Diskutiere Zufriedenheit 422PC im Stihl Forum im Bereich MÀhroboter; So ich habe es mit dem 422 PC versucht und bin, obwohl in der BA steht, dass Stihl RobotermÀher zuverlÀssig und störsicher in ummittelbarer NÀhe...
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #41
C

Cargolifter

Dabei seit
30.07.2018
BeitrÀge
702
Likes
236
Einfach Versuchen und sich selbst eine Meinung bilden 😜
So ich habe es mit dem 422 PC versucht und bin, obwohl in der BA steht, dass Stihl RobotermÀher zuverlÀssig und störsicher in ummittelbarer NÀhe zu anderen RobotermÀhern betrieben werden können, zur Meinung gekommen, dass das Ganze nicht funktionert.
Im Parallelbetrieb mit dem 632 setzten sich die MĂ€her in den Standby-Modus und melden Signalfehler. Der Solobetrieb klappt dagegen, bis auf die bekannten Wehwechen, anstandslos.
Könnte man hier nicht die MÀher auf unterschiedlichen KanÀlen, sprich Frequenzenzen laufen lassen, so sie sich nicht gegenseitig beeinflussen können?
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #42
N

netsloh

Dabei seit
04.04.2014
BeitrÀge
243
Likes
14
Mal eine andere Frage zu euren 422PC: Habt ihr bisher jemals beobachten können, dass der Wetterbericht irgendeinen Einfluss hat?
FĂŒr mich sieht das aktuell nĂ€mlich nicht so aus.

Bei uns ist seit Sonntag fĂŒr morgen und ĂŒbermorgen Regen gemeldet. Das hat auch der iMow in der App bereits angezeigt. Trotzdem hat er die Aktivzeiten am Montag und heute nur zur HĂ€lfte ausgenutzt. Jetzt muss er zwangslĂ€ufig jede geplante Minute fahren, um noch auf die wöchentliche MĂ€hzeit zu kommen. Das ist doch komplett sinnfrei...
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #43
C

Cargolifter

Dabei seit
30.07.2018
BeitrÀge
702
Likes
236
Jetzt muss er zwangslÀufig jede geplante Minute fahren, um noch auf die wöchentliche MÀhzeit zu kommen. Das ist doch komplett sinnfrei...
Warum sinnfrei, fĂŒr mich hört sich das nach einer Punktlandung an? Ich werde es mal beobachten, bis dato hatten wir hier kaum Regentage.

Was mir bei meinem 422 auffiel, ich habe versetztes Heimfahren aktiviert, dass er im Automatikbetrieb, wenn ich ihn mal beobachten konnte, am BK zur LS fuhr und nicht in irgendeiner Form des versetzten Fahrens.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #44
N

netsloh

Dabei seit
04.04.2014
BeitrÀge
243
Likes
14
Nee, da es wie angekĂŒndigt regnet, fĂ€hrt er nun nicht und kann die Zeit nicht mehr erreichen. Ich dachte um genau das zu verhindern gibt es diese Funktion...

Das versetzte Heimfahren macht er bei mir, allerdings nicht immer. Das ist aber sicherlich so gewollt, damit die Spuren reduziert werden.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #45
C

Cargolifter

Dabei seit
30.07.2018
BeitrÀge
702
Likes
236
Wenn er „versetztes Heimfahren, breit“ macht, dann sollte er zwischen 40 und 80 cm Abstand vom BK fahren, zumindest verstehe ich das so.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #46
M

Musil

Dabei seit
15.04.2020
BeitrÀge
1.676
Likes
780
Wenn ich so lese: Er hat Schwierigkeiten, die wöchentliche MĂ€hzeit zu erreichen, dann beschleicht mich das GefĂŒhl: "Unter-dimensioniert". Ich lass meinen nach GefĂŒhl starten - auch mal 2 Tage pausieren, und er mĂ€ht alles Tip-Top.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #47
N

netsloh

Dabei seit
04.04.2014
BeitrÀge
243
Likes
14
Ein MĂ€her fĂŒr 1.700 qm bei etwas ĂŒber 500 qm RasenflĂ€che? Dann hĂ€tte Stihl ordentlich ĂŒbertrieben.

Darum geht es aber auch gar nicht. Er hĂ€tte die Zeit locker schaffen können, wenn er am Montag und Mittwoch nicht weniger als die HĂ€lfte der Aktivzeit genutzt hĂ€tte. Am Montag hat er bsp. um 13:00 Uhr Feierabend gemacht, obwohl er bis 22:00 Uhr hĂ€tte fahren dĂŒrfen.

Da er bei Regen nicht fahren darf, geht im so wegen 2 Tagen Regen die Zeit aus. Den gemeldeten Regen hatte er ja sogar selbst in der App angezeigt. Daher: Die beworbene BerĂŒcksichtigung der Wettervorhersage ist einfachen bescheiden umgesetzt oder hat keinerlei Effekt.

Ich habe schon gemerkt, dass du ein riesen Stihl Fan bist :S. Ich mag den kleinen iMow ja auch und er ist auch grundsÀtzlich gut verarbeitet und macht einen soliden Job. Allerdings sind die ganzen "smarten" Funktionen inkl. App einfach schlecht umgesetzt.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #48
M

Musil

Dabei seit
15.04.2020
BeitrÀge
1.676
Likes
780
Ein MĂ€her fĂŒr 1.700 qm bei etwas ĂŒber 500 qm RasenflĂ€che? Dann hĂ€tte Stihl ordentlich ĂŒbertrieben.

Darum geht es aber auch gar nicht. Er hĂ€tte die Zeit locker schaffen können, wenn er am Montag und Mittwoch nicht weniger als die HĂ€lfte der Aktivzeit genutzt hĂ€tte. Am Montag hat er bsp. um 13:00 Uhr Feierabend gemacht, obwohl er bis 22:00 Uhr hĂ€tte fahren dĂŒrfen.

Da er bei Regen nicht fahren darf, geht im so wegen 2 Tagen Regen die Zeit aus. Den gemeldeten Regen hatte er ja sogar selbst in der App angezeigt. Daher: Die beworbene BerĂŒcksichtigung der Wettervorhersage ist einfachen bescheiden umgesetzt oder hat keinerlei Effekt.

Ich habe schon gemerkt, dass du ein riesen Stihl Fan bist :S. Ich mag den kleinen iMow ja auch und er ist auch grundsÀtzlich gut verarbeitet und macht einen soliden Job. Allerdings sind die ganzen "smarten" Funktionen inkl. App einfach schlecht umgesetzt.
Ja, danke fĂŒr die Blumen!...:*

Ja, bis jetzt (!) bin ich ein Stihl-Fan - er macht halt genau das, was ich von ihm will. Ich habe aber nicht den kleinen Stihl, sondern den 632 P - also den grĂ¶ĂŸeren und etwas "aufgebohrt", durch den etwas grĂ¶ĂŸeren Akku ("P"). Die ganzen smarten Funktionen inkl. der "C" App habe ich nicht, bzw. nutze ich nicht. Also kann ich dazu nicht werten.

Ich denke mir: "Heute sollte er wieder mal von 14°° bis 20°° rennen", und gehe zum Robi, stelle das ein und passe noch die Schnitthöhe an. Dann drĂŒcke ich Start. Schaue mir das ganze am nĂ€chsten Tag an und entscheide neu.

Z.B. mĂ€he ich jetzt mal 3...5 Tage (abhĂ€ngig vom Wetter / Regen / Wachstum) ĂŒberhaupt nicht (vorher hatte ich auf ~ 3cm regelmĂ€ĂŸig gemĂ€ht). Lasse den Rasen jetzt mal wachsen und sich krĂ€ftigen. Und dann starte ich wieder neu - zuerst mit 5 cm, dann am nĂ€chsten Tag mit 4 cm und dann schaue ich mir das ganze mal an - ob ich dann wieder auf 3 cm gehe - ich weiß es noch nicht.

Irgendwann bin ich eventuell auch kein Stihl-Fan mehr - dann hab ich heute den neuesten Husqvarna gesehen, mit 4 Rad Antrieb (70% Steigung), Vorderachse frei lenkbar (besser als bei Formel 1)..... kostet nur schlappe ~ 5.000,- €. Aber immer noch sehr preiswert, im Vergleich zur Formel 1 (die können nicht mal Rasen mĂ€hen, nĂ€mlich).😜

Aber jedes RasenmÀher Modell wird in 3...5 Jahren ein Oldtimer sein. Jede Marke bringt da jedes Jahr neue App-Schmankerl, und Technik-"Verbesserungen" rein - da lÀuft halt der Marketing Wettbewerb...............
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #51
N

netsloh

Dabei seit
04.04.2014
BeitrÀge
243
Likes
14
WĂŒrde ich gern, aber wenn er bei Regen fĂ€hrt, sammelt sich Matsch (durch RegenwĂŒrmer) zwischen RĂ€dern und GehĂ€use (siehe Nachbar-Thread). Nach ein paar Tagen bleibt er dann mit ĂŒberlastetem Radmotor stehen...

edit: Musil
Sorry, so viele manuelle Eingriffe wollte ich nicht vornehmen, daher die PC Version.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #52
M

Musil

Dabei seit
15.04.2020
BeitrÀge
1.676
Likes
780
WĂŒrde ich gern, aber wenn er bei Regen fĂ€hrt, sammelt sich Matsch (durch RegenwĂŒrmer) zwischen RĂ€dern und GehĂ€use (siehe Nachbar-Thread). Nach ein paar Tagen bleibt er dann mit ĂŒberlastetem Radmotor stehen...

edit: Musil
Sorry, so viele manuelle Eingriffe wollte ich nicht vornehmen, daher die PC Version.
War ja auch nur "Humor" von mir (Fahren bei Regen).

Ja wenn man auf das "C" angewiesen ist, dann sieht es halt anders aus. Leider kann man aber ĂŒber "C" auch nicht die Schnitthöhe verstellen. Das geht wohl bei keiner Marke.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #53
N

netsloh

Dabei seit
04.04.2014
BeitrÀge
243
Likes
14
Ich habe bisher die Schnitthöhe immer gleich gehalten. Bei den ersten Fahrten dieses Jahr hatte er dadurch ein bisschen was zu tun, aber OK :D.

Es gibt doch soweit ich weiß zumindest von Husqvarna und Zucchetti Modelle mit elektronischer Schnitthöhenverstellung. Können die das auch nicht per App?
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #54
H

Hausen-422PC

Dabei seit
25.04.2022
BeitrÀge
1
Likes
1
Hallo liebe Leute,

dann gebe ich hier mal meinen ersten Kommentar zu meinem iMow RMI422PC ab:

1.) Soweit bin ich mit dem GerÀt zufrieden (lÀuft seit 07/2021)

2.) Was ich aber echten KÀse finde: die rudimentÀre App.
Mein HĂ€ndler hatte mir das GerĂ€t nach dem Winter letzte Woche wieder auf den Rasen gestellt. Da aber starker Regen angesagt war, und der Rasen noch ein paar Stellen hatte, die nachgesĂ€t werden mussten, hatte er das GerĂ€t auf "Automatik Aus" gestellt. Er hatte aber vergessen den Ecomodus zu deaktivieren. In meiner App (ich wohne 450 km weit weg vom MĂ€hobjekt) war das GerĂ€t daher "Offline". Es war aber auch auch Offline innerhalb der Aktivzeiten. Da sollte der iMow aber Online sein. Das war er aber nicht. Das ist dahingehend KĂ€se, weil man ĂŒber die App funktional so kastriert ist, dass ich das GerĂ€t nicht per App in den Onlinemodus holen kann - das ist wirklich echter KĂ€se. Erst als ich letzte Woche in meinem Haus war und den Ecomodus deaktiviert habe, war die Kiste sofort wieder Online und in meiner App sichtbar.

Das heißt fĂŒr Benutzer wie mich, die weit vom MĂ€hobjekt weg wohnen, und die Kiste geht irgendwie in den Offlinemodus, dass das dann mit MĂ€hen natĂŒrlich Essig ist. Kontraproduktiver geht es nicht. Meine Mutter, die in meinem Haus wohnt, ist 86 Lenze, die bringt es einfach nicht hin am GerĂ€te ggf. die PIN einzugeben. Zum GlĂŒck hĂ€tte ich den StihlhĂ€ndler ums Eck, der immer mal wieder nach dem Rechten sieht.

3.) Dann hatte ich aktuell das Problem, dass ich die Aktivzeiten etwas zu kurz eingestellt hatte, um die 15h MĂ€hdauer/Woche zu schaffen (Dynamischer MĂ€hplan, 900m[sup]2[/sup]). Da hat er dann am Donnerstag gemeckert, dass ich die MĂ€hzeiten anpassen muss. WĂ€re ja nicht weiter schlimm, nur ging die Kiste wieder in den Offlinemodus. Zum GlĂŒck war ich vorort, musste dann am GerĂ€t die PIN eingeben und konnte dann den MĂ€hplan anpassen. Das ist natĂŒrlich auch ein Quatsch. WĂ€re nicht vorort gewesen, dann wĂ€re das MĂ€hen erstmal wieder ins Wasser gefallen.

4.) Was auch nicht funktioniert: gemĂ€ĂŸ BA sollen bei "Automatik Aus" die Aktivzeiten grau hinterlegt sein. Es steht aber nicht dabei, ob nur am GerĂ€t, oder auch in der App. In der App ist weiterhin alles orange hinterlegt.

Daher frage ich mich: warum kann man die App nicht so konzipieren, dass man quasi das Display am GerĂ€t vor sich hat, wo man dann alles Ă€ndern kann was nötig ist? Entweder bin ich "Supervisor" fĂŒr das GerĂ€t, oder ich bin es nicht. Bei iMow ist man mit der App wahrlich sehr eingeschrĂ€nkt.

Diese wichtigen Funktionen kann man per App nicht anpassen:
Ecomudus auf Standardmodus, PIN-Eingabe, Offlinemodus auf Onlinemodus Àndern.

Meiner Meinung nach ist die App nicht besonders benutzerfreundlich gemacht. Ein GerĂ€t aus der Ferne nicht wieder in den Onlinemodus holen zu können, das ist allerdings das grĂ¶ĂŸte Problem und echt PillePalle.

Ggf. habt ihr auf meine EinwĂ€nde eine Lösung parat. Ggf. bin ich auch nur zu blöd...wer weiß😜

LG
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #55
S

Spreewaldgurke

Dabei seit
23.08.2022
BeitrÀge
5
Likes
1
Zum Thema "Zufriedenheit mit dem 422 PC" möchte ich ein paar Dinge anmerken:
Den iMow habe ich seit Mitte 2021. Im 1. Jahr machte er seine Arbeit hervorragend nachdem ich den WORX mit Ultraschallsensoren zurĂŒckgeschickt hatte weil er mein Glas-GewĂ€chshaus zerstört hatte. Worx meinte, dass Ultraschall nicht von GlasflĂ€chen reflektiert wĂŒrde. Sehr "kompetente" Auskunft wie ich meine.
Danach hatte ich den 422 PC von STIHL gekauft. Nach der Saison 2021 wurde er "eingeschlĂ€fert". Neu in Betrieb genommen im April 2022 und dabei festgestellt dass der MĂ€her jetzt stĂ€ndig in die Ladestation fuhr und seine FlĂ€che von ca. 1.500 m2 nicht mehr schaffte. Also den HĂ€ndler angerufen und erfahren, dass mein Gras zu hoch und zu dicht sei, was der DĂŒngung durch das Mulchen geschuldet wĂ€re. Aufgrund der vielen Sonne dieses Jahr war aber kaum Rasen vorhanden. Insofern ließ ich mich mit der Ausrede nicht abspeisen und sendete das GerĂ€t zur Reparatur auf Garantie. Nach 6 Wochen rief man mich an und erklĂ€rte, dass der Akku o.k. sei und nicht getauscht wĂŒrde. Auf Nachfrage, warum dann die Fehlermeldungen im Display und auf dem Handy auftauchen, dass ich einen HĂ€ndler kontaktieren soll, wusste man keine Antwort und setzte sich mit STIHL in Verbindung. Weitere 4 Wochen erhielt ich das GerĂ€t zurĂŒck - nachdem der Akku schließlich doch getauscht wurde. Allerdings wurde kein Update durchgefĂŒhrt wie sich spĂ€ter herausstellte. Der MĂ€her mit neuem Akku brachte dann die unmöglichsten Fehlermeldungen wie z.B. Hindernis mitten auf der Wiese, steile Erhebungen, er fuhr mehrfach immer wieder gegen dasselbe Hindernis, ohne die Richtung zu Ă€ndern und fand seine Ladestation nicht mehr und blieb mit leerem Akku irgendwo am Rand stehen. Also wieder den HĂ€ndler kontaktiert. Es gab keine Lösung. Schließlich wurde STIHL eingeschaltet und dort war man der Meinung, dass es am Kunden bzw. dessen Verlegung des Begrenzungsdrahtes liegt. Man entsandte einen Service-Techniker aus der Umgebung der dann feststellte, dass nach dem Akkutausch kein Softwareupdate gemacht wurde obwohl dieses vom HĂ€ndler gegenĂŒber STIHL mit 140 EuRO in Rechnung gestellt wurde. Also spielte der Techniker eine neue Software auf. Nach Neustart passierte dann nichts mehr - außer der Fehlermeldung "AKKu defekt M008- Setzen Sie sich mit dem Service in Verbindung" Das kannte ich schon, aber dieses Mal ließ sich die Meldung weder löschen, noch konnte man den MĂ€her in Betrieb setzen. Es blieb ein HĂ€ufchen Elektronik-Schrott auf meinem GrundstĂŒck zurĂŒck weil der von STIHL beauftragte Servicetechniker keinen Auftrag hatte, den MĂ€her mitzunehmen. Danach habe ich STIHL angeschrieben und man teilte mir mit, dass man "keine Ferndiagnose" treffen könne und ich mich an den HĂ€ndler wenden solle. Die Antwort hatte ich auch schon mindestens 3 Mal zuvor erhalten und das versteht man bei STIHL unter "SERVICE".

Seit dem 01.06.2022 habe ich jetzt keinen funktionierenden MĂ€her mehr und auf meinen RĂŒcktritt vom Kaufvertrag kam nur der Hinweis, dass ich 2 Reparaturversuche zulassen mĂŒsse. Das war aber nun auch bereits der Fall und nach dem 2. Versuch ging ĂŒberhaupt nichts mehr.

Resume: Der MĂ€her macht seine Arbeit sehr gut, wenn der serienmĂ€ĂŸig verbaute Akku ausgetauscht wird. Hierzu bedarf es eines Umbausatzes im GerĂ€t und eines Softwareupdates. Nach Auskunft hĂ€tte STIHL beim Baujahr 2021 am AKKu gespart, weshalb es schon hĂ€ufig zum Akkutausch kam. Ich bin also nicht der einzige Fall und kann daher nur jedem KĂ€ufer raten, den Akku noch innerhalb der Garantie tauschen zu lassen.
Der MÀher selbst war 1 Saison sehr zuverlÀssig und ich hÀtte ihn sicherlich empfohlen, wenn man den Akkutausch korrekt vorgenommen hÀtte. Nach Auskunft wÀre aber wohl beim Tausch das Mainboard kaputt gegangen weshalb es zu "internen Fehlern" kam und das GerÀt plötzlich seinen Dienst komplett aufgab.
Vielleicht hilft jemandem mein Bericht? Übrigens erklĂ€rte mir der Stihl-Service-Techniker vor Ort, keinen iMow mit App-Steuerung zu kaufen weil es immer wieder Probleme gĂ€be. Von den neueren Modellen ab 2022 riet er mir hingegen ab. Sofern ich einen neuen MĂ€her haben möchte, verwies er mich auf das Modell 2021 iMow 422 P das wohl seit Jahren keine Probleme hĂ€tte.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #56
E

edago

Dabei seit
19.07.2021
BeitrÀge
112
Likes
34
Hallo,

habe den Imow 422 in einem Obstgarten laufen. NatĂŒrlich muss er nicht mit herum liegenden Äpfeln und Wurzelschossen des Pflaumenbaums klar kommen. Er hat jedoch den Vorteil des robusten und rel. langlebigen Balkenmessers.

Da ich aus berufl. GrĂŒnden weiß, das KonnektivitĂ€t zu AppÂŽs, Server, Clouds alleine schon nach neu erscheinenden Handy Betriebssystem-Releases bei jedem Produkt immer wieder Probleme bescheren und die APP-Entwickler immer den Handy-Betriebssystem Updates/ Releases hinterher laufen um die APP anschließend zu warten habe ich keinen Imow PC und bin froh darĂŒber.

Ich arbeite u.a. mit Softwareentwickler zusammen (und muss selbst ein wenig SAP, div. Mess-, Bug-Tracking, Datenbanken etc. Software und diverse Handys (Ios u. Android) zum APP-Testing verwenden) und weiß wieso ich diese Entscheidung, den Imow ohne KonnektivitĂ€t zu kaufen getroffen habe ;O)

Der Imow 422 lÀuft das zweite Jahr zuverlÀssig und robust. Schönen Abend.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #57
K

kretschi74

Dabei seit
07.09.2017
BeitrÀge
785
Likes
221
422p ĂŒ 6 Jahre im Betrieb. Akku hab ich letztes Jahr selbst neu bestĂŒckt und gut.
Der "Friedolin" lĂ€uft. Kleines Manko ist das Flachbandkabel zur Haube, das muß ca1x im Jahr(meist wenn es heiß wird) ab und draufgesteckt werden wegen eines Übergangswiederstandsproblem. Dann sagt er "Haube blockiert," Angehoben"oder "Regen erkannt". Wenn man das ja kennt ist es schnell erledigt. DoppelrĂ€der und Edelstahlmesser machen das MĂ€hergebnis perfekt
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #58
L

Landy500p

Dabei seit
05.08.2021
BeitrÀge
36
Likes
4
Ich werde mich wohl fĂŒr den 522C entscheiden und bin sehr froh, dass in diesem gesamten Forum fast keine Probleme bei Stihl MĂ€hern vorkommen.

Ich möchte die volle KonektivitÀt nutzen, da ich sehr oft tagelang unterwegs bin.
 
  • Zufriedenheit 422PC Beitrag #59
K

kretschi74

Dabei seit
07.09.2017
BeitrÀge
785
Likes
221
Das ist aber das Problem hier, die Mechanik lÀuft
 
Thema:

Zufriedenheit 422PC

Zufriedenheit 422PC - Ähnliche Themen

Kaufberatung fĂŒr einen Garten mit speziellen Anforderungen: Guten Tag, Vor etwa einem Jahr habe ich ĂŒber meinem FERREX MĂ€hroboter von ALDI einen kleinen Beitrag in diesem Forum geschrieben. Ich hatte mir...
d0m1 sucht einen MĂ€hroboter: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und auf der Suche nach meinem ersten MĂ€hroboter. Wir haben unser Haus neu gebaut und sind dabei die Außenanlagen...
Xiaomi Mi vs iLife X5 Vergleich: Da ich nicht noch einen neuen thread aufmachen möchte, mit Xiaomi Mi vs iLife X5, schreib ich hier einfach fort. Evtl kann einer der Mods den...
BeitrÀge
63
Erstellt
2021
Aktualisiert

Top Poster

  • C

    Cargolifter

    BeitrÀge: 15
  • M

    Musil

    BeitrÀge: 10
  • H

    homeROBOT.at

    BeitrÀge: 8
  • K

    kretschi74

    BeitrÀge: 6

HÀufigste BeitrÀge

Beliebte BeitrÀge

H
homeROBOT.at
Der iMow funktioniert einwandfrei und wenn etwas funktioniert dann schreibt auch kaum jemand etwas in ein Hilfe Forum đŸ˜đŸ‘đŸ€–
A
AndreT78
Wir haben seit letzten Sommer den 422PC und sind super zufrieden. Einrichtung selber gemacht, ging spielend leicht und seitdem mÀht er wenn nicht...
A
AndreT78
gelaufen demnach ca. 3 Monate:/also um genau zu sein, 06/2020 und lief bis Ende 10/2020 bevor er in den Winterschlaf geschickt worden ist. Also ca...
K
kretschi74
Ich hab einen 422p,also ohne App. LĂ€uft gut,MĂ€hbild ist super. Etwas Interesse fĂŒr die Technik sollte man natĂŒrlich haben, denn auch ein Robi...
Oben