Scoba Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr

Diskutiere Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr im Scooba Forum im Bereich Scooba; Bisher liefen meine Scoobas einwandfrei. Habe gestern mal wieder alle gereinigt. Einen habe ich gerade eingeschaltet. Da kommt eine Tonfolge von...
  • Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr Beitrag #1
G

Gumpalm

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
32
Likes
0
Bisher liefen meine Scoobas einwandfrei. Habe gestern mal wieder alle gereinigt.
Einen habe ich gerade eingeschaltet. Da kommt eine Tonfolge von tief nach hoch und
wieder zurück. tüt tüt tüt tüt tüt - und wieder tüt tüt tüt tüt tüt
Danach leuchten alle Lampen. Sogar grün und rot auf der Starttaste. Einfach alle.
Habe das Gerät mal auseinander gebaut und zusammengesetzt. Akku raus und rein.

Kennt jemand so einen Fehler? Habe nichts dazu in der Bedienungsanleitung gefunden.
 
  • Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr Beitrag #2
G

Gast3

die Tastatur ist defekt. Gibt schon einige Beiträge darüber hier in Forum.
 
  • Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr Beitrag #3
G

Gumpalm

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
32
Likes
0
Oh schade. Dann muss ich ihn wohl einschicken. Ich habe schon überall nach dem Fehler gesucht. Im Forum.
"Alle Lampen leuchten" "Fehler alle lampen" "alle lampen blinken" "alle lampen blinken abwechselnd" usw. usw.
Da kam nichts. Daher der neue Thread.

Also die Tastatur sieht der Jahreszeit entsprechend aus wie ein bunter Weihnachtsbaum. Ich melde den Fehler beim Support.
Ich habe zum Glück 2 Geräte und bin immer noch der glücklichste Mensch, seit dem ich die iRobots im Haus habe.

Kleines Problem: Meine Barcelona-Stühle habe ich verkauft. Da half nichts. Da blieb jeder Sauger hängen. Egal welcher Marke.
 
  • Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr Beitrag #4
K

KlausK

Dabei seit
27.05.2009
Beiträge
172
Likes
31
Hatte dasselbe Symptom mit meinem 385 Scooba. Es kam urplötzlich, ich war mir keiner Schuld bewußt. Hatte im Forum gepostet und man nannte mir ebenfalls eine defekte Tastatur als Ursache. Doch dem war nicht so:
Bevor Du den Scooba einschickst, probiere folgendes:
Akku rausnehmen und Gerät zwei, besser drei Wochen liegen lassen. Danach - und wirklich erst danach - erstmalig Akku wieder einsetzen und einschalten.
Mein Scooba war wie neu geboren. Probiere es aus und gib Bescheid.
 
  • Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr Beitrag #5
L

Lalla

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
469
Likes
5
Ähm, was soll denn 3 Wochen liegen lassen bringen?
Ok, bis evtl. einige Kondensatoren Stromlos sind ect. ........, aber drei Wochen?
Ich denke das ist doch nach max. 15min. auch getan, oder wie (bin kein Elektroniker)?.
 
Thema:

Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr

Scooba 390 Fehler - alle Warnleuchten sind an - Tonsignale - nichts geht mehr - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht Vorwerk Kobold VR300 vs. Roborock S6: Ich möchte hier einmal meine Erfahrungen mit dem Kobold VR300 von Vorwerk und dem Roborock S6 schildern. Verzichten möchte ich dabei auf das...
Oben