RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt"

Diskutiere RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" im RK Modelle Forum im Bereich Robomow; Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit einen RK2000 und immer mal wieder tritt das Problem auf, dass er dem Zeitplan nicht folgt und in der...
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #1
W

west1672

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
4
Likes
0
Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit einen RK2000 und immer mal wieder tritt das Problem auf, dass er dem Zeitplan nicht folgt und in der Ladestation stehen bleibt. Schaut man dann in der APP nach, kommt die Meldung: "der Roboter benötigt Ihre Hilfe, folgen Sie den Anweisungen auf dem Display".
Das Display zeigt die Meldung, dass die Stopp Taste gedrückt worden wäre und man müsse den Mäher manuell entsperren (Stopptaste drücken, danach grünen Knopf). Danach muss man ihn per Befehl starten lassen.
Der Fehler tritt in unregelmäßigen Abständen auf. Mal gleich morgens bei der ersten Ausfahrt oder auch mitten am Tag. Es gibt auch wieder Tage, da tritt der Fehler nicht auf. Ich habe den Mäher schon eingeschickt. Es wurden die Magnete des Gehäuses neu kalibriert. Allerdings zeigte sich die Problematik bei mir zu Hause direkt wieder. Zwischenzeitlich hatte ich meine Katze in Verdacht auf dem Mäher auf Mäuse zu lauern und beim Losspringen die Taste zu drücken. Daher habe ich dem Mäher eine provisorische Garage gebaut, sodass die Katze nicht mehr an die Taste kommen kann. Das Problem tritt weiterhin auf - Katze als Fehlerquelle also ausgeschlossen.
Kennt jemand das Problem und hat viellicht schon eine Lösung gefunden?

Vielen Dank
 
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #2
K

Knallobst

Dabei seit
28.05.2018
Beiträge
71
Likes
20
Da liegt ein Fehler an der Haube vor, Fehler ist bei Robomow bekannt, gibt eine TI dazu.

Wende dich an deinen Händler, geht auf Garantie.
 
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #3
K

Knallobst

Dabei seit
28.05.2018
Beiträge
71
Likes
20
Da liegt ein Fehler an der Haube vor, Fehler ist bei Robomow bekannt, gibt eine TI dazu.

Wende dich an deinen Händler, geht auf Garantie.

Wenn die Magnete schon geprüft wurden, ist evtl. Eine neue Haube fällig.
 
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #4
W

west1672

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
4
Likes
0
Wenn die Magnete schon geprüft wurden, ist evtl. Eine neue Haube fällig.
Vielen Dank für deine Hilfe. Ja, die Magnete wurden schon neu kalibriert. Kannst du mir noch sagen, was eine TI ist?
Viele Grüße
 
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #5
K

Knallobst

Dabei seit
28.05.2018
Beiträge
71
Likes
20
Ich hatte auch eine Haube bei der die Magnete augenscheinlich okay waren, habe trotzdem die Haube komplett getauscht, und seitdem läuft es…
Keinen Fachhändler in der Nähe?
 
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #6
W

west1672

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
4
Likes
0
nein, ich muss >30 min fahren. Werde mal Kontakt mit der Firma aufnehmen, die den schon zur Reparatur hatte.
Kannst du nochmal sagen, was TI ist?
 
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #7
J

Jo Erg

Gewerblich
Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
18
Likes
2
TI = Technische Information.
Es gibt schon ein Update (2.68) damit wird der Fehler (Stopp Taste gedrückt, bei der automatischen Ausfahrt) gefixt!
Bitte immer nur von einem Fachhändler machen lassen, denn nur dieser hat die Software dafür.
Oder die Hilfe auf der Robomow Internet Seite einholen. Unter Support und dann Service & Support, danach Reparatur Service unter Garantie, das Formular ausfüllen. Fertig. Einfach mal reinschauen.:geek:
 
  • RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" Beitrag #8
W

west1672

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
4
Likes
0
TI = Technische Information.
Es gibt schon ein Update (2.68) damit wird der Fehler (Stopp Taste gedrückt, bei der automatischen Ausfahrt) gefixt!
Bitte immer nur von einem Fachhändler machen lassen, denn nur dieser hat die Software dafür.
Oder die Hilfe auf der Robomow Internet Seite einholen. Unter Support und dann Service & Support, danach Reparatur Service unter Garantie, das Formular ausfüllen. Fertig. Einfach mal reinschauen.:geek:
Ah, vielen Dank dafür.
Ich habe ihn übrigens das letzte Mal zu Zanker in Gauting schicken müssen (wurde von Robomow so vorgegeben). Daher gehe ich davon aus, dass die wissen, was sie tun ;-)
 
Thema:

RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt"

RK2000 Fehler "Stop Taste gedrückt" - Ähnliche Themen

Software Update Dez 2021 Sileno Life smart 750: Der Mäher (Sileno life smart 750) funktioniert normal bis auf das Andocken an der Ladestation. Er läuft normal in die Ladestation, auch an die...
Autoclip 225S, Fehler "Halt idle Recursion": Hallo, Stiga Autoclip 225S, es gibt einen alten Thread mit diesem Fehler ohne Antwort, da lässt sich aber nicht mehr Posten., Habe ähnliches...
Landroid S/M/L ab 2019 

Landroid zeigt immer manueller Stop

Landroid S/M/L ab 2019 Landroid zeigt immer manueller Stop: Hallo zusammen, ich habe jetzt schon mehrere Threads zu einem ähnlichen Problem gelesen, leider war -- so wie ich finde-- noch kein passendes...
Landroid S Fehler "umgedreht" lässt sich nicht quittieren. Mäher geht aus, wenn HOME gedrückt gehalten wird.: Hi zusammen, ich hab einen WR102SI mit Version 3.52., der überzeugt ist, dass er "umgedreht" ist. Die Fehlermeldung lässt sich quittieren - gemäß...
R40Li merkt nicht, dass er in der Ladestation ist - die 2.: Hallo Ihr Roboterdompteure, lacusfalconis hat schon einmal einen unserer Situation sehr ähnlichen Fehler beschrieben, aber am Ende sehe ich dort...
Oben