R40Li fährt nicht und lässt sich nur in der LS bedienen // FEHLER (30) Batterieproblem

Diskutiere R40Li fährt nicht und lässt sich nur in der LS bedienen // FEHLER (30) Batterieproblem im R - Modelle Forum im Bereich Gardena; Hallo Leute, ich bin mit meinem Gardena R40Li gerade ratlos und würde mich auf Hilfe bzw. Diagnose-Hinweise von den Profis hier sehr freuen. Die...
  • R40Li fährt nicht und lässt sich nur in der LS bedienen // FEHLER (30) Batterieproblem Beitrag #1
M

mitaka

Dabei seit
15.06.2019
Beiträge
1
Likes
0
Hallo Leute,
ich bin mit meinem Gardena R40Li gerade ratlos und würde mich auf Hilfe bzw. Diagnose-Hinweise von den Profis hier sehr freuen.

Die Ladestation ist in Ordnung - es leuchtet das grüne Licht.
Beim Roboter scheint es allerdings eine komische Macke zu geben:
  • Während das Gerät in der Ladestation ist, ist das Display hell und es lässt sich normal über die Tasten bedienen.
  • Im Display wird der Ladestand der Batterie als voll angezeigt
  • In der Ladestation zeigt es manchmal im Display "FEHLER (30) Batterieproblem" (nicht immer)
  • Holt man es von der LS raus auf den Rasen - ist das Display dunkel - bei Tastendruck passiert nichts.
  • Wenn/Während man es auf den Rasen anschiebt (egal in welcher Richtung) leuchtet das Display auf - es scheint Strom zu bekommen wie von einem Dynamo
  • Schiebt man den Roboter zurück in der Ladestation pieps er und ist wieder hell/lädt
  • Die Batterie wurde mit einer Neuen ersetzt - gleiches Verhalten
  • Als Datum zeigt der Roboter (in der Ladestation) den 21 Januar - die Batterie wurde vor 21 Tagen gewechselt.
Ich habe das Forum lange durchforstet und durchsucht, auch das Erfadok durchgelesen - konnte leider keinen Hinweis auf ein ähnliches Problem/Verhalten finden - anscheinend ein wirklich exotischen Problem.
Im Moment verdächtige ich am ehesten die Hauptplatine, die womöglich irgendwie die Spannung von der Batterie nicht in die Schaltungen leitet.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe,
Beste Grüße,
Dimitar
 
  • R40Li fährt nicht und lässt sich nur in der LS bedienen // FEHLER (30) Batterieproblem Beitrag #2
F

fidatex

Gewerblich
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
6.097
Likes
233
Anzeige Batterie voll heisst leider gar nichts.

IMHO bleibt dir nichts anderes übrig, als die ganze Ladekette sauber durchzumessen, genau nach Checkliste im ERFAdok.
Es ist gut möglich, dass der Akku nicht oder nicht richtig geladen wird. Die Kontakte im Schacht sind auch als Problemquelle denkbar.
Hast du ein DVM mit 10A Bereich?
 
  • R40Li fährt nicht und lässt sich nur in der LS bedienen // FEHLER (30) Batterieproblem Beitrag #3
W

wumbaba

Dabei seit
26.04.2016
Beiträge
779
Likes
26
Im Info Menü nachsehen wie hoch die Spannung der Batterie ist und wie hoch der Ladestrom. Ich vermute das der nur wenige mA ist.
 
Thema:

R40Li fährt nicht und lässt sich nur in der LS bedienen // FEHLER (30) Batterieproblem

R40Li fährt nicht und lässt sich nur in der LS bedienen // FEHLER (30) Batterieproblem - Ähnliche Themen

Gardena R40li FEHLER (30) nur mit einer Station: Hallo zusammen, ich habe einen R40Li Baujahr 2015, der bis jetzt problemlos läuft. Kürzlich konnte ich günstig einen zweiten R40Li samt...
Probleme Gardena R40li (2012) - Kein Schleifensignal in der LS: Hallo Zusammen, ich brauche Euren Rat. R40li macht seit einigen Tagen Probleme - er spinnt einfach. Eines vorab: Das hervorragende ERFAdok habe...
Firmware Changelogs AM-4000 Motherboards: Hier mal die Changelogs für Roboter Modelle mit AM 4000 Motherboard R 49706 - 24/06/2020 Prioritätsstufe...
Gardena R40li FEHLER (30) Batterieproblem: Hallo zusammen, tolles Forum habt ihr hier! Ich lese jetzt schon eine Zeit mit und habe seit einigen Tagen leider auch ein Problem. Mein R40LI...
Gardena r40li bleibt stehen!: Hallo liebe Roboter-Freunde, ich hoffe mir kann jemand helfen und sagen was ich falsch mache. Ich habe gestern die Installation meines r40li von...
Oben