Diskutiere WLan Verbindung im Deebot N8-Serie Forum im Bereich Ecovacs; Hallo zusammen, habe mir den Deboot N8pro von Ecovacs gekauft. Hat etwas gedauert bis ich ihn zum ersten mal am laufen hatte. Als ich dann eine...
  • WLan Verbindung Beitrag #1
A

Aujust

Dabei seit
20.01.2022
Beiträge
3
Likes
0
Hallo zusammen,
habe mir den Deboot N8pro von Ecovacs gekauft.
Hat etwas gedauert bis ich ihn zum ersten mal am laufen hatte.
Als ich dann eine Verbinung zum Roboter hatte konnte ich auch eine Karte erstellen. Bis dahin hat alles soweit funktioniert.
Wenn ich dann das WLan Nachts deaktiviere muss ich Ihn wieder komplett neu konfigurieren.
Ist das so gewünscht?
Wenn ich dann nach einem oder zwei Tagen die App aufrufe und das WLan einschalte bekomme ich zuerst überhaupt keine Verbindung. Am SmartPhone bin ich mit ihm verbunden und der Deboot sagt mir auch das er verbunden ist. Die LED am Deboot blinkt aber die ganze Zeit und ich bekomme dann nur noch die Meldung das der Fehler 206 und 9003 in der App ansteht. Die App sagt mir das ich offline bin. Nach einigen Sekunden schaltet sich der Deboot wieder ab und die LED am Deboot ist aus. So bekomme ich nie eine Verbindung hin.
Ich habe den Verdacht das der Deboot mit den WLan Verbindungen nicht klar kommt. Ich hab dann versucht die WLan Verbindungen nochmals aus zu schalten und zuerst die Fritzbox und dann die Verbindung zum Smart Pad zu aktivieren. Irgend wann steht dann plötzlich die Verbindung aber ich weiß nicht warum.
Leider konnte ich auch kein Schema in der Betriebsanleitung finden wie der Deboot zwischen Fritzbox und Smartphone hängt.

Schon vorab vielen Dank
Aujust
 
  • WLan Verbindung Beitrag #2
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.262
Likes
6.695
Wenn ich dann das WLan Nachts deaktiviere muss ich Ihn wieder komplett neu konfigurieren.
Ist das so gewünscht?
Eigentlich sollte er seine Verbindungsdaten speichern und sich neu verbinden, sobald das Netzwerk wieder verfügbar ist.
Welche Fehlermeldung bekommst du in der App genau angezeigt? Kannst du davon bitte mal einen Screenshot machen?
 
  • WLan Verbindung Beitrag #3
A

Aujust

Dabei seit
20.01.2022
Beiträge
3
Likes
0
Servus, danke für dein Feedback.
Ich schalte zuerst an der Fitzbox das WLan ein und dann aktiviere ich am Smart Phone die Verbidnung zum Boot.
Dann sagt er auch das er verbunden ist und das ich jetzt mit der Inbetriebnahme beginnen kann. Die LED blinkt permanent.
Wenn ich die Äpp öffne sehe zuerst die Meldungen 206 und 9003 in einem leeren Fenster und nach ca. 5 Sekunden sehe ich die Oberfläche der App und die sagt mir das er offline ist. Im Hauptmenü oben wird nichts angezeigt. Wenn ich ins nächste Fenster wische kann ich nur auf Hinzufügen klicken.
Mehr kann ich in der App nicht machen.
 
  • WLan Verbindung Beitrag #4
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.262
Likes
6.695
Servus, danke für dein Feedback.
Ich schalte zuerst an der Fitzbox das WLan ein und dann aktiviere ich am Smart Phone die Verbidnung zum Boot.
Dann sagt er auch das er verbunden ist und das ich jetzt mit der Inbetriebnahme beginnen kann. Die LED blinkt permanent.
Das ist ja ein Widerspruch.
Wenn die WLAN-LED dauerhaft blinkt, dann ist er eben nicht verbunden.
Und wie "sagt" er dir, dass er jetzt verbunden sei und du die Inbetriebnahme starten könntest?
Normalerweise macht er das nicht.

Hast du mal versucht, nach dem du das WLAN eingeschaltet hast, den Bot neu zu starten?
Ansonsten würde ich das WLAN mal durch kurzes Drücken der Resettaste zurücksetzen und den Bot neu in die App einbinden.
 
  • WLan Verbindung Beitrag #5
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.262
Likes
6.695
Wenn ich die Äpp öffne sehe zuerst die Meldungen 206 und 9003 in einem leeren Fenster und nach ca. 5 Sekunden sehe ich die Oberfläche der App und die sagt mir das er offline ist.
Ich habe mal ein wenig "geforscht".

Die anfängliche Meldung "(-206, -9003)" deutet aufgrund deiner Problembeschreibung darauf hin, dass dein Smartphone zum Zeitpunkt des App-Starts noch nicht vollständig mit dem WLAN verbunden ist.

Wenn du das WLAN aktivierst, musst du einen Moment warten, bis sich das Smartphone verbunden und sich die Verbindung stabilisiert hat.
Das anschließend der Deebot als "offline" angezeigt wird, ist (wenn die WLAN-LED blinkt) normal.
Wenn er online wäre, würde sie durchgehend leuchten.

Wenn du sagst, dass der Roboter einmal korrekt eingebunden worden ist und auch schon mal online war, muss geklärt werden, wieso er es nach einem WLAN-Neustart nicht schafft, die Verbindung wieder aufzubauen.

Frage: Hast du zufällig das 5Ghz-Netzwerk aktiviert oder Repeater im Einsatz?
 
  • WLan Verbindung Beitrag #6
A

Aujust

Dabei seit
20.01.2022
Beiträge
3
Likes
0
So jetzt habe ich am Wochenende nochmals einen Anlauf genommen und komplett von vorne begonnen.
Hat auch soweit alles geklapptt und nach einigen Anläufen bekam ich dann auch wieder eine Verbindung hin.
Ich habe nur eine Fritzbox die auf 2.4Ghz eingestellt ist und ich habe einen Gastzugang für den Boot eingerichtet. Wie gesagt nach längerem Versuch hat
dann die Verbindung hin gehauen und ich konnte die Karte vom letzen Mal noch sehen. (Trotz des Reset auf Werkseinstellungen??)
Der Roboter sagt mir ja auch durch eine Frauenstimme das ich verbunden bin. Hab dann ein Zimmer reinigen lassen und die WLan Verbindung am Handy deaktiviert. Wenn ich sie dann wieder aktivieren kommt keine Verbindung mehr zu Stande. Die LED war dauerhaft an und als ich für ne Sekunde den Reset gedrückt habe hat mir die Stimme gesagt das der Boot bereit für die Netzwerkeinrichtung ist.
Gibt es eine Übersicht wie ich das WLan einrichten muss?
Muss ich mich mit dem SmartPhone auch über den Zugang des Boots verbinden oder direkt mir dem Boot?
An wen schicke ich den zurück wenn das nicht klappt?
 
  • WLan Verbindung Beitrag #7
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.262
Likes
6.695
Die LED war dauerhaft an und als ich für ne Sekunde den Reset gedrückt habe hat mir die Stimme gesagt das der Boot bereit für die Netzwerkeinrichtung ist.
Wenn die LED dauerhaft an ist und du den Resetknopf drückst, setzt du das WLAN zurück (das heißt, du musst den Bot neu einbinden).
Wenn die LED dauerhaft leuchtet, dir aber dein Handy sagt, dass du offline bist, liegt das Problem irgendwo beim Smartphone bzw. der Handhabung damit.

Also kurz gesagt: Das WLAN am Roboter selber kann man nicht temporär ausschalten - Das Drücken der Resettaste setzt es komplett zurück.
 
  • WLan Verbindung Beitrag #8
C

catraxx

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
19.262
Likes
6.695
Gibt es eine Übersicht wie ich das WLan einrichten muss?
Muss ich mich mit dem SmartPhone auch über den Zugang des Boots verbinden oder direkt mir dem Boot?
Einfach gesagt:
Du musst nur den Anweisungen in der App folgen.
Während des Einrichtungsprozesses wirst du gebeten, dich kurzzeitg auf den Hotspot des Roboters zu verbinden, das musst du dann tun.

Damit der Bot erfolgreich ins WLAN eingebunden werden kann, müssen ein paar Grundvoraussetzungen geschaffen werden.
Ich poste dir mal eine Checkliste mit div. Einstellungen, die du einfach mal überprüfen kannst.

WLAN-Konfiguration:
- Der Name des WLAN-Netzwerks (SSID) enthält keine Leer- oder Sonderzeichen.
- Das 5Ghz-Netz verwendet einen anderen Namen als das 2,4Ghz-Netz oder ist komplett deaktiviert.
- Der Router ist so eingestellt, dass sich neue Geräte automatisch anmelden und untereinander kommunizieren dürfen.
- Als WPA-Modus (manchmal auch „Sicherheitsmodus“ genannt) ist „WPA2“ oder „WPA2-PSK“ eingestellt.
- Das WLAN-Netz ist so konfiguriert, dass nicht-angemeldete Geräte die SSID sehen können.
- Die DNS-Einstellungen im Router sind im Werkszustand eingestellt.
(Anleitungen im Internet, nach denen man bei Verbindungsproblemen die DNS-Einstellung verändern soll, sind falsch.).

SMARTPHONE-Konfiguration:
- Das Smartphone befindet sich in dem WLAN-Netz (Frequenz, normales WLAN, Gastnetz, usw.), mit dem der Roboter verbunden werden soll.
- Der Flugmodus und die mobilen Daten sind vollständig deaktiviert.
- Der Smartphone-App wurden ALLE geforderten Berechtigungen ERTEILT. (Wenn die App nach der Standort-Berechtigung verlangt, muss zusätzlich GPS aktiviert werden.)

Falls du Repeater im Einsatz hast, kann es zur Fehleridentifizierung helfen, diese mal testweise auszuschalten.
 
Thema:

WLan Verbindung

WLan Verbindung - Ähnliche Themen

Landroid S Keine Wlan Verbindung möglich: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe seit 2 Tagen meinen worx wr105si.1, den ich geschenkt bekommen habe und es ist nicht möglich ihn...
Landroid S/M/L ab 2019 WORX Landroid PLUS WR165E - Keine Verbindung zur App (die Tausendste): Moin, ich besitze seit einigen Tagen den Landroid 500 plus (siehe Titel). Ich bin noch an der Optimierung des Drahtes, aber darum soll es heute...
Landroid S/M/L ab 2019 

Landroid M500 Plus WLAN Verbindung

Landroid S/M/L ab 2019 Landroid M500 Plus WLAN Verbindung: Hallo Zusammen, ich habe heute meine M500 Plus in Betrieb genommen und zunächst nach den tollen Tipps hier aus dem Forum den BG verlegt. Das...
S7 Max Verbindung zu "persönlichem Hotspot" am Handy: Hallo! Ich habe soeben meinen neuen MaxV bekommen. Nachdem ich in meinem Schrebergarten keinen 'normalen' WLAN Router habe, verwende ich den...
Ozmo 920/950 

OZMO 920 einrichten

Ozmo 920/950 OZMO 920 einrichten: Hallo zusammen, ich bin seit heute Besitzer eines OZMO 920. Leider hielt die Freude nur recht kurz an. Ich bekomme das Gerät nämlich nicht mit...
Oben