Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS.

Diskutiere Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. im Navimow - Segway Forum im Bereich andere; Nein, man stellt das größere Modell schlechter dar als das kleine - das ist ein klarer Fehler in den Daten und sonst gar nichts.
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #261
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.246
Likes
6.691
Richtig, das ist den konventionellen Angaben geschuldet. Man verspricht weniger, als tatsächlich vorhanden ist.
Nein, man stellt das größere Modell schlechter dar als das kleine - das ist ein klarer Fehler in den Daten und sonst gar nichts.
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #262
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.610
Likes
651
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #263
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.246
Likes
6.691
Mähzeit beim 1500er ist mit 180 Min und 4h Ladezeit.
Beim 3000er ist die Mähzeit 240 Min und 6h Ladezeit.
Die Ladezeiten empfinde ich als deutlich zu lang.
Mein Landroid L2000 mäht ebenfalls wenn's gut läuft bis zu 3 Stunden und hat eine Ladezeit von ca. 90 Minuten.
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #264
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.610
Likes
651
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #265
J

Janek.Chef

Dabei seit
30.01.2020
Beiträge
4.433
Likes
2.996
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #266
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.610
Likes
651
Also ich bin auch Skeptisch wie ein Navimow 3000m² mit 21cm Mähbreite davon kann man nochmal vier cm abziehen für die Navigationsungenauigkeit von +-2cm als Mähspurüberdeckung, dann bleiben noch 17cm übrig. 4 Stunden mähen + 6 Stunden laden, alle 10 Stunden max. 600 - 800m², dann schafft er in 20 Stunden gerade mal 1200 - 1800m². Dann braucht er mindeste 48 Stunden für die 3000m².

Ich denke wer 1000 - 1500m² an Rasenfläche hat muss schon den Navimow mit dem 10,4Ah Akku nehmen, damit er glücklich ist. Also wie immer die Hälfte rechnen.
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #267
O

OliverSo

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
4.120
Likes
1.263
Dann braucht er mindeste 48 Stunden für die 3000m².
Grundsätzlich mäht kein Roboter seine ganze Fläche jeden Tag, und auch andere Hersteller beziehen ihre Flächenleistungen auf 24 Stunden. Die 6 Stunden Ladezeit sind allerdings ein KO-Kriterium.

Aber trotz "fernöstlicher Philosophie" dürften die ganze Daten in den bisher vorliegenden Veröffentlichungen freundlich gesagt "vorläufig" sein.
Wenn es die Geräte wirklich zu kaufen gibt, wird sich das Durcheinander schon noch lichten.

Bis dahin darf jeder nach freien Gusto gerne weiter drauflos phantasieren, was die Geräte wirklich können werden. Bisher liegen die Vorhersagen ja zwischen "ein Viertel vom versprochenen" bis "mindestens doppelt so viel wie angegeben", und dazwischen wird es wohl letztendlich dann auch liegen.

Schaun wer mal.

Oliver
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #268
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.246
Likes
6.691
Der Vertriebs erfolgt scheinbar über den folgenden Händler

Segway Navimow Rasenroboter | Herkules Garten
Ja und zwar anscheinend exklusiv:

Den Anhang pasted-from-clipboard.png betrachten

Herkules-Garten verfügt über ein größeres Händlernetz, die Lieferung vom Navimow an diese soll noch ca. 8 Wochen dauern.

Einen Händler in seiner Nähe kann man hier finden:
Händler finden | Herkules Garten

Aber nicht alle Herkules-Händler bieten Mähroboter an.
Auf der Suchseite muss man einen extra Haken setzen, um nur Händler angezeigt zu bekommen, die Mähroboter im Angebot haben.
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #269
F

flori155

Dabei seit
06.04.2022
Beiträge
21
Likes
2
Was ist eure Meinung? Ich bin mir sehr unsicher geworden mit dem Navimow daher dieser anscheinend keine Funktion hat damit der Rand gemäht wird und dadurch einiges überbleibt. Bei meiner Suche im Internet habe ich gelesen das der Landroid das sehr gut kann (ca. 3-4cm bleiben über).

Soll ich noch auf dem Navimow warten oder das Begrenzungskabel in kauf nehmen und zum Landroid greifen? Ich habe ca. 500m² Rasen mit wenig Hindernissen (3 Bäume, eine ca. 15m lange Rasenfläche die nur 1m breit ist). Ich denke der Landroid M700 PLUS wäre auch OK und um einiges günstiger.

Was würdet Ihr Profis machen :) ?
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #270
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.246
Likes
6.691
Was ist eure Meinung? Ich bin mir sehr unsicher geworden mit dem Navimow daher dieser anscheinend keine Funktion hat damit der Rand gemäht wird und dadurch einiges überbleibt.
Woher hast du denn die Info?
Der Navimow hat doch genau wie der Landroid ein seitlich-versetztes Mähwerk, daher denke ich eigentlich schon, dass er eine Randmähenfunktion hat.

Ohne ein paar mehr Infos und Bildern von deiner Fläche kann man schlecht eine Empfehlung aussprechen.
Bei der Entscheidung zwischen Landroid und Navimow (bzw. Kabel vs. Kabellos) gibt es ja auch einiges mehr zu beachten, als nur die Randmähenfunktion.

Am besten machst du mal einen Thread in der Mähroboter-Kaufberatung auf. :)
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #271
O

OliverSo

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
4.120
Likes
1.263
Ich bin mir sehr unsicher geworden mit dem Navimow daher dieser anscheinend keine Funktion hat damit der Rand gemäht wird und dadurch einiges überbleibt.
Ums nochmal ganz deutlich zu sagen: Kein Roboter mäht bis zum Rand, egal, ob mit oder ohne Kabel. Alle brauchen da entweder Randsteine, oder du musst von Hand nachmähen. Nur die Breite des ungemähten Streifens ist je nach Modell unterschiedlich. 3-4cm schafft aber keiner, auch beim Landroid sind es 10-12cm.

Kauf halt, was du willst. Mit den Mährobotern ist das wie mit allen anderen Dingen auch: es gibt da auch irrationale Gründe, sich für einen zu entscheiden.

Ich ganz persönlich würde zur Zeit noch keinen der drahtlosen Geräte kaufen. Die Gefahr, daß da doch die ein- oder andere Banane dabei ist (reift beim Kunden), ist einfach zu groß.

Abgesehen davon kannst du den Navimov halt noch gar nicht kaufen, und wann das tatsächlich der Fall sein wird, ist bei er aktuelle Versorgungslage mehr als schwierig vorherzusagen.

Oliver
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #272
W

W1976

Gewerblich
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
4.610
Likes
651
Du bist dann halt ein Testkandidat für den Navimow, Um einen RTK/GPS Mäher empfehlen zu können, solltest du mal ein paar Bilder von deiner Rasenfläche einstellen. Randmähen tut er ja und ich meine in irgendeinem Werbevideo ist er auch näher als die 15cm an den Rand gefahren. Aber ob es wirklich so ist, zeigt erst die Erfahrung. Abstand Messer zum Gehäuse sieht etwas mehr aus wie beim Worx.

Was ist rechts und links an der 15m langen Rasenfläche die 1m breit ist? Hauswand? Bäume?
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #274
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.246
Likes
6.691
Und da würdest Du Dich möglicherweise für den Navimow aussprechen?:/
Eine neutrale Kaufberatung hat ein offenes Ergebnis - vielleicht kommt am Ende auch was ganz anderes dabei raus.
Es geht darum, erstmal Infos über die zu mähende Rasenfläche und die Anforderungen des Nutzers zu bekommen und dann zu schauen, ob die Anforderungen passen und ob der Navimow dort zuverlässig arbeiten könnte oder ob die neue Technik an ihre Grenzen stößt, usw.
Da der Fragende zwischen den beiden Modellen schwankt gilt es abzuwägen ob es sich lohnen könnte, auf den Navimow zu warten oder nicht.
Das geht aber nur mit mehr Infos, die in einem eigenen Thread besser aufgehoben sind. :)
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #275
F

fairplay53

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
1.470
Likes
535
Was ist eure Meinung? Ich bin mir sehr unsicher geworden mit dem Navimow daher dieser anscheinend keine Funktion hat damit der Rand gemäht wird und dadurch einiges überbleibt. Bei meiner Suche im Internet habe ich gelesen das der Landroid das sehr gut kann (ca. 3-4cm bleiben über).

Soll ich noch auf dem Navimow warten oder das Begrenzungskabel in kauf nehmen und zum Landroid greifen? Ich habe ca. 500m² Rasen mit wenig Hindernissen (3 Bäume, eine ca. 15m lange Rasenfläche die nur 1m breit ist). Ich denke der Landroid M700 PLUS wäre auch OK und um einiges günstiger.

Was würdet Ihr Profis machen :) ?
Hallo flori155,
entgegen meinem Vorredner, bin ich sehr für BK-lose Mähroboter. Es stimmt, dass bei jedem Robi ein ungemähter Rand stehen bleibt, wenn keine Mähkantensteine mit genügender Breite vorhanden sind.
Schau doch einmal in den Zucchetti Bereich in den Thread Twenty ZR Erfahrungsbericht.
Da findest Du ein sehr gutes Video vom Twenty ZR, der mit Radar- und Grassensoren, das Ende der Mähfläche erkennt.
Auch seinen Preis finde ich nicht übertrieben.
Das ist eine Alternative, die auch für Dich interessant sein könnte.

LG fairplay53
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #276
K

Karl_o

Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
5
Likes
2
Und da würdest Du Dich möglicherweise für den Navimow aussprechen?:/
Aktuell kann doch keiner ernsthaft den Navimow empfehlen. Das ist die erste Modellgeneration und es gibt noch keine Tests. Bis das nicht vorhanden ist, kann man ihn (leider) noch nicht empfehlen. Man könnte bei der Kaufempfehlung höchstens darauf hinweisen, dass der Navimow evtl. in Frage kommen könnte, falls er seine Versprechen einhält.

Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass es für diese Saison vermutlich nichts mehr werden wird.
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #277
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.246
Likes
6.691
Das ist die erste Modellgeneration und es gibt noch keine Tests. Bis das nicht vorhanden ist, kann man ihn (leider) noch nicht empfehlen. Man könnte bei der Kaufempfehlung höchstens darauf hinweisen, dass der Navimow evtl. in Frage kommen könnte, falls er seine Versprechen einhält.
Das stimmt - bei der Kaufberatung geht es in diesem Fall darum, ob es sich lohnen könnte zu warten oder nicht.
Aber sie ist dennoch wichtig, nicht das sich der Nutzer später ärgert , dass er nicht doch gewartet hat...

Was die Tests angeht:
Es gab ja ein Betaprogramm, zu dem sich Navimow aber auch sehr bedeckt hält.
Wenn überhaupt was gezeigt wird, dann sind es kurze (Werbe-)Sequenzen mit einer Dauer von knapp einer Minute.
Ich habe glaube auch irgendwo gelesen, dass die Betatester bislang alles Händler und keine Privatpersonen waren.
Vondaher sind diese Promotion-Filmchen ohnehin mit Vorsicht zu genießen.
Aber auf diese Aussage nagel ich mich jetzt nicht fest - ich kann es auch falsch in Erinnerung haben und total daneben liegen. :)
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #278
R

robojoy

Dabei seit
18.04.2014
Beiträge
8.079
Likes
908
Also ich würde da eher noch zuwarten, wenn der Kauf noch nicht dringend ansteht und entsprechende Anwenderrezessionen hier im Forum abwarten.

Bezgl. Draht: Funktioniert, hält den Mäher, wo er hingehört, ist erprobt und z.b. mein RS mäht den Rand streifenfrei.
 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #279
R

robojoy

Dabei seit
18.04.2014
Beiträge
8.079
Likes
908
Ich mag dieses Video ...;)

 
  • Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. Beitrag #280
O

OliverSo

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
4.120
Likes
1.263
Also ich würde da eher noch zuwarten, wenn der Kauf noch nicht dringend ansteht
Und wie lange? Hier geht es um ein angekündigtes Produkt, was noch nicht auf dem Markt ist, verkauft über einen Händler, der keine Erfahrung mit dem Gerät hat, bei unklarer Funktion und Liefersituation. Wie lange willst du auf so etwas warten? Vier Wochen, ein Jahr, 5 Jahre?
entgegen meinem Vorredner, bin ich sehr für BK-lose Mähroboter.
Das ist hier nicht die Frage. Ich bin auch für die Geräte (genauso wir für fliegende Autos und den Warp-Antrieb). BK-lose Mäher haben davon zwar schon die höchste Realisierungswahrscheinlichkeit, aber das ist alles anwendungstechnisches Neuland. Und wie die bisher am Markt erhältlichen Mäher mit BK ja eindrücklich zeigen, kann man an den Geräten unendlich viel falsch machen, ganz unabhängig vom BK. Da darf ein neuer Anbieter doch erst einmal zeigen, ob er denn die Basics auch hingekriegt hat.

Oliver
 
Thema:

Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS.

Navimow - Segway bringt einen neuen Roboter raus, gesteuert über GPS. - Ähnliche Themen

Mähroboter für ~130qm mit Engstellen, keine Steigungen aber tw. uneben: Hallo Zusammen, auch ich würde gerne Eure Meinung / Empfehlung hören und von Euren Erfahrungen für die Auswahl eines Mähroboters für unseren...
Mi Vacuum Robot FAQ zum Xiaomi Mi Vacuum Robot (bitte vor Thread-Eröffnung lesen!): Xiaomi Mi Robot Vacuum Frequently Asked Questions (FAQ) Häufig treten im Verlauf der Nutzung, im Prozess der Entscheidungsfindung oder direkt...
Bosch Indego 1000 Connect - ausgepackt und ausprobiert: [hgmichna: Dieses Thema wurde auf meinen Wunsch gelöscht und von mir neu erstellt, mit inhaltlich geringfügigen Änderungen.] Vorgeschichte Mein...
Automower 305/308/220AC/230ACX/Solar/320/330X/265ACX - Wer zu wem?: Liebe Forumsgemeinde, da es hier immer wieder zu Anfragen zum Thema "Passt dieser Automower wirklich zu mir" kommt, dachte ich mir ich starte...
Technische Kaufberatung: Automower 305/308/220AC/230ACX/Solar/320/330X/265ACX: Liebe Käufer-Gemeinde, Ich werde in diesem Post versuchen das Husqvarna Automower, deren Auswahl und technische Eindrücke aus Erfahrung kurz...
Beiträge
960
Erstellt
2021
Aktualisiert

Top Poster

  • C

    catraxx

    Beiträge: 129
  • W

    W1976

    Beiträge: 94
  • O

    OliverSo

    Beiträge: 55
  • F

    frickler

    Beiträge: 42

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

S
sookie
Bei den Preisen und dem technologischen Hintergrund - wenn ich mich zwischen denen und toadi entscheiden müsste, wäre meine Tendenz fürchte ich...
C
catraxx
Segway Navimow: (Auf den Bildern ist das Modell H3000E für 3000qm mit Ultraschallsensor zu sehen) Modellvarianten und Preise: Technische...
F
fairplay53
Und wieder einmal muß eine Branchenfremde Firma eine innovative Entwicklung bringen, weil die etablierten Mährobotermarken schlafen. Segway wird...
P
Positec_Lippi
Wir haben hier im Forum praktischerweise direkten Kontakt zum Landroid-Hersteller.... Also wieso im Zweifelsfall nicht einfach mal nachfragen...
Oben