Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses

Diskutiere Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses im Saugroboter Forum im Bereich Kaufberatung; Hallo Leute, wir sind vor Kurzem umgezogen und haben festgestellt, dass durch die recht helle Bauweise des neuen Hauses der Staub im Erdgeschoss...
  • Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses Beitrag #1
S

Seroxata

Dabei seit
16.01.2023
Beiträge
2
Likes
0
Hallo Leute,

wir sind vor Kurzem umgezogen und haben festgestellt, dass durch die recht helle Bauweise des neuen Hauses der Staub im Erdgeschoss irrsinnig gut sichtbar ist, und schon nach ein zwei Tagen ohne Staubsaugen überall Staub rum schwirrt. Deshalb würden wir uns (vorerst mal nur fürs Erdgeschoss) gerne einen Saugroboter anschaffen.

Hier mal eine Auflistung der Standardfragen und -antworten:

01.) Größe der zu reinigenden Fläche ohne Möbel (m²)
ca 50m2
02.) Anzahl der zu reinigenden Zimmer
3
03.) Bodenart (Teppich, Parkett usw.)
Parkett mit einem großen Teppich im Wohnzimmer
04.) Teppichart (hoch-/mittel-/kurzflorig)
mittel
05.) Anzahl der zu reinigenden Etagen?
1
06.) Art der Verschmutzung (grob, Staub)
Staub und minimal grob
07.) Haushalt mit Kindern (ja/nein)
nein
08.) Haustiere (Hund, Katze, Nagetiere, Vögel)
nein
09.) Aufkommen von Haaren (langes/kurzes Haupthaar)
3 Personen im Haushalt, zwei davon mit langen Haaren
10.) gewünschte Art der Absperrung für Bereiche die der Saugroboter nicht befahren soll (Infrarot, Magnetband, App)
Infrarot, App
11.) Steuerung des Roboters per App (ja/nein)
ja
12.) Steuerung des Roboters per Fernbedienung (ja/nein)
ja (kein Muss)
13.) Display und Einstellungsmöglichkeiten am Roboter (ja/nein)
ja (kein Muss)
14.) Funktionstasten am Roboter wie Start, Home oder Spot-Reinigung (ja/nein)
ja (kein Muss)
15.) Automatisierte Wiederaufnahme des Reinigungsvorgangs nach Zwischenladen (ja/nein)
ja
16.) Maximale Höhe des Roboters (minimale Unterfahrhöhe des niedrigsten Möbelstücks in mm)
15 cm
17.) Vorhandensein und Höhe von Türschwellen in mm
2 mm
18.) Verwendungszweck des Roboters als fast vollständigen Staubsaugerersatz (ja/nein)
ja
19.) Navigationsverhalten des Roboters (chaotisch/planmäßig in Bahnen)
planmäßig
20.) Reinigen einzelner Räume per App-Befehl (ja/nein)
ja
21.) Inländischer/europäischer Hersteller-, Reparatur- und Shopservice inkl. Garantie (ja/nein)
ja (kein Muss)
22.) Saugroboter mit "Wischfunktion" (ja/nein)
nein
23.) WLAN abschaltbar (ja/nein)
ja (kein Muss)
24.) Kostenobergrenze in Euro exklusive Versand
500

Wir möchten uns im Vorhinein bereits vielmals für eure Hilfe bedanken! :)

Ligrü aus Österreich,

Sero und Familie
 
  • Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses Beitrag #2
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Hallo Sero, gerade wenn es um Staub geht, der nicht herumschwirren soll würde ich einen Robbie mit Wischfunktion verwenden. Er bindet den Staub. Beim saugen erwischt Du den Staub nicht wirklich vollständig.
 
  • Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses Beitrag #3
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Der Dreame L10s Pro wäre noch im Budget und kann auch wischen.
 
  • Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses Beitrag #4
S

Seroxata

Dabei seit
16.01.2023
Beiträge
2
Likes
0
@TW_Stuttgart - danke für die Antwort. Falls man auf die Wischfunktion verzichtet, würde man vermutlich preislich deutlich darunter etwas Gutes kriegen, oder?
 
  • Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses Beitrag #5
T

TW_Stuttgart

Moderator
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
2.269
Likes
693
Ort
Stuttgart ;-)
Hmm, da gibt es, glaube ich, nicht wirklich etwas, das mit den Platzhirschen wie z. B. Roborock, Dreame, Xiaomi mithalten kann. Die Wischfunktion muss ja auch im Zweifel nicht genutzt werden.
 
  • Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses Beitrag #6
D

dieguteFrauWaas

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
465
Likes
149
  • lange Haare -> Gummibürste ohne Borsten
  • kein Wischen -> kein S7 oder S8 Modell von Roborock
Der Roborock Q7 Max gibt es ohne Absaugstation für etwas mehr als 400,- EUR und mit Absaugstation für etwas mehr als 500,- EUR. Schau einmal bei geizhals.de nach.
Ist der modernste Saugroboter von Roborock, der keine Priorität auf Wischen hat (obwohl das passiv möglich ist (also ohne besondere Schrubben-Funktionalität)) und mit der dafür höchsten Saugleistung.
 
Thema:

Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses

Roboter für das Erdgeschoss unseres neuen Reihenhauses - Ähnliche Themen

Kaufberatung Saugroboter 65qm: Hallo, auch wir möchten uns für die neue Wohnung einen Saugroboter anschaffen. 01.) Größe der zu reinigenden Fläche ohne Möbel (m²) ungefähr 65...
Welcher Roboter und macht in diesem Zusammenhang die Wischfunktion Sinn?: Schönen guten Morgen zusammen, nachdem wir unser Haus saniert haben, möchten wir nun endlich einen Saugroboter haben. Hier kommen für mich nur...
Ein Neuer muss her...: Hallo Zusammen, nachdem ich unsern treuen Xiaomi nicht mehr hinbekomme muss er einem modernen, hübschen, starken Roboter weichen. ;) Hier die...
Saugroboter für Einfamilienhaus: Liebes Forum, nachdem der Garten nun im Winter relativ wenig Aufmerksamkeit braucht, möchten wir uns das Leben als erstes im Innenbereich mit...
Ich suche einen Saugroboter: 01.) Größe der zu reinigenden Fläche ohne Möbel (m²) 120 02.) Anzahl der zu reinigenden Zimmer 8 03.) Bodenart (Teppich, Parkett usw.) Parkett...
Oben