Miele Scout RX2 unbekannter Roboter?

Diskutiere Miele Scout RX2 unbekannter Roboter? im andere Forum im Bereich Saugroboter und Wischroboter; Hallo, Ich habe hier grade einen Miele Scout RX2 Home Vision in die Hände bekommen ( Produkttest) und soll mir ein Urteil drüber erlauben. Habe...
  • Miele Scout RX2 unbekannter Roboter? Beitrag #1
A

Andreas_H

Moderator
Dabei seit
15.04.2015
Beiträge
485
Likes
125
Hallo,
Ich habe hier grade einen Miele Scout RX2 Home Vision in die Hände bekommen ( Produkttest) und soll mir ein Urteil drüber erlauben.

Habe bereits ein Ersatzgerät hier, weil der erste Scout RX2 unter starker Verwirrung gelitten hat und nur unkoordiniert durch die Räume fuhr.
Die Scout Serie ist ja bereits etwas älter und scheint auf einem reinen Kamera basiertem Navigations-System zu basieren. Dennoch schafft der Roboter es, durchaus in Bahnen zu arbeiten und umkurvt Stuhl- und Tischbeine mühelos.

Aktuell macht mein Gerät wirklich Probleme mit den "Fühlern", den beiden Aussenbürsten, warum ich ihn auch Mielekäfer genannt habe. Diese Aussenbürsten sind konstruktiv etwas dumm gelöst, da sie an seitlich vorstehenden gefederten Armen befestigt sind und nicht unter dem Hauptchassis wie bei Roborock Modellen. Demnach klemmen sich diese gerne mal unter Teppichen fest, drehen um oder klemmen auch unter Geräten fest, was der Roboter mit einem Fehler quittiert.

Gibt es hier keinerlei Erfahrungen mit den Miele Modellen? Ich habe keine Rubrik ausser Sonstiges gefunden, die sich damit befasst. Vielleicht gibt es aber Nutzer dieses Forums, welche Erfahrungen mit diesem Gerät haben? Da sich hier ja auch eher Bastler zusammenfinden, denke ich grade darüber nach ob man durch Einkürzen der 6 armigen Seitenbürsten die Teppichproblematik umgehen kann.

Die Bürstenpaare bestehen aus jeweils 6 Armen, wobei je 3 lang und 3 kürzer sind. Nun war mit eben aufgefallen, das die erforderliche Kraft diese Bürsten über eine Teppichkante hinweg zu drücken
nicht mit dem Teppich korrespondiert. d.h. Der Teppich musste nachgeben und noch leicht hochklappen.
Ich habe jetzt einfach die 3 kurzen Borsten komplett abgeschnitten. Dadurch nehme ich etwas an Stabilität und hoffe dadurch das diese sich beim Unterbürsten eines Läufers einfach nach unten wegklappen. Bei Kontakt mit 2 Bürsten hängt sich das leichter auf, da der Roboter durchaus genug Antriebskraft besitzt den Teppich hoch zu drücken, was immer mit einem Fehler endet.

Ein aktueller Versuch mit 3 Borsten funktioniert auch mit Läufern einwandfrei. Wie sind eure Erfahrungen mit dem Miele Scout RX2 ?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
 
  • Miele Scout RX2 unbekannter Roboter? Beitrag #2
H

Homerobot

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
278
Likes
53
Ich bin so begeistert vom herkömmlichen Miele-Staubsauger Complete C3 Cat & Dog samt Turbobürste und selbst dazu gekaufter Allergoteq-Düse mit Staubanzeige , dass ich fast auch den Roboter der Marke erworben hätte. Aber alle möglichen Testberichte weisen darauf hin, dass er nicht ausgereift genug ist, vor allem zu diesem hohen Preis.
Eigentlich schade, denn von klassischen Staubsaugern verstehen sie was bei Miele.
 
  • Miele Scout RX2 unbekannter Roboter? Beitrag #3
M

mattberlin

Dabei seit
20.03.2021
Beiträge
169
Likes
47
Hallo,

ich wundere mich auch, dass man hier über Miele zu wenig liest.

Ich habe auch einen.

Die Gründe dafür sind:
- ein Roboter nach Chaosprinzip kommt nicht in Frage
- Roboter wie der iRobot i7 haben einen Cloudzwang (fängt bereits bei der Einrichtung an), was für mich ein absolutes No-Go ist

Der RX2 hat das nicht. Zudem empfinde ich das mit den zwei Bürsten als großen Vorteil.

Gibt es den Alternativen zum RX2, die keinen Cloudzwang haben?
Dies bedeutet:
- Funktion ohne App gegeben, wie beim RX2 auch
- Wenn man die App verwendet, braucht es keinen Account und die Kommunikation zwischen Gerät und App findet ohne Einbezug der Cloud statt, wie beim RX2 auch.


Man muss aber feststellen, dass die Software des RX2 noch sehr unausgereift ist. Es gibt diverse Unzulänglichkeiten, die echt nerven.
 
  • Miele Scout RX2 unbekannter Roboter? Beitrag #4
P

pyromaniac

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
2.450
Likes
1.015
Es gibt die cecotec Congas, die mit einer Fernbedienung ausgeliefert werden. Grundfunktionen lassen sich darüber ohne internet Zugang, Account oder ähnliches steuern.
Funktionen meint:
-Komplettreinigung starten, pausieren, stoppen
-Roboter nach Hause schicken, timer für die Komplettreinigung setzen
-Manuelles fernsteuern
App, account und cloud wird benötigt für u. A. :
-Softwareupdates
-alles was mit Kartenfunktionen zu tun hat wie z. B. Einzelraumreinigung (manuell oder per Timer) , festlegen von saugstärke und Wasserdurchfluss pro Raum
 
Thema:

Miele Scout RX2 unbekannter Roboter?

Miele Scout RX2 unbekannter Roboter? - Ähnliche Themen

Verkaufe Miele Saugroboter: Verkaufe nagelneuen Miele Saugroboter Scout RX2 Homevision, graphitgrau Preis: 469.- Euro (ohne Versandkosten) Privatverkauf. Gerät wird unter...
S6 Max Meine Erfahrungen mit dem S6 MaxV im Vergleich zu Ecovacs: Hallo liebe Community, Ich möchte euch mal meine ersten Erfahrungen mit dem Roborock S6 MaxV berichten. Erwähnen will ich hierbei auch, dass ich...
Roomba 500-Serie 

F.A.Q. zum Roomba 5xx

Roomba 500-Serie F.A.Q. zum Roomba 5xx: Hallo Leute, hier findet ihr eine kleine Zusammenfassung der Häufig gestellten Fragen und der Antworten dazu (zumindest der aus meiner Sicht...
Oben