Diskutiere Quad Elite im Zucchetti Forum im Bereich Mähroboter; An dieser Stelle danke an die Community für das Feedback. Wir können soweit mitteilen, dass bereits mit hoher Priorität an der Verbesserung des...
  • Quad Elite Beitrag #241
Z

ZZ Robotics

Gewerblich
Dabei seit
11.07.2018
Beiträge
7
Likes
12
Ich glaube, du hast Recht, ThomasAV... Lidar hat eine andere Bedeutung im Französischen, mein Fehler, komplex zu erklären!

Ich habe es überprüft und technisch gesehen könnten diese Sensoren entweder ein Sonar oder ein Radar auf dem Roboter sein, da ich keine IR-Quelle sehe und das Marketing von Ambrogio sagt "Radar" und behauptet, es sei besser als Sonar (Ultraschallsensoren).

Um ehrlich zu sein, das Sonar des WORX Landroid L funktioniert perfekt (1200 Euro Roboter), vermeidet Kollisionen ohne die Fahrt zu stoppen (nur Stöße vermeiden) und ich habe viel damit gespielt, um zu versuchen, es zu stören, indem ich meine Hände um den Sensor herum bewege, Objekte um ihn herum bewege und das funktioniert 100%ig gut.

Wie auch immer, die beste Lösung bleibt eine Kombination aus Stoßsensor und Radar/Sonar-Abstandserkennung. Die Stoßfängersensoren bleiben die zweite Reihe von Sensoren für den Fall, dass die Kollision nicht durch das Radar vermieden wurde. Ich verstehe nicht einmal, wie Ambrogio dieses Gerät mit einer so schwachen Implementierung auf den Markt bringen kann und obendrein noch so tut, als würde es besser als Sonar funktionieren... Wirklich seltsam für mich und eine massive Täuschung, da es mein erstes Ambrogio-Gerät ist, das gerade das Dreifache dessen gekostet hat, was ich für Landroid Worx ausgegeben habe.

Könnte jemand von Ambrogio überprüfen, was wir hier berichten, oder jemand aus ihrem Netzwerk ihnen erklären, dass sie nicht so tun können, als würde alles gut funktionieren... Ein guter Ruf braucht Jahre, um aufgebaut zu werden, während ein schlechter Ruf innerhalb von Minuten mit einem schlechten Produkt und keiner richtigen Reaktion von ihrer Seite entsteht.

Nur damit ihr es wisst, Leute, ich habe nach Informationen über das Quad gesucht, weil sowohl Ambrogio als auch mein Händler nicht zufriedenstellend auf meine Fragen antworten. Ich habe in diesem Forum entdeckt, dass alle Quads das gleiche Problem haben wie meins. Ich habe mich direkt an AMbrogio gewandt, und das ist die Zusammenfassung:

- Ambrogio sagte mir, ich solle mit dem Händler sprechen, um mein Gerät zu überprüfen, während ich eine einfache Frage stelle: Ist es normal, dass das Quad auf alles stößt (ich habe das natürlich in einer freundlicheren und anspruchsvolleren Weise gefragt)?

- Der Händler sagt, ich müsse Drähte um jedes Objekt legen... verrückt, da es unmöglich ist und gegen die Werbung, die Ambrogio macht. Ich habe diesen Roboter gekauft, um nicht überall Drähte verlegen zu müssen und um die Hänge richtig zu bewältigen. Übrigens brauchte der Landroid Worx das überhaupt nicht, das einzige Problem war der Hang, der an 2 kleinen Stellen des Gartens zu hoch war...

Ich denke, das führt zu nichts und leider habe ich schon 4500 Euro ausgegeben.
An dieser Stelle danke an die Community für das Feedback. Wir können soweit mitteilen, dass bereits mit hoher Priorität an der Verbesserung des Radars gearbeitet wird.
 
  • Quad Elite Beitrag #242
X

Xavier19

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
21
Likes
8
At this point thanks to the community for the feedback. So far we can report that work is already being done on improving the radar with high priority.
I have sent some emails to Ambrogio with detailed information but they do not admit at all that there is a problem which is extremely frustrating when you spend so much money and see you are not alone.

My robot has been working for less than 2 weeks and looks like it's a year or two old with the missing caps on the wheels and all the scratches it already has from bumping into everything daily just because the robot doesn't works as advertised by Ambrogio... In such conditions the 2 year warranty is not enough. I think it will break after 2 years if it keeps bumping into everything. This is the complete opposite of the Ambrogio ad that says the radar will help you not hit anything so it lasts longer...

Thank you for passing my frustration on to Ambrogio. I hope this at least gets things moving in the right direction, hopefully quickly.
 
  • Quad Elite Beitrag #243
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
@ZZ Robotics
Wird es auch irgendwann eine API geben - also dass man Ambrogio auch ohne app abfragen & bedienen kann?

Ich denke hier in Richtung Haus-Automatisierung, Stichwort smart home.
Bisher hatte ich meine Mäher so inteegriert, dass der MÄher stehen blieb, wenn jemand die Terrassentür öffnet, also wenn die Kinder oder irgendwer rausgeht.
Derzeit lännte ich das Ladegerät nur durch eine Schaltbare Steckdose einfach abschalten, dann würde er auch stehen bleiben.

Problem ...
Derzeit ist es ja immer wieder mal der Fall, dass der Mäher einfach nicht online ist. Manchmal tagelang nicht.
Wenn doch, dauert es meistens 20-40 Sekunden, bis er online ist und man den quad überhaupt steuern kann.

Also Nachricht von der Frau .. "Bitte stoppe den Mäher, wir bekommen gleich Besuch".
Ich kann nur Antworten "geht nicht". Meine Frau hat die Ambrogio app nciht am Telefon installiert.
Das soll das Haus selbst machen. Mäher auf Wiese unerwünscht => also kurzfristig tot stellen (stehen bleiben und nichts tun), mittelfristig heim fahren und dort bleiben.

Die remote connect Sache ist auch fürchterlich bis unbrauchbar (entschuldigung). Wird vermutlich bei unzuverlässiger Verbindung nicht funktionieren.
Will ich vom Mäher etwas, muss ich (meistens) in BT Reichweite.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Quad Elite Beitrag #244
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
Neben den ganzen Baustellen muss aber auch mal folgendes erwähnt werden. Man redet ja nie über Dinge, die einfach nur so funktionieren wie sie sollen.
Ich möchte auch entgegenwirken, dass der quad als quasi Fehlkonstruktion dargestellt wird.

=> Der quad macht im Pinzip alles bestens. Die Wiese ist gemäht - wie auch immer er es macht.
Er klettert die steile Wiese hoch und mäht. Akkulaufzeit ist spitze. Mein letzter Mäheinsatz dauerte 2h 50 Minuten.
Messer muss man (vs. Husqvarna und co) nicht dauernd wechseln, sondern hin und wieder nachschleifen. Ich habe 3 Messer, welche ich durchtausche und bei Gelegenheit mit einer Feile schärfe.

Die ganzen beschriebenen Probleme verhindern ein normales Mähen im Prinzip mal nicht. Und um das geht es uns in Wirklichkeit, nicht mehr einen Rasenmäher vor sich her schieben müssen.
Ich würde Robotermäher unabhängig vom Hersteller, Modell, ... und Kinder (bzw. Personen) auf der Wiese als unzulässige Kombination sehen. Radar hin oder her.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Quad Elite Beitrag #245
X

Xavier19

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
21
Likes
8
Neben den ganzen Baustellen muss aber auch mal folgendes erwähnt werden. Man redet ja nie über Dinge, die einfach nur so funktionieren wie sie sollen.
Ich möchte auch entgegenwirken, dass der quad als quasi Fehlkonstruktion dargestellt wird.

=> Der quad macht im Pinzip alles bestens. Die Wiese ist gemäht - wie auch immer er es macht.
Er klettert die steile Wiese hoch und mäht. Akkulaufzeit ist spitze. Mein letzter Mäheinsatz dauerte 2h 50 Minuten.
Messer muss man (vs. Husqvarna und co) nicht dauernd wechseln, sondern hin und wieder nachschleifen. Ich habe 3 Messer, welche ich durchtausche und bei Gelegenheit mit einer Feile schärfe.

Die ganzen beschriebenen Probleme verhindern ein normales Mähen im Prinzip mal nicht. Und um das geht es uns in Wirklichkeit, nicht mehr einen Rasenmäher vor sich her schieben müssen.
Ich würde Robotermäher unabhängig vom Hersteller, Modell, ... und Kinder (bzw. Personen) auf der Wiese als unzulässige Kombination sehen. Radar hin oder her.
Ich bin da etwas anderer Meinung als Sie, Thomas.

Meine derzeitigen Erfahrungen mit dem Quad sind insgesamt schlechter als die mit dem 1200-Euro-"DIY"-Produkt. Ich stimme zu, dass ich viel experimentieren musste, um mit diesem billigen Roboter einen guten Funktionspunkt zu erreichen. Unter genau den gleichen Bedingungen (gleiches Kabel, gleicher Garten), auch wenn ich das Kabel massiv an den Quad angepasst habe, macht er täglich Fehler, weil das Radar dort nicht funktioniert, wo es kein Kabel gibt (Baumklettern).

Ein reibungsloser Betrieb ohne Unterbrechungen ist mein Ziel, wenn ich 4500 Euro bezahle, denn das einzige Problem mit dem 1200-Euro-Roboter ist das Gefälle an 2 Stellen in meinem Garten.

Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, aber der Quad ist für mein zweites Haus in Frankreich. Mein Haupthaus in Belgien ist mit dem 1200-Euro-Roboter ausgestattet, der in Frankreich wegen der Steigung "versagt" hat, und dieser billige Roboter mäht seit 2 Monaten (14 Stunden/Tag) zu 100% fehlerfrei. Der Garten ist nicht steil, aber komplex (Bäume, Blumen, etc.) und wird perfekt gemäht.

Ich erwarte, dieses Ergebnis in Frankreich mit dem Quad zu erzielen, und diese Erwartung habe ich dem Händler vor dem Kauf erklärt. Ho sagte mir, dass mein 1200 Euro teurer Roboter Mist sei, er lachte: nichts zu vergleichen, Ambrogio ist so toll, blabla blabla... Also kaufte ich ihn fröhlich!

Jetzt, 2 Wochen später, habe ich einen Roboter, der auf dem Papier und auf youtube fantastisch aussieht, aber er hat große Probleme, die ich nicht lösen kann. Wenn Ambrogio sich sicher ist, dass sie das in Zukunft lösen werden, würde ich mich sehr freuen, das zu hören und die Klappe halten!

Ich bin nicht hier, um das Quad zu zerstören, da ich mich wirklich in das Design und das Versprechen verliebt habe... Ich hoffe, wir kommen weiter, da ZCS sich aus meiner Sicht nicht so sehr um seine Kunden kümmert. Ich würde davon träumen, dass sie im Forum so präsent sind wie Positec (Worx) im Landroid Forum...
 
  • Quad Elite Beitrag #246
X

Xavier19

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
21
Likes
8
Gute Nachrichten, ich habe eine Antwort von Wiper erhalten:

"Wir bestätigen Ihnen, dass wir einige Probleme mit dem Radarsystem haben und dass die beste Lösung derzeit darin besteht, alle Hindernisse abzugrenzen. Wir gehen davon aus, dass die neue Version des Radarsystems zu Beginn des nächsten Frühjahrs verfügbar sein wird und auch Ihr Gerät auf den neuesten Stand gebracht werden kann."

Abwarten und Tee trinken. Ich halte jetzt die Klappe :)
 
  • Quad Elite Beitrag #247
S

Sascha_Rhbg

Dabei seit
05.07.2017
Beiträge
7.049
Likes
1.362
Bei so einer Ausgabe, kann 100% verstehen, das sich da eine gewisse Erwartungshaltung an so ein Gerät besteht. Leider hat es sich in vielen Bereichen bereits gezeigt, das die Erstinstallationen als eine Art Beta-Test genutzt werden und dann nach und nach die Probleme erst gelöst werden. 4500€ muss ich noch deine Gelassenheit bewundern, ich hätte den Bot wahrscheinlich dem Händler schon längst wieder auf den Tisch gestellt und mein Geld zurück verlangt.

Das Design des Quad würde mich nicht gerade zum Kauf animieren, das ist aber ein rein subjektiver Eindruck. Die AWD Geschichte finde ich aber dafür ziemlich genial. Daher bin ich gespannt, wie es hier mit dem Quad weitergeht.
 
  • Quad Elite Beitrag #248
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
Ich war quasi auch ein ungewollter Beta-Tester vom Husqvarna 435X AWD, gleiches Theater. Die liesen das ding mit unfertiger software auf die Menschheit los.
 
  • Quad Elite Beitrag #249
X

Xavier19

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
21
Likes
8
Eine weitere Rückmeldung aus Italien direkt...

Der Wischer-Händler wird mit einem Techniker von Zuchetti zu Hause in Frankreich kommen, um alles zu überprüfen (völlig unerwartet, um fair zu sein). Sie haben vorgeschlagen, in der Woche vom 8. August zu kommen, um alles vor Ort zu überprüfen und einige Tests durchzuführen.

Bleiben Sie dran, ich werde Neuigkeiten posten, sobald ich sie habe.
 
  • Quad Elite Beitrag #250
T

thomasBru

Dabei seit
12.10.2021
Beiträge
102
Likes
8
Guten Morgen Leute !

Auch wenn mein Quad Wunsch derzeit ein wenig auf Eis gelegt ist, wäre meine Frage wie folgt: Muß eine Ladestation immer gerade stehen oder kann die auch schräg stehen und wenn ja wie viel ? Der von mir grundsätzlich ausgesuchte Platz ist unter einem Baum mit ca 10% Schräge. Würde das gehen oder ist das ein Problem ?
 
  • Quad Elite Beitrag #251
X

Xavier19

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
21
Likes
8
Das ist keine gute Idee. Sie ist sehr empfindlich gegenüber Neigung, Kippung usw. Möglicherweise können Sie nicht sicher andocken.

Ich musste eine flache Plattform schaffen, damit er richtig parken konnte (mit Sand und Beton), selbst die Winkelanpassungen in den Robotereinstellungen reichten nicht aus, selbst bei einer sehr vernünftigen Neigung... da kann man nur sehr wenig anpassen.
 
  • Quad Elite Beitrag #252
B

Baluh

Dabei seit
26.04.2021
Beiträge
69
Likes
19
IMG_20220729_135224.jpg heute gab es wieder ein Gemetzel an seiner Ladestation.
ich verstehe nicht, wie sich ambrogio so einfach mit nichtreagieren aus der verantwortung stiehlt.
und dann bei einer Reparatur sagt " das Messer war ja auch kaputt".
ja logisch, wenn das Radar nicht funktioniert und der Roboter überall dagegenfährt und an an dem Hindernissen hochklettert.
da wird halt das Gehäuse und das Messer kaputt.
ich hab ja noch so eine Baustelle.
ich hab mir im guten Glauben einen NemH2O gekauft. Einen der teuersten Poolroboter und
der verliert in der Woche so 3 bis 4 Reinigungs lamellen. Da gibt es anscheinend auch keine bessere Lösung Das kann ja auch nicht sein.
 
  • Quad Elite Beitrag #253
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
Welche Fetzen liegen da denn in der Wiese verstreut herum?

Ich kenne das, wenn Radar nichts meldet und das Hindernis nicht wirklich unbewegbar ist, klettert er hoch und häckselt alles klein.
Meinerseits wundere ich mich mittlerweile nicht mehr. Husqvarna hat den AWD ebenso softwaretechnisch unfertig auf die Menshheit losgelassen. Und nun kommen bei jeder Verbesserung x Dinge dazu die vorher kein Problem waren.

Ich gebe zumindest die Hoffnung nicht auf, dass Ambrogio nicht nur Neues einbaut, sondern auch Probleme behebt.
Und ich wäre froh, wenn man Endkunden in eine Art Beta-Test-Community einbindet. Ich würde mich doch anbieten.
Hatte auch zu Husqvarna AWD Zeiten schon das Prblem, dass manches nur bei mir auf der Wiese augetreten ist, was die auf deren ihrer Testwiese gar nicht nachstellen konnten.
 
  • Quad Elite Beitrag #254
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
Seit gut einer woche ist mein quad nicht online … frau ruft an ich soll ihn bitte heimschicken. Geht nicht, sie musste stop drücken und hat ihn heim getragen.

Wann wird das mal zuverlässig laufen?
 
  • Quad Elite Beitrag #255
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
@ZZ Robotics
Habe einen neuen Fehler "entdeckt", ich hoffe es interessiert jemanden.

Stromausfall, bei Wiederkehr der Versorgung fuhr der Quad einen halben meter aus der Ladestation und blieb dort stehen.
Fehlerdetails habe ich mir nicht gemerkt, display habe ich nicht fotografiert, ... sinngemäß "Netzgerät passt nicht zur Ladestation mit irgend einer Error Nummer"
 
  • Quad Elite Beitrag #256
S

Sascha_Rhbg

Dabei seit
05.07.2017
Beiträge
7.049
Likes
1.362
Der ein oder andere Saugroboter macht das auch. Konntest Du ihn dann einfach nach Hause schicken oder hat er da dann gebockt?
 
  • Quad Elite Beitrag #257
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
Ja einfach heim und ok
 
  • Quad Elite Beitrag #258
A

Am350

Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
262
Likes
79
@ZZ Robotics
Habe einen neuen Fehler "entdeckt", ich hoffe es interessiert jemanden.

Stromausfall, bei Wiederkehr der Versorgung fuhr der Quad einen halben meter aus der Ladestation und blieb dort stehen.
Fehlerdetails habe ich mir nicht gemerkt, display habe ich nicht fotografiert, ... sinngemäß "Netzgerät passt nicht zur Ladestation mit irgend einer Error Nummer"
Nach Stromausfall machen andere Ambrogio (350i und 4.36) das gleiche. Dies kommt aber nur beim Stecker ziehen vor, normale Stromausfälle hatten wir nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Quad Elite Beitrag #259
T

ThomasAV

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
836
Likes
110
Passiert sber nur, wenn er gerade in der ladestation steht. Mäht er führt ein strumausfall (oder eben mit absicht abschalten) zum strhenbleiben.

Danach fährt er einfach weiter
 
  • Quad Elite Beitrag #260
L

landy_110

Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
1
Likes
2
Hallo,
Ich habe nun den Quad seit ca. 3 Wochen, ich kann nur sagen er funktioniert richtig gut, manchmal erkennt das Radar (noch nicht zuverlässig, aber ganz gut) die Wäschespinne nicht dann fährt er kurz leicht dagegen und fährt aber sofort rückwärts. Mein Begrenzungsdraht ist für den Honda (Hatte ich vorher, hat sich ständig festgefahren)und ist für den Quad zu eng an Hindernissen verlegt, darum fährt er manchmal beim Randmähen/Heimfahren gegen eine Kante, schaltet aber sofort rückwärts und fährt in einem Bogen weiter. Ich habe eine kleine Böschung, sobald es ein bisschen feucht wurde hat der Honda Löcher gegraben, auch ein 4.0 Basic (hatte ich zum testen, hat sich festgefahren). Ich habe auch viele Engstellen, die meistert er ohne Probleme. Jedenfalls kann ich nur gutes über den Quad berichten, 3 Wochen ohne Problem. Einzig die App ist eine Katastrophe, teilweise Italienisch (Schnitthöhenverstellung) Schrift teilweise unleserlich (Status), Über GSM dauert es teilweise sehr lang bis er eine Verbindung bekommt. So wie es derzeit aussieht traue ich dem Quad zu das er eine ganze Saison mäht ohne das man das Ding "retten" muss, beim Honda war ich mir nach jedem Urlaub sicher das ich anschließend den Motormäher auspacken musste.
 
Thema:

Quad Elite

Quad Elite - Ähnliche Themen

AMBROGIO 4.36 Elite eure Erfahrungen?: Moin, ich habe ein Grundstück mit ca 4000qm Rasenfläche, relativ uneben und ein großes Problem mit Maulwurfshügeln, das Rasenmähen dauert mit...
Beiträge
269
Erstellt
10 m
Aktualisiert

Top Poster

  • T

    ThomasAV

    Beiträge: 86
  • B

    Baluh

    Beiträge: 60
  • A

    Am350

    Beiträge: 19
  • B

    babbalui

    Beiträge: 18

Häufigste Beiträge

Beliebte Beiträge

B
Baluh
so liebe Roboter Gemeinde, anbei mal ein erster Bericht über den quad elite. er läuft jetzt bei mir seit 5 Wochen. Mir war natürlich beim Kauf...
B
Baluh
mähen
G
Galabauer
Der Quad ist im Moment noch überall ausverkauft. Ab ca. Mitte Februar sollte er wieder lieferbar sein.
F
fairplay53
Hallo, man findet gar keinen Online Händler, der den Quad anbietet. Wo hast Du den Roboter bezogen und zu welchem Preis? Viele GrüßeHallo Alex...
Oben