Scoba Scooba 450 gekauft - wer noch?

Diskutiere Scooba 450 gekauft - wer noch? im Scooba Forum im Bereich Scooba; Hallo Schelm, Danke Dir für die Info. Ich habe dann beim MM zugeschlagen und schon am Montag unseren zweiten Wischhelfer bekommen. :cool: Noch...
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #121
E

ewald

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
56
Likes
0
Hallo Schelm,

Danke Dir für die Info. Ich habe dann beim MM zugeschlagen und schon am Montag unseren zweiten Wischhelfer bekommen. :cool:

Noch eine Frage unser 1. Scooba, gerade mal 3 Wochen alt verwendet eindeutig weniger Wasser als der gerade, neu gelieferte. Im Forum war ja von verschiedenen Firmware Varianten die Rede und dass die neueste mehr Wasser einsetzt. Ich vermute unser 3 Wochen alter Scooba hat eine ältere Firmwareversion. Wie finde ich denn heraus welche Firmware installiert ist? Geht das nur mit Kabel in der Kiste oder kann man irgendwelche Knöpfchen kombiniert drücken und er erzählt es einem dann?

Ewald
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #124
E

ewald

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
56
Likes
0
Hallo!

Zuerst herzlichen Dank an Euch beide für die prompte Antwort und Unterstützung.

Ein Problem scheint unser Neuer, zweiter Scooba zu machen:

Scooba hängt über Nacht in der Dockingstation. Am nächsten Morgen ist die LED GRÜN und ich starte ihn: "Ich werde einen großen Raum reinigen!" - so weit so gut. Er läuft ohne Probleme durch und wird ganz normal fertig. Dann wird er gereinigt und kommt wieder ins Trockendock und lädt. Nach einiger Zeit, ich schätze jetzt mal 2 bis 3 Stunden ist die LED vorne wieder grün. Ahh das ging ja schnell! Und gleich wieder los arbeiten: "Ich werde einen großen Raum reinigen!" - dann nach gut 20 Minuten - Ende Banane, LED rot, Akku leer. Er hat dann nach der blauen Fortschrittsuhr :wink5: nur gut 40 bis 60% seiner Reinigung erledigt und hängt dann heulend in der Ecke.

Zuerst dachte ich, ich habe irgendwie nicht aufgepasst und den Armen aus dem Trockdock gerissen bevor er richtig voll war. Also bevor die LED grün anzeigte. Aber mein erster Scooba fährt überhaupt nicht los, wenn er nicht komplett voll ist. Darum bei den folgenden Reinigungen aufgepasst. LED war immer grün! Am Morgen, über Nacht durchgeladen, macht er einen kompletten großen Zyklus. Der Akku wird unter Tags geladen. Nach einigen Stunden wechselt die LED von orange blinkend auf Dauerhaft grün - eine zweite Reinigung am Tag wird gestartet und wieder auf halber Strecke Akku leer, LED rot.

Jemand eine Idee?

Ewald
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #125
E

ewald

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
56
Likes
0
Hallo!

Ich bin zu blöd für dieses anspruchsvolle Update Programm! Nach dem Download und Start, egal ob ich den Scooba vorher oder nachher einstecke, das Port wechsele, SAcooba eingeschaltet anstecke, ausgeschaltet anstecke etc. - im Programm passiert gar nichts! Kein Knopf! Kein Menü! Nada! Einzig mein Scooba meint ab ung zu, wenn er angesteckt ist bei Druck auf die Grüne I Taste - "Ich stecke fest!" Schalte ich ihn dann aus und wieder ein ist die I-Taste rot und er erzählt was von Fehler 18! Ich habe den Akku schon raus, 2 Minuten gewartet, genau das selbe.

WIN 8.1 erkennt den Scooba der taucht auch in der Gerätesteuerung auf ...

Da ich inzwischen zwei Geräte habe, eines Zuhause, eines in der Firma und der Firmen Scooba regelmäßig seinen Tank fast "leer" putzt, der bei mir zuhause aber nicht, gehe ich davon aus, dass mein Zuhause Kobold nicht die neueste Firmware hat. Nur wie rausfinden? Wie Updaten?

Jemand eine Idee?

Ewald
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #126
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
Hallo!

Ich bin zu blöd für dieses anspruchsvolle Update Programm!
Jemand eine Idee?

Ewald
hattest Du bei meinem Link, den Hinweis beachtet?

"wenn keine Verbindung zum Updateserver möglich ist"

hattest Du das mal an deinem PC eingestellt / umgestellt?
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #127
E

ewald

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
56
Likes
0
hattest Du bei meinem Link, den Hinweis beachtet?

"wenn keine Verbindung zum Updateserver möglich ist"

hattest Du das mal an deinem PC eingestellt / umgestellt?
Hallo Schelm1!

Danke für den Tipp. Mein Laptop steht auf IPv4 und IPv6 ist deaktiviert. Trotzdem tut es nicht. Ich habe es gerade noch Mal probiert. Scooba eingeschaltet und USB angesteckt, PC neugestartet. Scooba an und zuerst PC gestartet, dann USB dran und alle anderen möglichen Kombination AN/AUS USB dran/nicht dran inklusive Ausrichtung Süd/Nord überprüft und mit Kompass nach gemessen ....:prrr:


Jedes Mal beim Anstecken quiekt auch der PC und der Scobba taucht in den Geräten auf ... aber die Software macht nichts.
Geht nicht!

Ewald
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #128
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
kann es sein das Du schon die aktuelle oben hast?

Hast Du mal ein anderes Kabel versucht?
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #129
E

ewald

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
56
Likes
0
Hallo Schelm1

kann es sein das Du schon die aktuelle oben hast?
Ist natürlich denkbar. Nur wie rausfinden? Und wie weiter oben geschrieben:

.... Da ich inzwischen zwei Geräte habe, eines Zuhause, eines in der Firma und der Firmen Scooba regelmäßig seinen Tank fast "leer" putzt, der bei mir zuhause aber nicht, gehe ich davon aus, dass mein Zuhause Kobold nicht die neueste Firmware hat....




Hast Du mal ein anderes Kabel versucht?
Ja! Drei verschieden Kabel, alle machen genau dasselbe. Gar nichts.

Ewald
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #130
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
bleibt er bei diese Anzeige stehen?

image.jpg

oder kommt der nächste Schritt?

Wenn er bei diesem Bild stehen bleibt, hat er keine Verbindung zum Updateserver.
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #131
M

maduuto

Dabei seit
28.08.2015
Beiträge
36
Likes
0
Nachdem ich gerade begeistert vom Roomba 880 bin, wäre meine Frage, ob sich für eine 64 Quadratmeter Wohnung auch der Scooba 450 lohnt. Wie reinigt er denn den Boden, also wenn mal hartnäckiger Schmutz (geklecktere Getränkereste wie Cola) auf dem Boden ist?
Küche/Bad Fliesen und Wohnzimmer/Flur/Schlafzimmer Laminat...
Muss man immer die original Lösung nehmen oder geht auch was anderes?
Ist der lauter als der Roomba 880?
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #132
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
Nachdem ich gerade begeistert vom Roomba 880 bin, wäre meine Frage, ob sich für eine 64 Quadratmeter Wohnung auch der Scooba 450 lohnt. Wie reinigt er denn den Boden, also wenn mal hartnäckiger Schmutz (geklecktere Getränkereste wie Cola) auf dem Boden ist?
Küche/Bad Fliesen und Wohnzimmer/Flur/Schlafzimmer Laminat...
Muss man immer die original Lösung nehmen oder geht auch was anderes?
Ist der lauter als der Roomba 880?
das kann man so Pauschal aus meiner Sicht nicht Beantworten.
Fliese ist ja nicht gleich Fliese.
Ich habe in der Küche relativ glatte Fliesen und schmale Fugen, dort bleiben keine Reste übrig.
Das kann aber bei gröberen Fliesen und breiteren Fugen schon wieder ganz anders aussehen.

Bei Laminat würde ich Vorsichtig sein, auf Grund der Wassermenge die er verteilt. Bei Laminat verwende ich den Braava 380.

Beim Reinigungsmittel mache ich keine Experimente und verwende nur das Original mit einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis.

iRobot Scooba 450 und DryDock™
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #133
M

maduuto

Dabei seit
28.08.2015
Beiträge
36
Likes
0
Hi,
also ich wische das Laminat nie nebelfeucht, sondern wringe den Lappen aus sodass er nicht mehr tropft .. dann ist er trotzdem nass :D:D
Braava soll nicht so gut sein habe ich gelesen? Da muss man nur einmal oder öfter das Tuch nass machen
Ok gelesen er hat ein Wasservorrat..

Ist Laminat nicht eigentlich versiegelt? Ist ja Plastik...
Ist der Scooba lauter als der Roomba? Auf Youtubevideos scheint der ordentlich zu brüllen, in meiner Mietwohnung vielleicht nicht so geeignet ...
Gruß
Pascal
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #134
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
Hi,
also ich wische das Laminat nie nebelfeucht, sondern wringe den Lappen aus sodass er nicht mehr tropft .. dann ist er trotzdem nass :D:D
Braava soll nicht so gut sein habe ich gelesen? Da muss man nur einmal oder öfter das Tuch nass machen
Gruß
Pascal
beim Braava kommt es auch auf die Bodenart an. Ich verwende ihn mehr wie den Scooba 450.
Der Braava hat einen kleinen Wassertank vorne am Pad der für meine kleine Küche (40qm) ausreicht. Allerdings habe ich keine Fußbodenheizung, dort kann es z.B. schon wieder eng werden mit dem Wasservorrat.
Meistens klemme ich jedoch die Swiffertücher an den Braava.

Den Braava nehme ich für zwischendurch und den Scooba fürs Grobe :wink5:



PS: deinem Laminat wünsche ich ein langes Leben :wink5:
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #135
M

maduuto

Dabei seit
28.08.2015
Beiträge
36
Likes
0
Hi,
naja wenn ich durchwische ist das Wasser innerhalb von 30 Minuten weggetrocknet, ich da ich nur einmal die Woche wische geht das doch, oder?
xD
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #136
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
Hi,
naja wenn ich durchwische ist das Wasser innerhalb von 30 Minuten weggetrocknet, ich da ich nur einmal die Woche wische geht das doch, oder?
xD
ist das alles getrocknet oder ein Teil in den Fugen verschwunden ?

Kann ja auch sein das Du versiegeltes Laminat hast, dann kann Du das so weiter machen :wink5:
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #137
M

maduuto

Dabei seit
28.08.2015
Beiträge
36
Likes
0
ist das alles getrocknet oder ein Teil in den Fugen verschwunden ?

Kann ja auch sein das Du versiegeltes Laminat hast, dann kann Du das so weiter machen :wink5:
Tja wenn ich das wüsste, wie findet man das raus? Aber das kann garnicht alles in die Fugen suppen denke ich ^.^
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #138
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
Tja wenn ich das wüsste, wie findet man das raus? Aber das kann garnicht alles in die Fugen suppen denke ich ^.^
alles sicherlich nicht aber einiges schon, zu mindestens wenn das Laminat nicht versiegelt ist.
Probeire mal in einer Ecke ob Du z.B. mit einem Haar in die Fugen kommst oder ob das Haar widerstandslos über die Fuge gleitet.
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #139
M

maduuto

Dabei seit
28.08.2015
Beiträge
36
Likes
0
Ne, also die Fuge ist geschätzt (so genau kann ich nicht messen) 0,1mm breit ^.^
 
  • Scooba 450 gekauft - wer noch? Beitrag #140
S

Schelm1

Dabei seit
07.03.2013
Beiträge
26.774
Likes
2.727
Ne, also die Fuge ist geschätzt (so genau kann ich nicht messen) 0,1mm breit ^.^
0,1mm reicht Wasser vollkommen aus zum allmählichen durchlaufen :wink5:

Aber wie gesagt, es war von mir nur ein gut gemeinter Hinweis von mir, wenn eines Tages die Fugen Aufquellen, weist Du, das das Laminat nicht versiegelt war bzw. keine zu großen Wassermengen vertragen hat.
Es kann natürlich sein, das es Wasser-verträglich ist aber solange Du das nicht 100 Prozentig weist, wäre ich da Vorsichtig.
 
Thema:

Scooba 450 gekauft - wer noch?

Oben