Ozmo 920/950 Ozmo 920 nervt so langsam...

Diskutiere Ozmo 920 nervt so langsam... im OZMO 920/950 Forum im Bereich Deebot OZMO; Cad184 ich bin mit deiner Meinung konform und wieder mal ein User der mit Ozmo auf die Schnauze gefallen ist. Meiner ist erst mal aus und macht...
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #81
M

moonsorrox

Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
130
Likes
7
Cad184
ich bin mit deiner Meinung konform und wieder mal ein User der mit Ozmo auf die Schnauze gefallen ist.
Meiner ist erst mal aus und macht solange Besuch da ist nichts, dann gebe ich den weg das Theater mache ich auch nich tmehr mit, ewig die neuen Karten erstellen geht mit schon gehörig auf den Nerv und auch ich habe nur Bereichsreinigung gemacht und trotzdem ist er dann munter irgendwo hin gefahren. 2-3 mal stand er mitten im Wohnzimmer als ich nach Hause kam, obwohl er in der Woche gar nicht da rein fahren sollte, denn WZ hat er nur Samstag vormittag gemacht.

Klar wenn er dann auf dieser Fahrt sich wieder an irgendeiner Ecke stößt und meint er muss da rein fahren, findet er dann die Ladestation nicht mehr und selbst die hat er schon hin und her geschoben.
Irgendwie ist es auch zum lachen, was der alles anstellt.

Und ja ein gutes hat er, wenn er richtig gefahren ist war ich mit der Reinigung zufrieden, aber das kann selbst das Billigteil von meinem Nachbarn welches 135,-€ gekostet hat.
Also saugen ist wohl kein Kunst und gewischt habe ich noch nie.... lasse ich aber auch

Ich schaue mich nach einem Roborock S6maxV um, weil ich gern einen schwarzen Sauger haben wollte.... liegt aber ca. 200,-€ über dem Ozmo 920
 
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #82
C

Cad184

Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
103
Likes
37
den s6 maxV habe ich auch am Schirm.
 
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #83
M

moonsorrox

Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
130
Likes
7
preislich noch im Rahmen, sollte man wohl noch etwas schauen, aber der wird es sicher bei mir werden
 
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #84
R

Rackelrapp

Dabei seit
20.04.2021
Beiträge
79
Likes
5
Ich kann, nach der Odyssee mit dem 950, und den 3 mal zur Reparatur schicken (danach dann Geld zurück), absolut den S6MaxV empfehlen!
So unkompliziert. Man hat mit nichts mehr was zu tun, alles klappt einfach.
Fast schon erschreckend gut!
 
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #85
M

moonsorrox

Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
130
Likes
7
Hier meine Rückmeldung, mein Ozmo 920 habe ich in den Arsch getreten, das Teil hat irgendwie nur kurz mal gearbeitet und ist dann wieder an einem Tag wo er garnicht ins Wohnzimmer fahren soll, dort auch noch in die Zone gefahren wo er garnicht hin darf.
Hat sich das Kabel unter dem Schrank gegriffen mehrmals um ein Rad gewickelt und dann blockiert....

Das ist solch ein riesengroßes Scheißteil ich könnt echt kotzen.... nun ist Schluss mit dem Drama...

Meine Neu Errungenschaft ist jetzt der Roborock S7 MaxV plus also der mit der günstigeren Absaugstation.
Was soll ich sagen, das Teil zusammengebaut angeschlossen und in einer sehr kurzen Zeit erstmal eine einfache Karte erstellt.
DIese habe ich dann aber gelöscht und habe ihn alles komplett nochmal ausgiebig machen lassen, dass hat ca. 70min. gedauert.
Diese Karte habe ich dann angepaßt und Räume dazu erstellt, alles etwas anders als beim Ozmo, aber sehr geil gemacht.

Und nun zum fahren, ich habe Reinigungspläne erstellt und seit ca. 4 Wochen arbeitet das Teil sowas von exakt und gut ich bin begeistert.
Es ist vollkommen egal wie die Stühle in der Küche stehen, oder ob nun Schuhe im HWR stehen Das einzge, aber ich wußte es vorher... die Absaugstation ist echt laut aber nur ca. 10-12sec. aber dafür habe ich eben den Komfort bevorzugt.

Ich bin echt begeistert wie der Roborock arbeitet, kann also niemanden mehr einen Ecovacs Ozmo empfehlen. Vllt. lernen sie ja mal aus dem Dilemma das viele haben
 
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #86
M

Meaculum

Dabei seit
26.11.2018
Beiträge
37
Likes
2
moonsorrox Die selben Erfahrungen habe ich mit dem 920 auch gemacht. Nur das ich in 2 Jahren schon das 2. defekte Modell hatte. Habe mir dann im April 2021 den Roborock S5Max geholt, der noch kein einziges Problem hatte und noch immer mit der ersten Karte und allen Ergänzungen die ich manuell gemacht habe fährt. Inzwischen muss ich sagen, dass da Welten dazwischen liegen. In so vielen Punkten. Ecovacs kommt mir so schnell nicht mehr ins Haus wobei ein von mir empfohlener 950 in nen anderen Haushalt wohl dort auch relativ problemfrei seine Runden dreht
 
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #87
A

anudanan

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
1.004
Likes
159
Bei uns laufen bisher ein 920er und 950er (jeder auf einer anderen Etage) problemlos. Der 920er hatte aber vor einigen Woche eine kostenlose Reparatur bekommen, da er nicht mehr laden wollte. Der Service innerhalb der 2 Jahr über Amazon Warehouse war absolut klasse. Innerhalb einer Woche vom Absenden bei mir war das Teil komplett überholt wieder bei uns und läuft jetzt wieder problemlos.
 
  • Ozmo 920 nervt so langsam... Beitrag #88
L

Leo312

Dabei seit
21.12.2020
Beiträge
88
Likes
4
Ich habe einen 950 und einen S6maxv.
Softwaremäßig ist der Roborock Klassen besser. Auch das Anfahren der Ladestation ist bedeutend problemloser.
Der 950 findet nachdem ich ihn gereinigt habe, immer mal wieder den Raum nicht und meint, dass er in einer neuen Umgebung ist. Das nervt und dauert manchmal eine Stunde, bis er begriffen hat, wo er ist.
Das Gerät kann ich direkt vor die Ladestation setzen und ihn zur LS fahren lassen. Aber er ist zu blöd und fährt die maximal um.

Vorteile des 950:
- Staubbehälter (sauberer, da beim S6 der Staub im Filter hängen bleibt)
- bessere Reinigung auf Teppich
- zwei und dazu auch längere Seitenbürsten

Aber rein für die Nerven - nie wieder Ecovacs, wenn man mehrere Etagen und/oder die Raumaufteilung nutzen möchte.

Habe meinen 950 auch schon 2x zur Reparatur eingeschickt und hoffe, dass das Gerät bis zum Ende der Garantie das dritte mal kaputt geht. Dazu hätte er noch ein paar Monate Zeit.

Subjektiv hat der Ecovacs mich mehr Lebenszeit gekostet als dass er sie eingespart hätte, was ja eigentlich der Plan ist.
 
Thema:

Ozmo 920 nervt so langsam...

Ozmo 920 nervt so langsam... - Ähnliche Themen

Sileno City LONA - Werbung mit diversen Sensoren und GPS (Offline / Beta / Funktionslos?): Moin Moin, ich möchte euch hier mal kurz Mitteilen was ich grade dem Support von Gardena geschrieben habe. Ich glaube meine Erwartungen von Zonen...
S7 Mini-Extra-Räume: Wie am effizientesten >Neue Ebene oder auf Wohnungsebene?: Hallo, ich habe eine sehr kleine Küche, deren Tür aufgrund meiner Katzen immer geschlossen ist. Und einen sehr kleinen Flurbereich (nur ca. 2m von...
Ozmo 920/950 Reinigungschaos: Grenzüberschreitung, Mehrfachfahrten, keine Rückkehr und unsichtbare Grenzen.: Hallo zusammen, ich bin gerade etwas ratlos und auch mittlerweile sauer, da mein DEEBOT OZMO 950 nicht das tut, was er meiner Meinung nach machen...
Ozmo 920/950 Ozmo 920 Navigation - vs Mi Vacuum Robot erste Gen: Hallo, ich wollte mal fragen was ihr im großen und ganzen von der Navigation vom Ozmo 920 haltet da ich mir diesen - bei Cyberport für 280 €...
Ozmo 920/950 

Karte durcheinander

Ozmo 920/950 Karte durcheinander: Der Ozmo 950 macht seit paar Wochen Probleme er bringt die gespeichert Karte völlig durcheinander und findet auch nicht mehr zurück zur...
Beiträge
87
Erstellt
2021
Aktualisiert

Top Poster

  • M

    moonsorrox

    Beiträge: 41
  • C

    catraxx

    Beiträge: 28
  • J

    JayOz

    Beiträge: 5
  • A

    anudanan

    Beiträge: 5

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

C
catraxx
Meinst du mit No Go eine virtuelle Grenze ziehen..?Genau. Ich meinte virtuelle Grenzen. Du kannst quasi alle Räume die er schon kartiert hat...
M
moonsorrox
Oh nun war ich gerade erschrocken, ich habe auf der App gesehen das er die zerschossene Karte zu meiner eigentlich gespeicherten Karte gemacht hat...
M
moonsorrox
Hier meine Rückmeldung, mein Ozmo 920 habe ich in den Arsch getreten, das Teil hat irgendwie nur kurz mal gearbeitet und ist dann wieder an einem...
L
Leo312
Ich habe einen 950 und einen S6maxv. Softwaremäßig ist der Roborock Klassen besser. Auch das Anfahren der Ladestation ist bedeutend problemloser...
Oben