeren Auswahl: Da bin ich offen.
- Mögliche Arbeitszeiten (von-bis / Mo-So): Mo-So Vormittag
- Messer (Klingen oder Balkenmesser): Keine Präferenz
- Wichtigkeit eines leisen Betriebs? (Nachtbetrieb, Nachbarn): Nicht wichtig
- Bedienung via Display am Gerät gewünscht?: Nicht wichtig
- Bedienung via App (WLAN / GSM / Bluetooth)?: WLAN
- Anbindung an Alexa, Google Assistent usw.?: Nein
- Installation und Service durch einen Händler?: Nein
- Sonstige Wünsche? Nein
- Kostenobergrenze in Euro exclusive Versand: ca. 1000 Euro

Besten Dank für eure Vorschläge!
Sven
 
  • Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht Beitrag #2
S

Spuddel

Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
30
Likes
17
Ich habe gerade noch einmal etwas recherchiert.
Die ganzen Modelle von Gardena und die Huskys dürften ja aufgrund des langen und schmalen Weges raus sein, oder gibt es da Tricks? Das BK muss ja 30cm vom Hindernis entfernt gelegt werden und dann bleiben nur noch 20cm in der Mitte übrig.

Der Weg ist ca. 5 Meter lang und 80-100cm breit. Der Landroid ist bei einem Test-Kantenschnitt problemlos die Strecke abgefahren. Kommen auch andere Mäher damit gut zurecht?
 
  • Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht Beitrag #3
S

sookie

Dabei seit
27.07.2014
Beiträge
5.607
Likes
2.159
Hi,

zu den anderen Herstellern kann ich Dir nichts sagen.

Für Deine Fläche würde eigentlich auch der M500+ genügen. Der ist sowohl bei Amazon (714€) als auch bei Obi in Bad Neustadt (ebay Kleinanzeigen, 725€) lieferbar. Obi hat dort auch noch ein paar Kombis, die ggf. interessant sein könnten: eBay Kleinanzeigen | Kostenlos. Einfach. Lokal.

Sind das keine Optionen?

Gruß,
Oli
 
  • Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht Beitrag #4
N

nome

Dabei seit
28.09.2018
Beiträge
495
Likes
149
Ich würde mir nochmal Gedanken über die Gartengestaltung machen!
Der schmale Streifen in Bild 4 wird m.E, immer ein Problem sein.
Wenn du mit einem Landroid schon positive Erfahrung hast, würde ich den bevorzugen!
 
  • Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht Beitrag #5
S

Spuddel

Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
30
Likes
17
Danke für eure Ideen.

Für Deine Fläche würde eigentlich auch der M500+ genügen.
Das stimmt. Jedoch möchte ich, dass der Mäher so wenig Zeit wie möglich den Garten blockiert, damit die Kinder freie Bahn haben.
Daher die Idee, dass der 700er mit einer Ausfahrt hoffentlich zurechtkommt und er nicht zwischendurch nachladen muss.

Ich würde mir nochmal Gedanken über die Gartengestaltung machen!
Der schmale Streifen in Bild 4 wird m.E, immer ein Problem sein.
Hehe ja, wir haben jetzt bereits diverse Stellen verändert bzw. verändern lassen. Dieser Weg kann nicht so einfach verändert werden. Er ist umgeben von einer (tragenden) Natursteinmauer und es ist der Zugang zur Terrasse. Da müsste man mit schwerem Gerät dran und das bekommen wir nicht in unseren Garten, da wir auf allen Seiten Stufen und Absätze haben.
Der Mähroboter ist ja auch nur optional und zur Arbeitserleichterung. Ich würde jetzt keine hohe vierstellige Summe ausgeben, damit dieses Stückchen gemäht wird. Vielleicht könnte ich jedoch wirklich den Buchs deutlich eindämmen und somit etwas an Breite gewinnen. Aber da geht es nur um wenige Zentimeter.

Ich war vorhin auf gut Glück bei Bauhaus und sie hatten zufällig einen M700 auf Lager. Nach einigen Runden Diskussion haben sie mir den im Austausch mitgegeben.

Es wird also so oder so erstmal wieder ein Landroid M700+ ;)

Danke noch einmal an alle, die sich die Zeit genommen haben, meine Problemstellung zu lesen und zu antworten:thumbsup:
 
Thema:

Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht

Mähroboter für ein etwas komplexeres Grundstück gesucht - Ähnliche Themen

Neuer Mähroboter; bisher Worx: Hallo liebes Forum, wir besitzen bisher einen Worx S500i. Dieser hat immer wieder einen Wackelkontakt und fährt sich auch immer wieder fest und...
Empfehlung neuer Mähroboter mit 12 cm Rasenkantenstein und vorhandener Garage: 1. Angaben zur Rasenfläche: - Zu mähende Gesamtfläche in qm ca. 300 qm - Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern) 12 cm...
Mähroboter für 750qm Grundstück: Liebe Forenmitglieder ich bin relativ neu beim Thema Mähroboter und freue mich, auf dieses Forum gestossen zu sein. Da ich relativ wenig zu...
Mähroboter für 500-600m2 gesucht: Guten Morgen zusammen! Ich bin neu im Forum und habe mich schon reichlich eingelesen. Ich suche einen Mähroboter für ca 500-600m2. 1. Angaben...
Kaufberatung Mähroboter ca. 1000 m2: Moin, für den Garten meines Vater hätte ich gerne einen Mähroboter. Habe keinen Stress damit, notfalls überall Kabel zu ziehen, an der...
Oben